• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Jeffrey does Europe - Tag 10 Park Asterix

Bonitwo

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
430
Die letzten Tage waren etwas anstrengender, daher "hänge" ich mit meinen Berichten jetzt doch etwas nach, aber ich muss ja auch meine Reizüberflutung nicht an Euch weitergeben:). Am Mittwoch machten wir uns also auf in den Park Asterix. Zu finden ist er sehr leicht, liegt direkt an der Autobahn und wenn man Richtung Parkplatz fährt lacht ein Oziris auch gleich an. Die Vorfreude wird dann aber wieder etwas gedämpft, weil man das Schild mit dem Preis fürs Parken sieht. 8 €!!! Wir sind also dicht an Paris und der Park hat viel von Disney gelernt:( Dies hat sich auch bei den Eintrittspreisen bemerkbar gemacht. 44€ für die Erwachsenenkarte! Verglichen mit dem Europapark hat dieser für weniger Geld mehr zu bieten! Das wollte ich nur mal so nebenbei erwähnt haben, aber nun zurück zum Bericht. Von weiten lacht einen schon Asterix an und wenn man den Eingang passiert hat betritt man das gallische Dorf. Hier ist die Thematisierung sehr gut gelungen, finde ich. Wir sind dann auf das Theater zugegangen und nach rechts abgebogen, einfach mal so"aus Gefühl" und ohne Plan.

P8011053.JPG
P8011196.JPG
P8011207.JPG
P8011104.JPG


Während alle gleich zum Splash gingen, lachte uns die Bobbahn an. Schnell angestellt und los gings. Die Bahn ist der im Heidepark ähnlich, zumindest auch recht lang.
P8011191.JPG


Tja dann ging es schon weiter und wir kamen direkt auf Ägypten zu. Tja dieser Bereich ist mit Oziris einfach toll geworden. Man kann nicht anders, als zu fotografieren und gegen jeglichen menschlichen Verstand haben wir uns angestellt. 40 min Wartezeit und wir sassen drin. Die Fahrt ist toll, butterweich, recht lang und mit ein paar echt netten Elementen. Jeffrey war begeistert! Sein erster B&M Inverter, damit ist Limit im HP endgültig für ihn gestorben:D.
P8011067.JPG
P8011072.JPG
P8011093.JPG
P8011123.JPG
P8011125.JPG
P8011176.JPG
P8011175.JPG
P8011182.JPG


Danach machten wir unseren Rundgang weiter, den kleinen Zierer und dann ging es auch schon an den See. Hier steht Goudurix und die Wartezeit war mit 10 min sehr kurz, allerdings wusste ich auch danach warum! Ein 2. Anstellen tat nicht Not, da ich meinen Chiropraktiker nicht dabei hatte:).
P8011165.JPG
P8011108.JPG

Aber es lachte ja auch schon die Holzachterbahn Tonnere de Zeus. Ich habe Jeffrey gleich gesagt, dass dies nicht Wodan ist, aber hoffentlich auch nicht Anakonda. Die Bahn ist teilweise schon mit Metall verstärkt worden, trotzdem rein. Tja was soll ich sagen, rasant, nicht zimperlich aber irgendwie kultig. Hier kommt ein verwegenes Holzfeeling auf und die Bahn hat eine Länge, die besticht. Ich fand die Bahn gut und Jeffrey auch, was mich freute, denn es war seine 100..
P8011110.JPG
P8011149.JPG
P8011151.JPG
P8011146.JPG

Und so sieht die Frisur danach auus:)

P8011159.JPG

Anschliessend haben wir noch Vol de Icar gemacht. Hier ist schon komisch, dass nur noch der letzte Wagen besetzt wird. Die guten Tage sind bei der Bahn auch vorbei.
P8011112.JPG

Noch eine kleine Bahn und wir waren mit den Counts durch, jetzt hiess es Spass haben. Die Wildwasserbahn gefahren und schon waren wir klitschnass, so dass wir schnell wieder trocknen mussten. Das geht am besten mit gaaaanz viel Fahrwind und so sind wir nochmal zu Oziris. Hier war die Wartezeit inzwischen auf 5 min runter, so dass wir gleich mehrere Runden drehten. Zwischen den Achterbahnen haben wir dann noch einige Darkrides gemacht. Schade dass wir überhaupt kein franz. sprechen, aber der Ride die Armee des Cesar war sehr nett mit einem nett gemachten drehenden Raum.
P8011136.JPG
P8011138.JPG

Geisterbahn, Delphinshow und Waterrafting, wobei diese Bahn echt platt ist. Nass wird man am Ende nur wegen der Elefanten.
P8011143.JPG
P8011142.JPG

An diesem Tag konnten wir reichlich und genügend fahren. Die Qualität von Oziris ist toll und so haben wir diesen Tag am Ende glücklich verlassen. Auch wenn ich der Meinung bin das das Preisleistungsverhältnis im Verlgeich zum EP nicht stimmt, so werde ich hier wohl wieder herkommen, mit dem Rest der Familie (quasi als Ausrede :)) Daher kriegt der Park auch 2 Daumen hoch von Jeffrey.
P8011220.JPG


Ich melde mich dann mit dem Bericht vom Thorpe Park wieder, hier noch einige Impressionen

P8011203.JPG
P8011204.JPG
P8011098.JPG
P8011132.JPG
P8011227.JPG
 

Ralf61

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.693
Danke für deinen schönen Bericht mit den tollen Fotos app:-), aus einem Park, den ich auch noch irgendwann besuchen muss :).
 

Kaddy85

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.935
Hallo ihr zwei! Danke für den sehr interessanten Bericht über den Parc Asterix. Ich muss es nochmal sagen... ihr seit total verrückt! wahnsinn... !
 

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.277
Oh das hört man natürlich gerne, dass der Park euch gefallen hat. Auch bei mir steht jener ganz weit oben auf der "to do" Liste.
Und die bilder zeigen, dass jener wirklich wunderschöne Ecken hat. :)

Danke und bis zum nächsten Bericht. :D

Gruß Steffen
 

Sturmgeist

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
432
Wieder mal einer schöner Bericht von einen meiner Lieblingsparks :)

Das bei euch Goudurix so schlecht angekommen ist wundert mich aber... für mich ist es die beste Vekoma Bahn bis jetzt.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.472
Sturmgeist: Was, diese Prügelbahn? Das war die erste Achterbahn die mir während der Fahrt Kopfschmerzen gemacht hat. Schreckliches Teil.

Seid ihr denn mit Transdemonium gefahren? Und habt ihr "Main basse sur la Joconde" gesehen? Ich bin kein großer Showfan, aber da sass ich mindestens die halbe Zeit mit offenem Mund da. Wirklich eindrucksvoll was da aufgefahren wird.
 
D

Davinia

Guest
Glückwunsch an Jeffrey!

Ein schöner Park, den muss ich auch mal sehen, vor Allem Oziris sieht natürlich grandios aus!
 

Bonitwo

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
430
Mit Transdemonion sind wir Gefahren, für die Show hat es leider nicht gereicht.
 

DjDemon

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
347
Sieht extrem verlockend aus, der Park muss auch auf meine Agenda, zumal ich früher die Comics verschlungen habe :)

Vielen Dank für den tollen Bericht!
 

Chasseral

Re-Rider
Mitglied seit
2012
Beiträge
26
Ist Goudurix normannenmässig thematisiert oder steht sie in einem entsprechenden Themenbereich? Immerhin ist Goudurix die Hauptfigur im Band "Astérix et les normands".
 

Bonitwo

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
430
Wie auf den Fotos ersichtlich, ist die ganze Thematisierung in die Station geflossen, die ein Schiff dastellt. Mehr nicht........, es sei denn ich habe was verpasst, aber nach der Fahrt war ich zu sehr mit Knochen sortieren beschäftigt, als um mich herum noch viel mit zu kriegen.
 

Chasseral

Re-Rider
Mitglied seit
2012
Beiträge
26
Manches scheint seine besten Tage hinter isch zu haben oder schlecht organisiert zu sein. Dennoch: Das Achterbahnensemble dort gefällt mir. Ich muss den Park auch unbedingt mal besuchen, wenn ich wieder mal in der Ecke bin.
 

MKatze

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
622
Hey, danke für den tollen Bericht! Da macht die Vorfreude noch mehr Spaß - mit Glück sehe ich den Park dieses Jahr noch :))

44 € sind echt heftig... Zum Glück gab es eine Tageskarte für Lau bei unserer FortFun Jahreskarte (48,90 € ;) )

Also wer sich das FortFun ansieht und in einen WALIBI oder gar Parc Asterix fährt sollte auf jeden Fall über eine Jahreskarte nachdenken ;)
 
Oben