• Willkommen im Coasterfriends Forum!

[USA Tour 2009) Six Flags over Georgia

Coaster-Fan

Gesperrt
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.854
Dies war der schönste Six Flags Park unserer Tour. Hier stimmte wirklich alles, nette Mitarbeiter, tolle Fahrgeschäfte und ein sehr gepflegter Park.
Die Achterbahnen werden gleich noch im einzelnen beschrieben daher hier mal nur ein bissel was über die anderen Attraktionen.
Das Rafting ist wieder absolute Spitzenklasse mit Soak Garantie, jedoch nicht so extrem wie im Dorney Park.
Dieses Jahr gabs auch eine Neuheit im Park, einen Dark Ride. Vor der Fahrt scherzten wir noch "Six Flags hat nen Dark Ride gebaut".. Wir stellten uns schon auf puren trash und Pappfiguren ein und vielen mit dieser Meinung ganz schön auf die Schnautze. Der Ride ist Top. Denkt man in der ersten Halle des Indoorparts noch "joa ganz nett" wird man diesem Eindruck ein paar Meter gleich wieder beraubt und eines besseren belehrt. Ich möchte hier nichts weiter zum Ride erzählen denn ich kenne ja noch mindestens einen der die Bahn in ein paar Wochen noch fährt. Absolutes Pflichtprogramm in diesem Park. Wir sind mehrmals gefahren und für mich persönlich direkt der Dark Ride Nummer 2, direkt hinter Curse of Dark Castle.
Im Park selber sind auch immer Maskottchen unterwegs mit denen man sich Fotografieren lassen kann und die auch gerne mal ein paar Tanzeinlagen geben. Getanzt wird auch Regelmässig mit Mr Six und einigen Maskottchen sowie einem Mädel das irgendwie immer was von Hannah Montana erzählt, dies aber natrülich nicht ist.

Jetzt aber mal zu den Cou äh Coastern:

Goliath
Goliath ist ein grosser B&M Speedcoaster und nachdem mich Nitro und Diamondback ja derbe enttäuscht hatten war die Erwartung an die Bahn auch relativ "COUNT".
Aber ich wurde eines besseren belehert, denn die Bahn rockt wie die Seuche. Hier gibts ales was mein Herz begehrte, schöne Airtime auf den Hills, Speed und in der Helix dann doch deutlich spürbare positive G´s.
Die erste Fahrt machten wir in der Frontrow und waren schon sehr begeistert, doch danach gabs nur noch die letzte bzw die letzten Reihen, hier gings dann richtig ab.
Zum Glück waren die Ride Ops und Bügelschubsen hier allse sehr vielfahrerfreundlich und so konnte man auch in der Station warten und leere Plätze besetzen obwohl die Q doch recht gut besucht war. (15-20 Min Wartezeit normal)
Die Fahreigenschaften der Bahn waren Top und sie machte auch einen sehr geplfegten Eindruck. Hier hat Six Flags wohl seine Hausaufgaben gemacht, wie eigendlich im ganzen Park.
Facts:
Höhe: 61 m
Länge: 1365.5 m
Geschwindigkeit: 112.7 kph




Batman the Ride
Standard B&M Inverter der dennoch irgendwie Rockte. Muss daran gelegen haben das er noch ein bissel mehr Saft wie die anderen Standard Bahnen hat. Denoch gabs hier keine Mehrfahren da der Park noch viele andere Top Coaster hatte.
Facts:
Höhe: 32 m
Länge: 823 m
Geschwindigkeit: 80.5 kph
Inversionen: 5




Mindbender
Bei Mindbender handelt es sich um einen Terrain Coaster der Firma Schwarzkopf und genau so fährt sich die Bahn auch trotz ihres Alters von 31 Jahren. Auch diese Bahn ist Top geflegt und donnert Butterweich durchs Gebüsch vorbei an Felsen und Wasserfällen. Hier gabs wieder mehrere Fahrten weil die Bahn wirklich eine absolute Spassmaschine ist.
Facts:
Höhe: 24.4 m
Länge: 991.5 m
Geschwindigkeit: 80.5 kph
Inversionen: 2




Great American Scream Machine
Hierbei handelt es sich um einen Woody der Firma Philadelphia Toboggan Coasters, Inc. Die Bahn ist im Gegensatz des Parkeigenen Cyclons gut Fahrbar, aber auch nichts besonderes.
Facts:
Höhe: 32 m
Länge: 1051.6 m
Geschwindigkeit: 91.7 kph




Georgia Scorcher
Der Georgia Scorcher ist ein Stand Up Coaster aus dem Hause B&M und rockt gewaltig. Gegen diese Bahn können Mantis und Chang einpacken. Kurzes knackiges Layout mit schönen Turns und Inversionen. Die Bahn fährt mehr als Butterweich und macht in allen Reihen sehr viel Spass. Wobei es natürlich von der Aussicht her vorne am besten ist. Hier gabs erstmal eine längere ERT mti Plätzesuchen, danke nochmal an die Angestellten das sie hier im Park so locker sind.
Facts:
Höhe: 32.6 m
Länge: 914.4 m
Geschwindigkeit: 86.9 kph
Inversionen: 2




Superman - Ultimate Flight
Spitzen Flying Coaster der Firma B&M. Die Bahn rockt wie sau und der Brezelloop brezelt ganz schön. Hier hat man versucht noch ein bissel aufs terrain einzugehen macht die Bahn aber nicht besser und die im SFGA nicht schlechter.
Auch dieser Coaster machte einen Top gepflegten Eindruck und fuhr B&m typisch sanft. Alleine die Abfertigung war hier etwas knorke und so musste man in der Station schonmal länger rumstehen und vor der Station rumhängen bis es endlich weiter ging.
Facts:
Höhe: 32.3 m
Länge: 840.9 m
Geschwindigkeit: 82.1 kph
Inversionen: 2





Ninja
Ein Vekoma Loopingcoaster. Mehr muss man zu dieser Bahn eigendlich auch nciht sagen, denn die Fahreigenschaften sind für die Katz und das einzig besondere an der Bahn ausser besonders vielen Schlägen ist die Tunnelpassage durch den See.
Optisch macht die Bahn jedoch einiges her wie ich finde.
Facts:
Höhe: 37.2 m
Länge: 835.8 m
Geschwindigkeit: 83.7 kph
Inversionen: 5




Für die anderen Coaster bedarf es keiner genauen Beschreibung. Es sei nur nochmal angemerkt das der Cyclone die schlechtesten Fahreigenschaften besitzt die ich bei einem Woody kenne. Absolut grauenhaft.



CIMG2720.JPG


CIMG2723.JPG


CIMG2724.JPG


CIMG2727.JPG


CIMG2728.JPG


CIMG2730.JPG


CIMG2731.JPG


CIMG2732.JPG


CIMG2734.JPG


CIMG2736.JPG


CIMG2737.JPG


CIMG2739.JPG


CIMG2740.JPG


CIMG2742.JPG


CIMG2744.JPG


CIMG2746.JPG


CIMG2747.JPG


CIMG2748.JPG


CIMG2749.JPG


CIMG2750.JPG


CIMG2751.JPG


CIMG2754.JPG


CIMG2755-z.jpg


CIMG2757.JPG


CIMG2758.JPG


CIMG2759.JPG


CIMG2760.JPG


CIMG2766.JPG


CIMG2770.JPG


CIMG2774.JPG


CIMG2778.JPG


CIMG2780.JPG


CIMG2781.JPG


CIMG2787.JPG


CIMG2788.JPG


CIMG2789.JPG


CIMG2791.JPG


CIMG2793.JPG


CIMG2796.JPG


CIMG2797.JPG


CIMG2802.JPG


CIMG2806.JPG


CIMG2809.JPG


CIMG2817.JPG


CIMG2821.JPG


CIMG2825.JPG


CIMG2826.JPG


CIMG2831.JPG


CIMG2832.JPG


CIMG2833.JPG


CIMG2842.JPG


CIMG2844.JPG


CIMG2845.JPG


CIMG2846.JPG


CIMG2839.JPG


CIMG2840.JPG


CIMG2836.JPG
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.144
Danke für den Bericht von einem Park von dem ich noch nicht viele Bilder gesehen habe. Von der Attraktionenauswahl würd ich sagen passt sich der Dare Devil doch relativ gut ein, auch wenn es kein Kapazitätsmonster wird:)
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.116
Danke für den nächsten tollen Bericht!
Dieses Mal gefallen mir deine Bilder besonders gut! Goliath ist ja sehr fotogen!
 

americancoasterfan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.689
In welchen höchsten Tönen kann man Dich eigentlich noch Loben.
Megatollersaugeiler Bericht mit den Supertollengeilen Bildern.
Du hast den gleichen Park Geschmack wie ich.
Six Flags the best.
Für mich ist es immer noch ein großes Rätsel, das die Gruppe in Europa nach nur 2 Jahren gescheitern sind. Warum??????

Grüße aus Frankfurt
 

Coaster-Fan

Gesperrt
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.854
Ich denke die Zeit war noch nicht reif, und es fehlten auch irgendwie so die typischen SIX FLAGS Rides.
 
Oben