Fury 325 (Carowinds)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Die Parks in Orlando eröffnen wieder!

Nachdem die beiden Disney-Parks in Tokio und Shanghai bereits wiedereröffnen konnten plant die "Walt Disney Company" nun eine Eröffnung der vier Parks in Orlando. Auch die "SeaWorld" Gruppe und Universal gaben Eröffnungstermine bekannt.

Titel

Disney und Universal

In einer Pressekonferenz gab der Senior Vice President of Operations Jim MacPhee bekannt, dass die ersten Parks am 11. Juli wiedereröffnen werden. Das betrifft das "Magic Kingdom" und "Animal Kindgom". "Epcot" und die "Hollywood Studios" eröffnen am 15. Juli. Damit folgt der Konzern mit der Maus auf die Eröffnungspläne von „Universal“. Diese planen ihre drei Parks in Orlando am 05. Juni wiederzueröffnen. Geladene Gäste dürfen den Park sogar schon wieder am 2. Juni betreten.

Vor zwei Wochen wurden schon die Restaurant und Shops vor den Freizeitparks beider Unternehmen wiedereröffnet. „Disney Springs“ und der „Universal CityWalk“ können also bereits wieder besucht werden.

content1

Die Maßnahmen zur Wiedereröffnung sind sehr ähnlich wie im „Shanghai Disneyland“:

- Die Parks öffnen mit einer geringeren Kapazität

- Masken sind für alle Besucher Pflicht.

- Die Temperatur wird vor dem Besuch gemessen.

- Markierungen auf dem Boden sollen für Abstand zwischen den Gästen sorgen.

- Sitze und Bügel werden durchgehend desinfiziert.

- „Meet and Greets“ gibt es nur noch mit Abstand.

- Shows, Paraden, Feuerwerke finden nur eingeschränkt oder gar nicht statt.
content1 1

SeaWorld

Auch "Sea World Parks & Entertainment"-Gruppe gab bekannt, dass seine drei Parks ab dem 11. Juni wiedereröffnen werden. Ebenfalls mit ähnlichen Maßnahmen wie die "Walt Disney Company" und "Universal". Zu den Parks in Orlando zählen: "SeaWorld Orlando", "Aquatica" und "Discovery Cove".

01

30

Quelle: Orange TV

 

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.