Vuoristorata (Linnanmaki)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Das sind die neuen Mazes beim HHF

Das Halloween Horror Festival geht in diesem Jahr in die 22. Runde. Nun hat der Movie Park bekannt gegeben, welche neuen Mazes das Festival erweitern.

hhf presse slide

Neu ist die Maze „The Curse of Chupacabra” in den Räumen des „Lost Temple“ und das Lazer-Walkthrough „Secrets of St. Elmo”, welches ursprünglich schon im Sommer eröffnen sollte. An welchen Tagen das Event in diesem Jahr stattfindet könnt ihr in unserer Übersicht sehen.

The Curse of Chupacabra

Das neue Horrorhaus „The Curse of Chupacabra”
Tief in den Ruinen verborgen liegt die Wahrheit und die Gefahr ist nur einen Atemzug entfernt. Diese Entdeckung müssen auch die Besucher der neuen Horrormaze „The Curse of Chupacabra“ machen. Der mexikanische Día de los Muertos ist in vollem Gange, als ein paar Touristen die Möglichkeit erhalten, einen alten Maya-Tempel zu besichtigen. Das Geheimnis liegt zunächst jedoch im Verborgenen: Ein dunkler Fluch lastet auf diesem unheimlichen Ort. Umgeben von Dunkelheit müssen sich die Besucher ihren Weg bahnen. Nur ein Seil weist ihnen den Weg, von dem jedoch keiner weiß, wohin es führt. Die Rettung könnte so nah sein – wäre da nicht noch das rätselhafte Monster, das den Gästen direkt an den Fersen haftet. Die letzte Chance zur Flucht ist allerdings ohne Hindernis nicht möglich. Werden die Besucher genug Mut besitzen, um den letzten Ausweg einzuschlagen oder ist ihr Schicksal in den Tiefen des Maya Tempels bereits besiegelt?

„Wir haben besonders viel Wert auf eine gute Storyline und ein immersives Erlebnis gelegt. Die Gäste sollen direkt Teil der Geschichte um den legendären südamerikanischen Mythos Chupacabra werden“, so Halloween-Projektleiter Manuel Prossotowicz. „Hierbei spielt das Thema Dunkelheit eine große Rolle.“ Die neue Maze zieht für Halloween 2020 in die Räumlichkeiten der Attraktion „The Lost Temple“ ein. „Hier nutzen wir die sehr detailreich gestalteten Wartebereiche als Kulisse, welche perfekt zum Thema passen. Als besonderes Highlight wird ein Teil der Darsteller – ausgerüstet mit Nachtsichtgeräten – in Bereichen mit völliger Dunkelheit Jagd auf unsere Besucher machen. Wir verbinden so psychologischen Horror mit den bekannten Jump-Scares, um ein neues Gesamterlebnis für unsere Besucher zu schaffen.“

attractions maze 9

 

Secrets of St. Elmo

Geister jagen mit dem interaktiven Laser Walkthrough „Secrets of St. Elmo”
Seit Saisonbeginn fest im Visier hat Movie Park Germany die Eröffnung seines neuen interaktiven Laser Walkthroughs „Secrets of St. Elmo“. Geplant zur Eröffnung des 22. Halloween Horror Festival wird das interaktive Erlebnis in den ehemaligen Räumlichkeiten der 2019 ausgelaufenen Lizenz-Attraktion „The Walking Dead Breakout“ Platz finden. Auch nach Halloween wird „Secrets of St. Elmo“ als permanente Attraktion im Movie Park Germany erhalten bleiben.

Hier ist vor allem Treffsicherheit gefragt! In insgesamt sechs Szenen schlüpfen die Gäste, mit Laserwaffen ausgerüstet, in die Rolle eines Geisterjägers und begleiten den jungen Geist Adeen, um die Stadt und den Saloon von St. Elmo endlich von seinen bösen Kräften zu befreien. Ein Mienenunglück hat den Ort vor 140 Jahren in Schutt und Asche gelegt. So kommen die Gäste nicht nur der mysteriösen Geschichte von St. Elmo auf die Schliche, sondern auch einem wohlgehüteten Geheimnis, das die Mission zu gefährden droht und die alles entscheidende Frage aufwirft: Wer steht hier auf wessen Seite?
Für die Thematisierung und technische Umsetzung der neuen Attraktion hat Movie Park Germany die niederländische Firma Lagotronics Projects beauftragt, um das intensive Gesamterlebnis zu kreieren. Das Unternehmen war bereits auf der ganzen Welt tätig, um Freizeitparks bei der Entwicklung von Ideen in den Bereichen interaktive Systeme, Spiele, Audio, Video, Beleuchtung, Show Control sowie Virtual und Augmented Reality zur Seite zu stehen.

attractions maze 2

Das Halloween Horror Festival bietet auch in diesem Jahr insgesamt acht Horrorlabyrinthe und drei Scare Zones lassen den Gästen wieder kalte Schauder über den Rücken laufen. Für Angst und Schrecken sorgen neben den beiden Neuheiten auch „Project Ningyo“, „Insidious – Chapter 2“, „The Slaughterhouse“, „Hostel“, „Circus of Freaks“ und „Campout“.

Quelle: Movie Park Germany

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.