• Willkommen im Coasterfriends Forum!

DISNEY MGM Studios gibt es bald nicht mehr...

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.254
...aber dafür die Disney`s Hollywood Studios ;)

Wie Meg Crofton, Präsident des Walt Disney Resorts, heute bekannt gab, werden die Studios mit Beginn 01.01.2008 an den neuen Namen tragen.

Er soll die Entwicklung des Parks, von der Präsentation der Filme aus dem goldenen Zeitaltern bis hin zu den neuesten Hits aus Hollywood, unterstreichen.

Die Umgestaltung wird 2008 begleitet durch 2 neue Musicals, einer neuen Parade und schließlich "Toy Story Mania" (siehe letztes Post: http://www.coasterfriends.com/forum/showthread.php?t=98).

Also schade, ich habe mich an die MGM Studios sehr gewöhnt, und Hollywood Studios klingt schon sehr platt - aber gut, es gibt schlimmeres.
 
Zuletzt bearbeitet:

wienerburli

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
503
Hi Captain,

gibt es einen bestimmten Grund für die Namensänderung :confused:? Findet da auch ein Wechsel im Management statt oder findet man den Namen MGM Studios nicht mehr zeitgemäß?

Ösi
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.254
Management bleibt gleich, anscheinend gibt es keine weitere Lizenzvereinbarung mit Metro-Goldwyn-Mayer (MGM).
Ob man die nicht mehr wollte, oder MGM nicht mehr wollte, ist nicht klar.

Vielmehr verkauft Disney es als glorreiche Idee, indem man die Idee des glamorösen Hollywoods verkauft.

Viele Amerikaner schimpfen schon, über die nicht mehr klare Ortszuordnung und die Verwechslung z.B. mit den Universal Studios Hollywood.
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.254
Sorry, ich dacht nur, als Coasterfreak hast Du kein schwaches Herz rock:-)
 

Totoro1981

Re-Rider
Mitglied seit
2006
Beiträge
48
Naja, Amerikaner sind teilweise schon sehr dumm ("Germany... Is that in Europe?") da kann es auch Verwirrung geben wenn ein Ding in Orlando was mit Hollywood im Namen hat :D
 
Oben