Volcano (Kings Dominion)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Siam Park City

Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o2582_siam_park_city/content1.jpg
Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o2582_siam_park_city/content2.jpg
Bangkoks größter Freizeitpark liegt etwas abseits der Stadtmitte.
Der Siam City Park war lange Jahre in einem eher erbärmlichen Zustand. Nach und nach wird er aber renoviert.

Der Eingang durch ein Schloss mutet etwas baufällig an, der älteste Looping Coaster ist schon halb am durchrosten und erfordert fast schon Mut, den Ride zu erklimmen. Aktuell steht er allerdings.
Seit 2007 existiert dafür aber ein Vekoma Boomerang, über den es nicht viel zu sagen gibt. Direkt in Reichweite steht dann auch noch ein Vekoma Inverter, ebenfalls seit 2007. Und 2011 ist ein Powered Coaster von Zamperla dazugekommen. Übrigens sind alle drei Gebrauchtanlagen aus dem 2006 geschlossenen Jerudong Park in Brunei übernommen worden.

Die Kiddie-Rides sind allesamt unter Blechdachhütten untergebracht.

Die Top-Attraktion ist dafür in einem Bereich untergebracht, der eine Art Dschungel-Theming besitzt. Aufgrund der Flora in Thailand sieht das sogar richtig gut aus. Der Ride ist ein manuell gesteuerter Jeep-Ride mit dem Namen "Jurassic Adventure" (um was könnte es da wohl gehen?).

Das Haunted House ist auch noch eine Erwähnung wert: ein eigentlich schöner Walk-Through, der an manchen Stellen stockfinster ist (und damit meine ich eine Sichtweite von NULL cm), eine Orientierung somit ausgeschlossen - sehr abenteuerlich.Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o2582_siam_park_city/content3.jpg

Drucken

Captain's Meinung

Dank des Zukaufs alter Bahnen bietet der Park nun eine nette Auswahl an Attraktionen für die ganze Familie. Alles nichts besonderes, aber immerhin. Die Thematisierung ist dabei meist eher mies, einzig das Dschungelthema kann überzeugen. Die Preise sind fair, aber für das Gebotene sicherlich auch im Rahmen. Bangkok bietet den Touristen unheimlich viel, da ist es fraglich, ob man den Park wirklich besuchen sollte. Der Freizeitparkfan und Counter wird wohl nicht drumherum kommen, der Rest verpasst sicherlich nichts.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Schurlrocks Bewertet am: 10.05.2020

Oh Thailand, was hast du hier verbrochen.

Wie soll ich bloß anfangen. 2018 entschieden wir uns kurz nach Neujahr diesem Park einen Besuch abzustatten. Die Anreise war mit Taxi relativ unkompliziert, beim Abreisen stellte sich dies als weit größeres Problem heraus.
Der Park unterteilt sich (ähnlich wie z.B.: Energylandia) in einen Freizeitpark mit Fahrgeschäften und einen Wasserpark, wobei beides im Ticket-Preis inkludiert ist. Der Wasserpark war absolut ok. Trotzdem wurden wir spürbar von den einheimischen Besuchern als Fremdkörper wahrgenommen. Cool ist das riesige Wellenbecken!
Zu den Attraktionen ist wenig zu sagen. Ein Boomerang hier, ein SLC dort. Als Zugabe noch ein Zamperla Powered Coaster. Leider war der Log-Flume an unserem Tag außer Betrieb.
Was mich jedoch störte war die Parkgestaltung, bzw. der Eindruck, den der Besucher bekommt. Teils wird Wert auf Thematisierung gelegt, andererseits schaut das Abfallzentrum in meinem Ort idyllischer aus.
Wer längere Zeit in Bangkok ist, kann sich hier jedoch bestimmt einen schönen halben Tag machen, denn freundlich waren die Mitarbeiter stets zu uns. Und wer kann schon von sich sagen mit einer Seltenheit wie einem SLC gefahren zu sein ;)
ChefLance Bewertet am: 04.11.2017

Heruntergekommen

Das beste an dem Park ist das gigantische Eingangsportal. Sonst ist der Park eher heruntergekommen und lieblos gepflegt. Bei den Achterbahnen gibts keine Highlights.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.