• Willkommen im Coasterfriends Forum!

DAY 20 - 23 Tokyo, Hanayashiki & La Qua

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
Tokyo & Hanayashiki

Nach einer kleinen schöpferischen Pause bekommt Ihr nun die nächsten Tage noch drei Updates: Bilder aus dem Fuji-Q Park mit seiner stattlichen Ansammlung an Mörderbahnen, ein Fazit mit kleinen Kuriositätenphotos sowie in diesem Update ein Bericht über unsere Tage in Tokyo.

Nachdem wir der Tokyo Bay und Disney nach 4 Tagen den Rücken kehren mussten, führte uns der Weg nach Shinjuku, dem wohl lebendigsten Stadtteil der Welt. Allein der Bahnhof Shinjuku sieht 2 Millionen Gäste - am Tag!
Wir haben ja mittlerweile fast jede große bekannte Stadt der Welt besucht - aber Tokyo ist einfach die faszinierendste, pulsierendste und trendigste Stadt der Welt.
Diesmal pickten wir uns nur ein paar Highlights raus, da wir ja schon vor drei Jahren ein ausführliches Sightseeing unternahmen - der Sensoji Tempel, das trendige Shibuya und das ausgeflippte Harajuku sowie der merkwürdige La Qua Park und der älteste Freizeitpark Japans, Hanayashiki.

Hanayashiki ist nicht nur der älteste sondern vielleicht auch der kleinste Park Japans. Direkt hinter dem Sensoji Tempel im alten Viertel Asakusa gelegen, bietet er auf Minigröße ein paar Rides, darunter eine Achterbahn die die kompletten Ausmaße des Parks einnimmt und ein Geisterhaus Walktrough der japanischer nicht sein könnte.
Neueste Installation ist eine Disko Scheibe, die quasi im zweiten Stock des verschachtelten Parks liegt.
Der Park hat leider seine besten Tage schon gesehen, ist aber durchaus ein paar Minuten Umweg währt, da man ja als Touri sowieso nicht am Sensoji Tempel vorbei kommt.

Viel besser eignet sich da schon ein Besuch in der Tokyo Dome City, oder besser im Vergnügungspark La Qua. Aktuell wird dieser zwar umgebaut (u.a. hat man den Darkridecoaster entfernt), aber er bietet noch immer ein paar vergnügliche Augenblicke - Hauptsächlich wegen dem Vorzeigecoaster Thunder Dolphin, der Intamin Rakete die ziemlich an Expedition GeForce erinnert und auch mit einem tollen Layout aufwarten kann. U.a. bietet der Coaster einen tollen First Drop, sowie einen Ausflug über die Dächer des Shopping-Centers mit anschließendem zweiten Sturz durch ein kleines Loch in der Fassade der Mall.
Im Park gibt es einen weiteren Intamin Coaster namens Linear Gale, ein Shuttle Impulse Coaster. Aber auch die weniger Thrillinteressierten haben eine Maurer Spinning Maus sowie einen Log Flume und ein paar Flatrides zur Verfügung. Abschließend sollte man auch über eine Fahrt im großen Riessenrad nachdenken, bietet es doch einen ausgezeichneten Blick über diesen Teil der Stadt. Eine Umdrehung dauert dabei stolze 15 Minuten, und man kann in der Gondel aus mehreren Musikstücken die Untermalung für eine fetzige Gondelfahrt wählen - tolle Idee.
La Qua sollten also echte Coasterfans aufgrund der drei Credits und vor alle Dingen wegen Thunder Dolphin nicht verpassen, auch wenn einem die Sicherheitsbestimmungen vor Ort den letzten Nerv rauben können - oder wann wurde das letztemal jemand vom Taschentuch erschlagen (welches bei jeder Taschenkontrolle sofort abgenommen wird!).

In diesem Photoupdate gibt es also weniger Coaster, dafür mehr Skyline! Beim nächsten Fuji-Q Update dann umso mehr Coasterbilder...
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
Willkommen in Tokyo - der geilsten Stadt der Welt
IMG_3660.jpg



Im Ballungsraum der Stadt leben 35 Millionen Menschen - damit ist es die größte Metropolregion der Welt
IMG_3666.jpg



Im Vordergrund das Park Hyatt, bekannt aus dem empfehlenswerten Film "Lost in Translation"
IMG_3667.jpg



Am Bahnhof Shinjuku steigen 2 Millionen Passagiere ein und aus - TÄGLICH!
IMG_3672.jpg



Harajukus Takeshita Street ist das Tennie Epizentrum Japans
IMG_3674.jpg



Mit lautstarken Verkaufsdamen vor jeden Laden
IMG_3674.jpg



Crepeständen an jeder Ecke
IMG_3677.jpg



verrückten Boutiquen (diese hatte einen echten Flugzeugrumpf im Laden)
IMG_3681.jpg



und noch mehr verrückten Besuchern (dazu mehr im Fazit/Kuriositäten Update)
IMG_3683.jpg



Harajuku Station an einem Sonntag
IMG_3687.jpg



Einkaufen bis der Arzt kommt auf der Omotesando Street, der Champs-Elyssee von Tokyo
IMG_3695.jpg



IMG_3696.jpg



Die berühmte Shibuya Kreuzung zur schlecht besuchten Mittagszeit (man beachte die Überquerungsmöglichkeiten)
IMG_3431.jpg



Aber man kann es auch ganz anders haben - z.B. im tollen Edo-Tokyo Museum
IMG_3670.jpg



Oder aber am schönen Sensoji Tempel in Asakusa
IMG_3334.jpg



IMG_3337.jpg



IMG_3341.jpg



IMG_3344.jpg



Auch am Sensoji kann es zugehen :)
IMG_3379.jpg



Direkt beim Tempel liegt der älteste Freizeitpark Japans
IMG_3349.jpg



Hanayashiki ist ein merkwürdig verschachtelter Mini Freizeitpark
IMG_3350.jpg



wo irgendwie alles über- und untereinander gebaut ist
IMG_3353.jpg



der Blick trübt - der Park war nicht gerade schön
IMG_3354.jpg



IMG_3355.jpg



IMG_3358.jpg



Unser Hauptaugenmerk galt dem Coaster, der sich komplett an den Aussenmassen des Parks entlang hangelte
IMG_3363.jpg



IMG_3364.jpg



IMG_3366.jpg



Es gibt auch ein paar merkwürdige Walktrough Attraktionen
IMG_3367.jpg



Hamsterrolle gefällig?
IMG_3368.jpg



IMG_3372.jpg



Einstiegsstation für den Coaster (rechts ist der Park wieder zu Ende)
IMG_3370.jpg



Warteschlange
IMG_3373.jpg



Und noch ein abschließendes Bild von einem Park, den man eigentlich nicht unbedingt besuchen muss
IMG_3376.jpg



Dann ging es noch zu einem Abstecher in die Tokyo Dome City, zum Vergnügungspark La Qua
IMG_3402.jpg



es dämmerte bereits und deswegen gibt es leider wenig schöne Bilder (wie schon 2006 - Sorry!)
IMG_3387.jpg



Hauptbesuchsgrund ist aber der tolle Thunder Dolphin Coaster
IMG_3380.jpg



der Intamin Coaster ist quasi eine Expedition GeForce im Einkaufszentrum
IMG_3382.jpg



mit tollem First Drop und einem schönen Streckenverlauf quer über das Dach der Mall und einem zweiten Drop...
IMG_3384.jpg



durch ein kleines Loch im Dach
IMG_3390.jpg



IMG_3395.jpg



Neben dem Thunder Dolphin gibt es noch 2 weitere Coaster und ein paar andere Rides
IMG_3386.jpg



dafür hatten wir aber diesmal weniger Zeit weil wir uns a) für Bubba Gumps...
IMG_3389.jpg



und b) für eine fünfzehnminütige Runde auf dem grossen Rad entschieden
IMG_3398.jpg



dabei sieht man das
IMG_3403.jpg



das
IMG_3406.jpg



und das (letzeres ist der namensgebende Tokyo Dome)
IMG_3410.jpg



und wenn wir gerade beim Ausblick sind - das war unser Ausblick aus unserem Hotelzimmer, dem Hilton Shinjuku
IMG_3416.jpg



Und da wir so entspannt die letzten Tage verbrachten, besuchten wir spontan den Cirque auf seiner Japantour
IMG_3434.jpg



Und zum Abschluss unseres kleinen Updates bekommt Ihr noch ein paar Nachtimpressionen aus Shinjuku
IMG_3640.jpg



Vorbild für den Kinofilm Blade Runner
IMG_3642.jpg



IMG_3643.jpg



IMG_3644.jpg



IMG_3648.jpg



Das hier ist übrigens das Rathaus von Tokyo, wo 20.000 Personen arbeiten!
IMG_3658.jpg



Gute Nacht aus Tokyo - was jeder einmal im Leben besucht haben muss (Coasterfriends Korea vs. Japan Part II - 2014 lässt grüssen :D)
IMG_3655.jpg
 

Anhänge

  • IMG_3382.jpg
    IMG_3382.jpg
    49,4 KB · Aufrufe: 130

boarder

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2007
Beiträge
15
Tokyo sieht schon absolut geil aus - Danke für die Bilder!
Da muss ich wohl auch mal hin anb:-)
 
Oben