• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Unsere Mini Tour - zum ersten mal Phantasialand und Movie Park + EP 20.9-26.9

Evii

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
262
Hallo zusammen ich schreib jetzt hier auch mal meinen ersten Bericht.

Angefangen hat die Tour eigentlich schon am 19.9 mit unserer Hochzeit im EP, aber die lasse ich hier mal weg, ich weiss noch nicht ob ich da noch was darüber schrieben werde oder nicht…

Am Sonntag 20.9 besuchten wir dann noch den EP mit Freunden und Familie. Davon haben wir aber eigentlich keine Fotos. Wir konnten auch nicht viel machen, da es wahnsinnig viele Leute hatte.
Wir haben aber noch unsere EP Jahreskarte geholt und sind dann doch mit dem VR Ride gefahren.
Ich, Marc und auch mein Dad fanden es wahnsinnig cool, ich finde es ec hat gut gemacht und es wertet den sonst schon eher langweiligen Alpenexpress auf.:)

Sonst sind wir noch mit Wodan gefahren, aber dafür mussten wir eine Stunde anstehen:eek:, Bluefire und Silverstar haben wir dann ausgelassen.

Los ging unsere Tour mit der Fahrt am Sonntagabend Richtung Karlsruhe.
1.JPG

Wir übernachteten zwei Nächte im Hotel Kaiserhof. Wir hatten ein tolles Zimmer mit eigener Terrasse.love:-)
2.JPG
3.jpg

Den Montag nutzten wir um uns mal vom Wochenende auszuruhen und zu Entspannen. Am Abend assen wir auch im Hotel eigenen Restaurant und das war echt lecker.yummy:-)
4.jpg

Am Dienstag gingen wir am Vormittag noch etwas shoppen in Karlsruhe. Am späteren Nachmittag fuhren wir dann los Richtung Phantasialand.
5.JPG
6.JPG

Wir waren bis jetzt beide noch nie da und waren deshalb sehr gespannt. Das Hotel Matamba machte von aussen schon mal einen guten Eindruck.:)
7.jpg

Von Innen und auch von unserem Zimmer war ich echt begeistert, es ist alles echt super schön thematisiert.anb:-)
8.JPG

Auch das Zimmer war echt klasse. Das Lavabo fand ich wunderschön.love:-)
9.JPG
10.JPG

Gegessen haben wir dann im Buffet Restaurant im Hotel. Die Auswahl war gut und das Essen war lecker, halt etwas speziell, aber dennoch gut.
11.JPG

Nach einem Abstecher in die Bar ging es dann ins Bett um Fit zu sein für den nächsten Tag. Die Bar war übrigens super und die Cocktails lecker.:)

Am nächsten Morgen ging es dann endlich in den Park. Wir kamen durch den Eingang Berlin und trafen bald schon den ersten Drachen.:D
12.JPG

Da die meisten Bahnen erst um 10 Uhr öffnen warteten wir vor Maus au Chocolat, da diese schon um 09:30 öffnete.
13.JPG

Die Fahrt war echt toll, wir sind während unserem Aufenthalt noch sehr oft damit gefahren.:D
Das einzige was wir festgestellt hatten, dass die Person links, eigentlich immer mehr Punkte hatte. Auch wenn wir plätze tauschten hat immer der von uns gewonnen der links sass. Vielleicht ist das ja nur bei uns so aufgefallen, aber mit den weissen Kugeln konnte man irgendwie besser zielen und öfter schiessen.motz2:-)

Nach einer Fahrt mit dem Wellenflieger ging es dann endlich zu Black Mamba. Darauf haben wir uns schon lange gefreut. Es hatte noch so wenig Leute dass wir gleich ganz vorne Sitzen konnten.:D
14.JPG

Leider waren wir nach der ersten Fahrt fast etwas enttäuscht, sie war doch sehr kurz und irgendwie hatten wir mehr erwartet. Am späteren Nachmittag sind wir nochmals gefahren, diesmal aber zu hinderst, da hat uns die Fahrt etwas besser gefallen.;)

Colorado Adventure sind wir natürlich auch noch gefahren, die hat uns sogar richtig gut gefallen.
14-5.JPG

Die fanden wir Vorne, Hinten und auch in der Mitte gut.:)

Hier mal noch ein Blick auf die Wartezeiten. Wir hatten echt Glück diese zwei Tage, wir konnten fast immer in den nächsten Zug einsteigen, oder dann haben wir mal vielleicht 5min gewartet.app:-)
15.JPG


Weiter ging es dann mit Race for Atlantis.
16.JPG

Der hat uns beiden nur so mittelmässig gefallen. Wir konnten mit dem Film und der Story nicht viel anfangen und auch die Fahrt selbst war so naja.

Anschliessend sind wir mit beiden Winjas mehrmals gefahren, vorwärts und auch Rückwerts. Ich weiss leider schon nicht mehr welcher genau welcher ist, aber die zwei haben echt Spass gemacht und wir sind sich des Öfteren gefahren.:D
17.JPG


Das Mistery Castle haben wir natürlich auch ausprobiert, die Fahrt an sich fanden wir echt super. Mir gefällt nur der Anstellbereich mit den Erschreckern nicht. Ich hab immer solche Angst und bin einfach zu Schreckhaft. Ich mag das nicht.:eek:
18.5.JPG


Später haben wir uns den 4D Piraten Film angesehen.
18.JPG

Er war nicht schlecht, aber ich nicht überragend gut. Mir persönliche gefallen animierte 4D Filme besser.

Zum Essen gab es dann mal noch Pizza und Nachos.yummy:-)
19.JPG

Beides war echt Lecker, vor allem die Käsesauce.

Chiapas haben wir natürlich auch noch ausprobiert.
20.JPG

Ich fand die Bahn echt toll, wir hatten ein Boot für uns zwei alleine. Am nächsten Tag mussten wir dieses mit zwei weiteren Teilen und das war schon enger, ich glaub mit 6 Personen im Boot ist es dann vielleicht nicht mehr so bequem mit den Beinen…

Talocan haben wir natürlich auch noch ausprobiert, etwas schwindelig wir einem ja schon, aber es war super.
21.JPG

In der vorderen Reihe hat man natürlich mehr von den Effekten, die hat mir daher besser gefallen. In der hinteren Reihe hatten wir einfach ein paar Mal das Gefühl jetzt gleich in die Wand zu donnern.

Die Eis-Show haben wir am Nachmittag noch geschaut, das Wetter war nämlich nicht mehr so toll und es hat viel geregnet.
22.JPG

Die Show selbst war gut gemacht.

Nach einem etwas längeren Umweg durch den Regen sind wir noch bei Wakobato vorbei gekommen und sind gleich noch mitgefahren.
23.JPG

Eigentlich wäre es glaub sehr spassig, wir konnten aber nicht alle Effekte auslösten, obwohl wir getroffen hatten, vielleicht hatten wir nur zu zweit einfach zu wenig Power.:confused:

Die Hollywood Tour sind wir dann auch noch gefahren, es regnete inzwischen sehr fest und wir waren froh um alles was drinnen ist. Das war ja noch gut im Phantasialand hat es wirklich viele Indoor Attraktionen und man kann auch bei strömendem Regen etwas machen.
24.JPG

Die Fahrt an sich war nicht so schlecht, die eine oder andere Szene könnte man vielleicht mal etwas renovieren.

Temple oft he Night Hawk haben wir auch gleich noch mitgenommen wenn wir schon mal da waren.:)
25.JPG

Die Fahrt war echt lang und es war stockfinster, das hat mich echt erstaunt. Es hat uns auch gefallen. Etwas Thematisierung könnte der Bahn aber nicht schaden, da alles andere wirklich so toll thematisiert ist, geht die Bahn schon etwas unter.

Am Ende des ersten Tages haben wir noch das Hotel Tatüff ausprobiert, es war echt spassig.:D
26.JPG

Wie eigentlich am Ende jedes Europapark Tages haben wir uns noch eine Waffel geholt. Ich habe vergessen ein Bild davon zu machen. Leider hat uns die Waffel aber überhaupt nicht geschmeckt. Sie schmeckte nicht Frisch und auch der Teig war irgendwie komisch. Das war jedenfalls die erste und letzte Waffel während unserem Aufenthalt.motz:-)

Wir Checkten dann im Hotel Ling Bao ein für die nächste Nacht.
Das Zimmer war schön und wir hatten einen guten Ausblick nach China Town.:)
27.JPG
28.JPG

Auch hier war im ganzen Hotel die Thematisierung super gelungen. Dennoch hat mit Matamba etwas besser gefallen.
29.JPG

Am Abend haben wir wieder im Buffet Restaurant gegessen. Hier fand ich sehr toll, dass man essen auswählen konnte und dies gleich fisch für einen zubereitet wurde.yummy:-)
Die Bar hatten wir heute mal ausgelassen.

Am nächsten Morgen beim Frühstück konnte man sich auch wieder fisch Omeletten und Rühreier zubereiten lassen. Ich mag sowas sehr gerne.yummy:-)
30.JPG


Auf zum zweiten Tag im Park, eigentlich hatten wir aber fast alles schon am ersten Tag geschafft, daher gab es ganz viele Wiederholungsfahrten auf verschiedenen Bahnen. Ich konnte Marc noch zu einer Fahrt mit River Quest überreden, er mag eigentlich keine Bahnen wo man nass wird, aber die Sonne kam für einen kurzen Moment raus.
31.JPG

Wir zwei wurden aber nicht mal so Nass nur etwas. Die anderen die mit uns im Boot sassen hat es definitiv schlimmer erwischt. Aber auch sonst fand ich die Bahn echt toll, ich finde Riverrafting sonst auch nicht so super, aber die macht echt Spass.:D

Die Churros mussten wir natürlich auch noch probieren. Hier mit Schokosauce.
32.JPG

Leider wurden wir auch hier etwas enttäuscht, sie schmeckten nicht frisch, waren kalt und eher hart.bang:-)

Die Show Jump schauten wir uns auch noch an.
33.JPG

Die war echt super gemacht und vor allem die Trampolinspringer haben mich beeindruckt.

Später gab es noch ein Eis.yummy:-)
34.JPG

Das war echt gut, meines mit Kinderschokolade, seines mit schwarzer Schokolade, war sehr lecker.

Den Würmling Express haben wir auch noch ausprobiert.
35.JPG

Süss gemacht, aber für mein Geschmack etwas kurz. Ich hätte im Phantasialand gerne noch irgendeine Bahn wo ich mir ein Überblick über den Park verschaffen könnte. So etwas wie der Aussichtsturm oder die Monorail im EP. Ich weiss der Park ist nicht so gross, aber ich mag das hald wenn man das erste Mal in einem Park ist erst mal eine Runde mit einem Zug oder irgendetwas um sich etwas zu Orientieren.

Mit Maus au Chocolat sind wir noch der Öfteren gefahren und ich konnte Marc sogar irgendwann mal besiegen, normalerweise gewinnt immer ermotz:-). Und wir sind auch mal noch alleine gefahren und da konnte, für mein empfinden, eine tolle Punktzahl schaffen.:D
36.JPG


Nun war der zweite Tag im Phantasialand auch schon wieder vorbei. Alles in allem hat es uns echt super gefallen. Wir werden wiederkommen. Dann aber im Hotel Matamba schlafen und im Ling Bao essen.:)

Unsere Reise ging nun weiter Richtung Marl wo unser Hotel war. Denn am nächsten Tag stand noch der Besuch im Movie Park an.
37.JPG

Wir waren zwei Nächte im Hotel Roadcamp. Es sind alles so kleinere Amerikanische Häuschen, es war echt toll und auch günstig im Vergleich mit den vorherigen Hotels.love:-)
38.JPG

Die Zimmer waren einfach aber total ausreichen.
39.JPG


Kurz vor 10 Uhr kamen wir dann im Movie Park an.
40.JPG

Der Weg führte uns erstmals zum Lost Temple.
41.JPG

Naja, wir fanden es nicht so spektakulär, vor allem haben uns die ewigen Filme in drei Sprachen vorher mit der Zeit genervt, einer oder zwei hätten auch gereicht. Die Fahrt selbst fanden wir nichts Spezielles.

Weiter ging es mit Van Helsing.
42.JPG

Der war nicht so schlecht, hat uns aber auch nicht aus den Socken gehauen. Warum kann ich gar nicht sagen.

Denn MP Express hätten wir beide sehr gerne ausprobiert, leider war er aber zu.:(
43.JPG


Crazy Surfer war noch spassig.
44.JPG


Die Stunt Show haben wir uns auch noch angesehen.
45.JPG

Ich fand sie nicht so schlecht, also wir beiden fanden die Stunts eigentlich gut, nur die Story war irgendwie so mittelmässig.

Dann haben wir natürlich auch noch diverse Bahnen im Nickland ausprobiert.
46.JPG
47.JPG
49.JPG
50.JPG

Die einen waren spassig die anderen eher langweilig, aber es sind halt eben schon eher Kinderbahnen.
Beim Riverrafting, hat Marc erst gemerkt dass es eines ist als wir in der Station waren, also gab es kein Zurück mehr. Es war auch nicht schlecht, aber im Vergleich zu River Quest halt sehr flach.

Die Ice Age Bahn sind air auch gefahren.
48.JPG

Ich fand sie total süss, auch wenn die einen Effekte etwas früh oder spät kamen, insgesamt fand ich es gut.

Anschliessend ging es zu Bandit.
51.JPG

Da es auch hier nicht viele Leute hatte sind wir in der ersten Reihe gefahren. Während der Fahrt hat es aber so geruckelt und alles das ich teilweise echt Angst hatte der Zug fällt gleich aus den Schienenmotz:-). Marc fand sie super toll und wollte gleich nochmal fahren, ich hatte eigentlich keine Lust mehr, aber ich bin dann trotzdem nochmals mit. Diesmal im letzten Wagen in der Mitte. Es war etwas besser aber trotzdem noch weit entfernt von Gut. Also ich muss nicht mehr damit fahren.

Dann gab es Pizza.
52.JPG

Leider war die Pizza nicht gut. Ich weiss nicht was die damit gemacht haben, aber so schlechte Pizza habe ich selten gegessen.motz2:-)

Nun hatten wir noch etwas Mut zusammengenommen um mit High Fall zu fahren.:eek:
53.JPG

Meine Güte ist das Hoch, aber es war echt super.:)

Für Side-Kick konnte ich Marc nicht überreden und alleine wollte ich dann auch nicht fahren, also haben wir die ausgelassen.

Den NYC Transformer haben wir natürlich auch noch ausprobiert.
54.JPG

War ganz gut, vor allem ist er sehr lange gefahren. Talocan war aber noch eine Spur besser.

Ein Crep gab es auch noch.
55.JPG

Sie waren zwar auch hier nicht frisch zubereitet, aber es war nicht schlecht.

Zum Schluss haben wir uns noch den 4D Ice Age Film ageschaut.
56.JPG

Den fand ich absolut toll. Klar es schüttelt schon etwas fest, gerade für kleinere Kinder ist es eventuell zu extrem aber wir fanden die Effekte und auch den Film echt super.


Nachher ging es dann zurück zu unserem Hotel. Wir haben uns noch überlegt was wir am Samstag noch machen könnten. Wir überlegten uns noch einen Abstecher nach Holland zu machen, wir haben die Idee dann aber wieder verworfen da der Nachhauseweg dann einfach zu weit gewesen wäre und nochmals übernachten wollten wir nicht.

Am Morgen haben wir dann noch überlegt ob sich der Holiday Park lohnen würde, aber da wir erst um 9 Uhr aufgestanden sind wäre es eher spät geworden bis wir dort wären und wenn dann möchte ich schon einen ganzen Tag in einem neuen Park verbringen.
Also entschieden wir uns dafür einen kurzen Abstecher in den EP zu machen. Eigentlich nur um Silverstar und Bluefire noch nachzuholen vom letzten Sonntag.:D

Wir hatten also einen längeren Weg vor uns.
57.JPG


Bei Silverstar waren 50min Wartezeit angegeben, aber es fühlte sich nach weniger an.
58.JPG


Auf dem Weg nach Island gab es noch ein paar Donuts in Russland, ich liebe die mit weisser Schokosauce.yummy:-)
59.JPG


Und da der Flammlachs Stand letzten Sonntag zu hatte musste ich heute noch ein Brötchen haben.
60.jpg

Die sind soo lecker.yummy:-)yummy:-)

Das ist allgemein etwas was uns aufgefallen ist, das Essen im EP ist sehr gut in den anderen Parks hat es uns meist nicht so geschmeckt, vielleicht haben wir aber auch einfach die falschen Dinge probiert.:confused:

Zum Schluss gab es noch eine Runde Bluefire, aber wir mussten 70min dafür anstehenk:-). Das war ein sehr komisches Gefühl nachdem wir 3 Tage fahren konnten fast ohne anstehen zu müssen.
61.JPG

Normalerweise warten wir auch nicht so lange, da fahre ich lieber anderes. Aber Bluefire musste einfach der Abschluss unserer kleinen Tour werden.:D

Auch wenn der Park noch 1.5 Stunden länger offen gehabt hätte sind wir dann nach Hause. Nach etwa 2 Stunden Fahrt kamen wir endlich wieder Zuhause an.

Insgesamt sind wir 1420 km gefahren.:eek:

Es war eine tolle kleine Tour. Das Phantasialand wird uns bestimmt wieder sehen, sowieso wenn Taron dann öffnet.:D
Den Movie Park haben wir für den Moment gesehen, wenn er etwas Neues macht oder so würden wir vielleicht wieder kommen aber einfach so ohne Grund eher nicht.

Den EP werden wir sicher bald wieder besuchen, dann mit hoffentlich etwas weniger Leuten.

Da ich uns jetzt ja auch noch zum Club angemeldet haben müssen wir in Zukunft vielleicht ja auch nicht mehr immer alleine auf Tour gehen.
hallo:-)
 

kati0382

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
720
Schöner Bericht, gefällt mir sehr gut. :)
Deine Meinung zum Movie Park teile ich voll und ganz. Da wäre eine Menge Potential...ich mein...ein Filmepark, da könnte soooo viel gemacht werden - aber leider passiert hier nicht viel. Das ist echt schade... :(
 

Minion

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
129
Schöner Bericht, danke dafür. Freut mich dass ihr im Hotel Matamba wart, ich was mega begeistert was die Qualität des Hotels und das überrangende Frühstück angeht.
 

flaffstar99

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.716
Sehr schöner Bericht, sehe eeher selten Bilder aus den PHL-Hotels, sehr schön! aber warum sind die Bilder so klein? :[
 

Evii

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
262
Sehr schöner Bericht, sehe eeher selten Bilder aus den PHL-Hotels, sehr schön! aber warum sind die Bilder so klein? :[

Danke:)
Ich hab die Bilder vor dem hochladen verkleinert, da ich nicht wusste ob es eine Begrenzung gibt und damit sie etwas schneller hochgeladen werden...
 

KaLLi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
997
Schöner Bericht, danke.
Das Hotel Matamba fanden wir auch richtig klasse. :)
Jetzt wo du es erwähnt hast ist mir auch aufgefallen, dass meine Freundin in Maus au Chocolat immer gewonnen hat und sie saß, richtig, immer links...motz:-)lach:-)
Das die Churros bei euch so schlecht waren finde ich schade, bei uns waren die frisch und mit der Schokolade mega lecker.

Nach deinen Eindrücken vom MP bestätigt es mich nur noch mehr, dass ich noch nie dort hin wollte...
 

alexander1970

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
220
Hotel Matamba ist bis heute unser Lieblingshotel in oder an den verschiedenen Parks.
Aber wenn ich den Bericht mit der zweiten Zeile beginne gibt es ja was viel wichtigeres:
Eure Hochzeit!?! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH DAZU!!!!! :D
 
Oben