• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Southeast Asia Tour 2016 – Teil 4: Aquarium, Singapore Flyer & Night Zoo.

Mac&Cheese

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
343
Hallo Zusammen,

ich hoffe die letzten Berichte haben bislang ein wenig gefallen.

Der Tag 4 auf unserer Southeast Asia Tour ist angebrochen. Erster Programmpunkt was das S.E.A. Aquarium.

4-001.jpg
4-002.jpg
4-003.jpg
4-004.jpg


Auf Tauchstation.
Wir tauchten nun ab in die Unterwasserwelt mit riesigen und schön gestalteten Aquarien.

4-005.jpg


Fischi, Fischi - blubb blubb

4-006.jpg
4-007.jpg
4-008.jpg
4-009.jpg
4-010.jpg
4-011.jpg


So einfach war das gar nicht den Clownfisch vor die Linse zu bekommen.

4-012.jpg
4-013.jpg


Ocean open habitat. Das riesige Aquariumsbecken ist das Zuhause von bis zu 40.000 Fischen und 120 verschiedenen Spezies.

4-014.jpg


Die Quallen ließen sich gut fotografieren. Die waren nicht so schnell wieder weg, wie die Fische.

4-015.jpg
4-016.jpg
4-017.jpg
4-018.jpg


Na? Wer erkennt was das ist?

4-019.jpg


Nein keine Pflanze, ein gut getarntes Seepferdchen. Die genaue Gattung habe ich leider nicht herausfinden können.

4-020.jpg

Nach dem Aquarium stand bis zum Abendprogramm ein freier Nachmittag zur Verfügung.

4-021.jpg


Fabi, Martin und ich wollten eine Runde mit dem Singapore Flyer drehen.
Aber zuerst mussten wir von Sentosa wieder auf das Festland zurück.
Das taten wir mit dem Singapore Cable car.

4-022.jpg

Adventure Cove von oben.
4-023.jpg
4-024.jpg


Blick über den Hafen.

4-025.jpg
4-026.jpg
4-027.jpg


Die restliche Strecke fuhren wir mit dem Taxi zum Singapore Flyer.
Eine Runde im Singapore Flyer kostete umgerechnet stolze 33,00€.
Das mit 165m zweithöchste Riesenrad der Welt wurde 2008 eröffnet und dreht sich 24h am Tag. Eine Runde dauert genau 30 min.

Wir hatten Glück, eine Gondel für uns ganz alleine. Gerne ist es brechend voll.

4-028.jpg
4-029.jpg
4-030.jpg
4-031.jpg
4-032.jpg
4-033.jpg
4-034.jpg
4-035.jpg


Die gemütliche Aussichtsfahrt bietet eine tolle Aussicht über die Gardens by the Bay und die Marina Bay.

Zu Füßen des Singapore Flyers ist ein Teil der Formel 1 Rennstrecke. Wir schlichen uns durch ein Loch in einer Hecke um in den Start-Ziel Bereich und die Boxengaragen zu gelangen.

4-036.jpg
4-037.jpg
4-038.jpg

Am frühen Abend fuhren wir alle gemeinsam zum Singapore Night Zoo.

4-039.jpg
4-040.jpg

Mit einer großen Masse schoben wir uns nun zu den Bimmelbähnchen vor. Hiermit drehten wir eine Runde durch die nächtlichen Freigehege.

4-041.jpg
4-044.jpg
4-042.jpg


So ganz für schwache Nerven war das nun doch nichts. Wenn in der Dunkelheit ein Tier neben einem aus dem Gebüsch hüpft. Fahrzeug hin oder her, der Schreck sitzt erst mal.
Nach dem Bimmelbähnchen besuchten wir noch eine kleine Show.

4-045.jpg


Und zu guter letzt sparzierten wir über die schön gestalteten Wege im Zoo.

4-046.jpg
4-047.jpg
4-048.jpg
4-049.jpg


Ein Zoo im Dunkeln ist schon mal was anders. Einerseits unheimlich, anderseits faszinierend da die nachtaktiven Tiere munter sind. Leider waren wegen der Dunkelheit nicht so viele Bilder machbar. Blitz habe ich aus Respekt der Tiere nicht verwendet.
Der Zoo lohnt sich auf jeden fall mal besucht zu werden.

4-050.jpg




Ruck zuck ist auch schon der Tag 5 angebrochen.
Früh am Morgen holte uns ein großer Bus ab.

4-051.jpg
4-052.jpg


Wir machten uns nun auf den Weg nach Malaysia, auf der anderen Seite der Brücke.

4-053.jpg

Fazit Singapur:
Gar keine Frage Singapur ist eine tolle Stadt die einen Besuch auf jeden fall lohnt.
Wie Pilze aus dem Boden sprießen in Singapur Hochhäuser und Einkaufsmeilen.
Den weit verbreiteten Klischees wie die Sauberkeit, die empfindlich behafteten Strafen, strengeren Regeln und recht teuren Preisen (z.B. 5€ die Dose Bier im Supermarkt), kommt die Metropole nach. Die City gab einem gleich ein sicheres Wohlgefühl, das liegt wahrscheinlich auch daran dass Singapur eher Asien Light ist und ein Europäer sich sehr schnell wohl fühlt. Zuerst kam die Stadt Multikulti rüber, aber nirgendwo sonst auf der Welt leben Buddhisten, Moslems, Hindus und Christen so tolerant miteinander wie in Singapur!

Fortsetzung folgt...
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.656
Danke für deine ersten Berichte von der Tour! Wirklich schön, dass du dir auch nach der langen Zeit noch die Mühe machst und die Erinnerung wieder aufleben lässt!

Singapur ist wirklich eine tolle Stadt und ich glaube wir haben in den 4 Tagen einiges davon erleben können. Dennoch ist sie sicherlich bald wieder einen neuen Besuch wert.
 
Oben