• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Wie sieht die Zukunft des Movie Parks aus?

Jurek

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
265
20 minuten für eine Show ist dann aber schon ein bisschen wenig, oder?

Ganz ehrlich, ich finde 20 Minuten sehr gut für eine Show.
Ich muss sagen, dass ich die 40 Minuten im PHL für Sieben echt zu viel finde. Ich denke eine Show in einem Freizeitpark sollte für kurze Zeit unterhalten. 20-30 Minuten sind m.E. völlig ausreichend um eine gute Balance zu halten.
Aufgrund der Beleuchtung und manchmal eher monotonen Shows besteht doch bei manchem Besucher die Gefahr, das er die Show eher zum schlafen als zum unterhalten nutzt. Leider habe ich das schön öfters bei Besucher erlebt.
Und das ist dann weder für die Akteure noch die Besucher schön
 

Ruuun

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.084
Mir sind 20 knackige Minuten lieber als 40, wenn ich nach der Hälfte Langeweile verspüre.
Ich Finds schade dass der Moviepark sich nix ordentliches leisten kann. Eine Großattraktion
Könnte vieles wieder in die richtige Bahn lenken (siehe andere Parks, wie sie alle heißen).
Hansa Park (Kärnan), Heide Park (Flug der Dämonen), Europa Park (Arthur), Holiday Park
(Skyscream), Phantasialand (Chiapas, Klugheim),.....

Alle wollen am Ball bleiben und weiterhin attraktiv in der oberen Liga mitspielen, nur der Moviepark
Schafft es irgendwie jedes Jahr aufs Neue den Elfmeter zu versemmeln...Was für'n Fussballdeutsch...
Damit will ich es jetzt aber dabei belassen und einfach hoffen, dass da mal irgendwann in naher Zukunft
was spannenderes passiert, sonst ist das bloß "Fauler Zauber".
 

Guitar_Sly

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
501
Nun, man kriegt eben leider nichts geschenkt, somit klemmt es weniger am Park an sich, sondern eher am spanischen Betreiber, der einfach keine Kohle locker macht. Ich denke schon, das die Parkleitung gern einiges anders machen würde, siehe den Launch-Coaster, der vor rund 2 Jahren gecancelt wurde, weil die Geldgeber eben einen Rückzieher gemacht haben.
Potenzial seitens der Parkverwaltung dürfte schon da sein, aber eben schwierig, wenn man das Geld dazu nicht bekommt.
 

DEATHpital+

Stammgast
Mitglied seit
2013
Beiträge
151
Im Backstage-Blog gibt es nun erstmal auch eine offizielle Bestätigung zum Wechsel des Stunt-Teams nach nur einer Saison!

Movie Park Team sagt: 12. Februar 2015 um 10:44
Hey Christian,
bisher können wir bezüglich aller Shows keine Auskünfte geben. Das Stunt-Team wird aber mit Sicherheit ausgetauscht. Im nächsten Blog-Eintrag gibt es auch einen Hinweis, wo sich unsere Stunt-Autos im Moment befinden. Dein MPG-Team
 

VHF

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
567
Die Autos kommen wohl wieder..

Unbenannt.png


Quelle
 

DEATHpital+

Stammgast
Mitglied seit
2013
Beiträge
151
Der Beitrag ist übrigens gerade online gegangen und die Fahrzeuge die weiterhin da sind sind besagte 6 + 2 Altbestände von Miragezeiten die auch 2013 genutzt wurden, 2 Crossbikes und das zuletzt defekte Quad!

(Wie verlinke ich den einzelen Beitrag richtig?!) Den Weg hier kennt ihr ja! Der Movie Park Blog | Movie Park Backstage
 

Tripsdrill Fan

CF Guru
Mitglied seit
2013
Beiträge
4.502
Einmalig am 21.03 öffnet der Movie-Park schon für Alle, die nicht mehr bis zum Saisonstart warten wollen:
Wir zeigen dem Winter die kalte Schulter und läuten den Frühling ein!Passend zum Frühlingsbeginn öffnen wir für alle, die nicht bis zum offiziellen Saisonstart am 27. März 2015 warten wollen, den Park am 21. März 2015.
Nutze diese einmalige Gelegenheit und sei der Erste, der in diesem Jahr wieder Achterbahn fährt, SpongeBob und seine Freunde trifft oder in The Lost Temple auf eine unvergessliche Expedition aufbricht.
Worauf wartest Du noch? Sichere Dir jetzt direkt online den ersten "Tag wie im Film" inkl. Parkplatzgebühr in diesem Jahr unter http://www.groupon.de/…/es…/gl-movie-park-germany-2/57061301

Bitte beachte: Wir haben an dem besagten Tag besondere Frühlingsöffnungszeiten (10-17 Uhr) und nicht alle Restaurants werden geöffnet sein.
Tolle Aktionapp:-)

Quelle
 

DEATHpital+

Stammgast
Mitglied seit
2013
Beiträge
151
Zum Stuntteam gibt es auch erste Infos....
Zwar nicht offiziell vom Park aber einer Fahrer hat auf seine Facebook Profil unter anderem gesagt das er wieder dabei ist und auf die Frage ob es das Mirage Team sei kam als Antwort "nein eine neue Firma"

Und bei Back in Time gibts 4 Fotos von den Parkplatzproben

Stuntfahrer

 
Oben