Fenix (Toverland)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Weltneuheit im Schwabenpark






Weltpremiere im Schwaben Park für 2018 angekündigt: Kommendes Jahr entsteht im schwäbischen Kaisersbach die weltweit einzigartige Achterbahn "Wilde Hilde" von Ride Engineers, welche eine perfekte Ergänzung für das bestehende Attraktionsportfolio darstellt.

Das Design der Anlage erinnert an eine Murmelbahn





Die Schweizer Firma "RES" fasst 2018 Fuß in dem hartumkämpften Achterbahnmarkt und plant 2018 die Eröffnung der ersten eigenen Achterbahn. Der Prototyp des Roller Balls soll im Schwaben Park direkt neben Force One platziert werden und stellt quasi die Familienfreundliche Variante des ZacSpins von Intamin bzw. FreeSpins von S&S da.


Lage im Park




Thematisch greift man auf das Bauernhofthema, genauer gesagt auf Hühner zurück und gibt mit "Wilde Hilde" der Achterbahn eine kurzen, aber passenden Namen zum thematischen Leitfaden.


Logo von der Achterbahn:




Doch was macht den Roller Ball nun so besonders? Per Lift geht es auf 25m Höhe und anschließend folgt ein regelrechtes "Durcheinander". Vor jeder Abfahrt werden die Gondeln mit Magnetbremsen abgebremst und man beginnt hin und hergeschaukelt wird, ehe es den Drop runter geht und die Fahrtrichtung gewechselt wird.

Immer wieder wird man in der schwingenden Gondel in die Tiefe gerissen



Video, welches den Fahrablauf verdeutlicht:




Alles weitere, wie aktuelle Baustellenfotos, findet ihr HIER bei uns im News-Forum.


Quellen und Bilder:
Schwaben Park
Luftaufnahme - Google Earth


Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.