Vuoristorata (Linnanmaki)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Freizeitpark Plohn

Coasterfriends Premium Partner
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o903_freizeitpark_plohn/content1.jpg
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o903_freizeitpark_plohn/content2.jpg
Am Standort des heutigen Freizeitparks wurde hier im Jahre 1991 zunächst ein Forellenhof gebaut. Fünf Jahre später, 1996 also, kam ein kleiner Märchenwald dazu. So kam es, dass sich der Park Anfangs schlicht Erlebnispark Forellenhof Plohn nannte. Etwas ab vom Schuss gelegen, wurde er in den ersten Jahren ausschließlich von der regionalen Bevölkerung wahrgenommen.

Mit dem Bau einer Holzachterbahn hat man dies aber im Jahr 2009 mächtig ändern können, denn man hat sich für einen Coaster von einem ganz Großen in der Branche entschieden. Great Coasters International (GCI) holte man für den Bau der Bahn aus den USA ins Vogtland. Die amerikanische Edelschmiede zeichnet sich zuvor schon für Coaster wie "Thunderhead" in Dollywood oder "Troy" im holländischen Toverland verantwortlich. Ziel in Plohn war es aber, nicht nur eine tolle Bahn hinzustellen, sondern diese auch familienfreundlich zu gestalten und wunderbar in den Park einzubetten. Beides ist hier mehr als gelungen!

"El Toro" ist zwar die kleinste, kürzeste und langsamste der GCI Bahnen, aber das tut dem Spaß überhaupt keinen Abbruch. Die Bahn schwingt sich zügig 24 Meter in die Höhe, um dann auf der 725 Meter langen Strecke kaum an Speed zu verlieren. Die Bahn bietet mit ihren engen Kurven und den zwei Tunnels (die den Log Flume kreuzen) viel Aufregung. Und das Allerbeste: enorm viel Airtime!

Das Angebot an größeren Attraktionen ergänzte man schnell mit der Zierer Familienachterbahn "Plohseidon", der Raftinganlage "Fluch des Teutates" und mit dem Powered Coaster "Miniwah", der 2015 in die ehemalige Reithalle einzog und als Indoorattraktion aufwändige und liebevolle Thematisierung erhielt. Inzwischen in "Freizeitpark Plohn" kann man bis heute vom deutschlandweit sich am schnellsten entwickelnden Freizeitpark reden. Dabei wurde nicht nur ein Augenmerk auf die Ergänzung neuer Attraktionen gelegt, sondern auch die Liebe zum Detail beibehalten sowie die authentische Gestaltung der verschiedenen Bereiche konsequent fortgesetzt. Es wurde zudem ein neuer Haupteingang geschaffen, um den wachsenden Besucherströmen gerecht zu werden und ein sich immer größerer Beliebtheit erfreuende Halloween-Event ins Leben gerufen. 

Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o903_freizeitpark_plohn/content3.jpg
Um zur ersten Liga zu gehören fehlte also nur noch eins - eine neue Hauptattraktion, die sowohl die Adrenalinjunkies, als auch die mutigen jüngeren Besucher anspricht. Diesen Traum erfüllte sich die Parkleitung im Jahr 2019 mit der Eröffnung des Big Dipper Coasters "Dynamite". Für diese Anlage holte man sich die Firma MACK ins Boot, welche sich bereits für "Miniwah" verantwortlich zeichneten. Direkt am Hauptplatz der Westernstadt gelegen verlieh man dem Park mit dem knallroten Ungetüm ein neues Zentrum. In kleinen wendigen Wagen mit nur 8 Sitzen werden auf engem Raum spektakuläre Fahrfiguren, wie ein kopfüber vollführter First Drop, ein Looping und eine Zero-G-Roll durchfahren. Zwar ist die Fahrt recht schnell wieder vorbei, doch lädt das Erlebte zu einer sofortigen Wiederholung ein. Hier hat man sich ein wahres Prachtstück gegönnt, das nicht besser hätte in den Freizeitpark passen können - gewohnt liebevoll Thematisiert versteht sich. Dass hierfür die alte Achterbahn "Silbermine" weichen musste ist leicht zu verschmerzen. 

Neben den Hauptattraktionen bietet der Park mittlerweile eine große Auswahl an Familienattraktionen für jeden Geschmack. Mit dem Drachenwirbel bietet man beispielsweise einen netten Spinning Coaster  für die jüngeren Achterbahnfans. Des Weiteren ist der Log Flume zu erwähnen, der einfach schön thematisiert ist und mit kleinen Überraschungen aufwarten kann. Ein Mini Freefall Tower in einem urzeitlichen Dorf, das „Crazy House“, „Feuersteins Reise“ und vieles mehr, ergänzen das Angebot für Groß und Klein. 

 
 

Drucken

Captain's Meinung

Der liebevolle Park in Sachsen erobert Jahr für Jahr immer mehr Herzen. Mit El Toro und Dynamite stehen hier zwei echte Coasterschmankerl im Park. Thematisierung & Parkgestaltung: Charme, Charme, Charme mitten im Wald. Dafür gibt es gerne 4 Sterne. Freundlichkeit und Preis/Leistung: also dafür kann es nur 5 Sterne geben. Allen voran die guten Preise und die sehr netten Mitarbeiter geben fast keinen Anlass zur Klage. Wir drücken dem liebenswerten Park alle Daumen, dass man auch in den nächsten Jahren fleißig an der Thematisierung festhält und vielleicht noch die ein oder andere Attraktion aus dem Hut zaubern kann. Dann ist der Weg zum "besten kleinen Freizeitpark Deutschlands" nicht mehr weit.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Mark84 Bewertet am: 30.07.2020

Netter Park mit Schönheitsfehlern

Preis-/Leistung ist meiner Meinung nach passend, an den ein oder anderen Stellen sieht man einen gewissen Instandhaltungsstau.
TipTop Bewertet am: 30.06.2020

Gute Mischung für Gross und Klein

Wir hatten als Familie alle Spaß - Achterbahnen, Rides für die Kleinen, Spielplätzen, Märchenpark... es gibt Bereiche die sind nicht so doll, aber vieles ist für so einen kleinen Park wirklich gut thematisiert. Preise für Essen/Eis sind ebenfalls familienfreundlich.

Jugendliche vermissen evtl. den ein oder anderen Flatride (hab nur ein Breakdance gesehen) - für uns aber perfekt (4 J., 6 J. Und 34)
makug66 Bewertet am: 18.06.2020

Schön angelegter Park

Sehr schön angelegter Park, der sehr viel Potential nach oben hat. Tolle Fahrgeschäfte, nette Mitarbeiter und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Wenn man dort so weitermacht, kommt der Park sehr schnell noch sehr weit nach vorne. Einen Besuch ist auf jeden Fall wert. Oder auch zwei
Tobias95 Bewertet am: 14.06.2020

Sächsischer Freizeitpark

Toll gestalteter Freizeitpark, der mit seinen zwei großen Achterbahnen zwei richtige Highlights hat. Zudem ist das Preis Leistungsverhältnis unschlagbar.
LuckyCoasterLuke Bewertet am: 12.06.2020

Ein gemütlicher und sympathischer Park mit zwei echten Coaster-Highlights

Insgesamt hat mir der Park wirklich gut gefallen, bietet er für seine Größe doch ein erstaunliches Line-Up von zahlreichen familienfreundlichen Attraktionen und ganzen sechs Achterbahnen:
neben zwei Kiddies, die nicht der Rede wert sind (außer dass der Wurm bei nachlassendem Regen doch noch geöffnet wurde und es dadurch keinen Lost Count gab!) und einem eher uninteressanten Zierer Force geht es dann auch schon zu den hochqualitativeren Bahnen - bei Miniwah beispielsweise hat man einen normalen kleinen Mack Powered Coaster durch eine immersive Thematisierung in einer Halle, einer Hintergrundstory und interessanten Fahrdynamik zu einem echten Highlight für die ganze Familie gemacht!
Deutlich rasanter geht es bei Dynamite, der neuesten Investition, zu. Dieser Big Dipper (Mack Produkt) besticht durch eine kurze, aber knackige Fahrt, welche zudem auch wirklich toll thematisiert ist und neben einem mitreißenden Soundtrack auch ein paar schöne Effekte spendiert bekommen hat!
Mein persönlicher Favorit ist aber nach wie vor El Toro - hier hat man aus der vergleichsweise geringen Höhe und Geschwindigkeit mit einem abwechslungsreichen Layout mit vielen engen Kurven und Richtungswechseln alles herausgeholt, was möglich ist, einfach eine echte Spaßmaschine! Kleiner Tipp: Bei regennasser Schiene geht diese Bahn sogar noch mehr ab ;-)
Die anderen Attraktionen sind größtenteils für Familien und Kindern, aber hier sind auch teilweise Sachen dabei, die man nicht überall findet. Flatrides findet man hier leider nur sehr wenige, aber vielleicht kommt in Zukunft noch etwas in die Richtung...
Die Thematisierung ist an einigen Stellen wirklich sehr gut, an anderen nur spärlich vorhanden oder etwas angestaubt, aber insgesamt befindet er sich auf einem guten Weg!
Preis-Leistung ist für das Gebotene wirklich fair, zudem waren die meisten Mitarbeiter sehr freundlich und motiviert (vor allem die Jungs bei El Toro waren wirklich witzig und haben auch mal zum Sitzenbleiben animiert).

Ich bin wirklich gespannt, was uns als nächstes in Plohn erwarten wird, aber ich bin mir sicher, dass es was Gutes wird - ich komme gerne wieder!
BennyDuck Bewertet am: 15.08.2019

Freizeitpark Plohn

Preisgünstiger FamilienFreizeitpark
MoritzB2000 Bewertet am: 10.07.2019

Selten so einen sympathischen Park gesehen.

Ohne Erwartungen habe ich diesen Park besucht und war direkt begeistert. Der Park bietet so viel Charme, ein paar tolle Rides und vor allem freundliche Menschen, selten einen Park mit so motivierten Mitarbeitern gesehen. Natürlich darf man das tolle Preis/Leistung Verhältnis nicht vergessen.
Fäbu Bewertet am: 01.07.2019

klein aber fein

War mit CF am Summer Park Jam 3 im Jahre 2019 und meiner Meinung nach ein freundlicher Park mit sehr nettem Personal. Die Thematisierung ist toll und die neue Achterbahn Dynamite ist geglückt. Aber auch El Toro hatte spass gemacht.
Ralf61 Bewertet am: 20.06.2019

Ein schöner Tag in Plohn

Ich hatte einen schönen Tag in Plohn verbringen können. Der Park hat einige gute Attraktionen, ein gutes Preis - Leistungs Verhältnis und nette Mitarbeiter. Hier kommt eigentlich jeder, egal ob Kind oder Erwachsener voll auf seine "Kosten".
Jurek Bewertet am: 17.09.2018

Schöner Familienpark mit Highlights

Sehr schöner Park mit ein paar tollen Highlights, sodass für Jung und Alt gleichermaßen etwas geboten wird. Freundliches Personal, tolle Events, und eine sehr schöne Atmosphäre im Park runden das Gesamterlebnis ab. Mit El Toro ein Aushängeschild im Bereich Holzachterbahn und auch sonst sehr zu empfehlen einen Tag hier zu verbringen.
ChefLance Bewertet am: 05.11.2017

Familenpark im Osten Deutschland

Stimmiger Park mit El Toro als Highlight. Freundliches Personal und nette Geschäftsführung. Der Parl wird sich in den n#ächsten Jahren hoffentlich so weiter wie bisher
derFux Bewertet am: 20.08.2017

Stimmiger Familienpark

Der Freizeitpark Plohn bietet zum günstigen Ticketpreis einen entspannten Tag mit schön thematisierten, familiengerechten und abwechslungsreichen Attraktionen. Neben El Toro können besonders der angetriebene Minenzug und die Rundboot-Wasserbahn überzeugen, bei der man mit etwas Glück gewaltige Drehkräfte während der Abfahrt erleben darf. Aktuell liegt das Gesamtpaket eindeutig vor Belantis, bildet also die Nr. 1 im Osten. So darf es weiter gehen...
Blue Bumble Bee Bewertet am: 20.05.2017

Ostdeutschlands stärkstes Stück Vergnügen

Jahrelang gibt es das Battle zwischen dem besten Ostdeutschem Park - für mich gewinnt Plohn klar vor Belantis, was an dem kompletten Rundum-Paket liegt. Die Preise in dem Park sind mehr als angemessen, sowohl für Essen und auch Tickets und die Mitarbeitet sind immer motiviert und freundlich. Die Hauptattraktion im Park ist sicherlich El Toro, eine wahnsinnige Spaßmaschine von GCI, wo alles einfach passt - Airtime, Musik und Fahrspaß. "Mack Rides", der neue Hoflieferant hat in den Park auch einen tollen Powered Coaster mit schönem Theming gestellt und 2019 wird ebenfalls eine neue Thrillachterbahn von Mack eröffnen. Coastertechnisch kann man im Park noch 4 weitere Counts finden, darunter einen "Ziererklassiker" und einen Kiddy von Zierer. Die Kleinsten Achterbahnen sind der just eröffnete SBF-Visa Spinningcoaster und ein 0815-Wurm. In den nächsten Jahren, wenn man so weiter macht wie bisher, sollte man definitiv eine Auge auf den Park werden.
ep_pascal Bewertet am: 18.05.2017

Schöner Park mit familiärer Umgebung

Ein sehr schöner Park mit vielen tollen Attraktionen für groß und klein. Sehr nette Mitarbeiter, gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Thematisierung ist auch gut. Komme gerne wieder :-)
KaLLi Bewertet am: 30.03.2017

netter kleiner Park

ein schöner kleiner Park der einen der besten Woodies in Deutschland hat. Klar El Toro ist DAS Highlight des Parks.
Aber auch sonst gibt es dort außergewöhnliche Thematisierung und auch die Neuheit Miniwaah ist wirklich gut gelungen und macht richtig Spaß.

Lediglich der ältere Teil im Wald ist etwas renovierungsbedürftig. Bei der derzeitigen Entwicklung denke ich aber wird sich dort sicherlich bald etwas tun.
Das Showangebot ist jedoch ausbaufähig.

Preis / Leistung ist top!
Totti Bewertet am: 06.02.2017

Charmanter Park

Ein kleiner aber sehr Charmanter Park mit guten Familien Attraktionen. Es mangelt dem Park leider noch an einer weiteren Top Attraktion. Es gibt leider in der Gastronomie kein Besonderes Highlighte, eher Durchschnittliche Verpflegung dessen Preise aber in Ordnung sind. Die Mitarbeiter sind hier besonders freundlich. Hervorheben möchte ich die Operator an EL Toro, es macht einfach nur Spaß. Preislich gibt es hier absolut nix zu meckern. der Eintritts Preis ist mehr als gerechtfertigt.

Ich hoffe das sich der Park weiterhin so toll entwickelt.
CoaStar Bewertet am: 08.01.2017

familärer Park

Der Park ist wirklich nett gestaltet und es wird sich sehr viel mühe gegeben. Wir besuchten den Park im Oktober während eines der Halloween Events ohne Aufpreis stattgefunden hat. Inklusive waren zwei Mazes, eine Party und viel Halloween Dekoration. Das hat uns sehr gut gefallen. Enttäuscht war ich von El Torro, da ich mit sehr hohen Erwartungen an die Bahn ran gegangen bin. Mir gefallen Holzachterbahnen wie Wodan, Troy oder Joris en de Draak noch viel besser. Für einen Park wie Plohn ist El Torro aber wirklich herausragend. Die große Schwärmerei, die ich im Vorfeld von anderen gehört hatte, ließ mich eben leider mehr erwarten. Dafür hat mich die toll thematisierte und spaßige Fahrt mit Miniwah sehr überrascht. Insgesamt hat mir der Park und vor allen Dingen die freundliche Ausstrahlung gut gefallen.
redbu97 Bewertet am: 05.07.2016

Die Nummer 1 im Osten

Bei meinem ersten Besuch im Frühjahr 2013 war der Park quasi leer. Nichtsdestotrotz konnte man dem Freizeitpark Plohn auch damals diesen ganz speziellen Charme nicht absprechen. Man gibt sich wirklich Mühe jeder neuen Attraktion eine schöne Thematisierung angedeihen zu lassen. Die Attraktionsvielfalt spricht die ganze Familie an. Apropos Familie: das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis muss an der Stelle positiv erwähnt werden! Keine Parkplatzgebühren zahlen zu müssen fand ich auch ganz nett. Ganze fünf Achterbahnen laden mittlerweile zu teils spaßigen Fahrten ein. Spätestens als man sich anno 2009 mit "El Toro" einen wirklich genialen GCI Woody hat bauen lassen, ist Plohn Achterbahnfans in ganz Deutschland ein Begriff. Und auch im Ausland bin ich bislang nur ganz wenige bessere Holzachterbahnen gefahren. Und das, obwohl die Bahn mit knapp 25 Metern Höhe eher ein kleinerer Vertreter der Woodies ist. Wirklich thrillig, wie der Zug durch den engen Parcours pflügt! El Toro könnte ich jeden Tag fahren. Ich bin gespannt was die Zukunft für den Freizeitpark Plohn bereithält und werde ihm zeitnah wieder einen Besuch erstatten.
Floooooo Bewertet am: 02.07.2016

Mein zweitliebster "kleiner"

Plohn ist sehr schön und urig an einem Waldhang gelegen und bietet für die ganze Familie Spannung und Spaß. Highlights sind sicherlich El Toro und auch Miniwah - hier sieht man, mit wieviel Liebe zum Detail man hier thematisiert. In Plohn wird sogar aus einem mickrigen Kinderzugoval mit viel Thematisierungsliebe "Plohnis Tauchfahrt".
Auch das Dschungeldorf und der Märchenwald können überzeugen.
Die Preise für Speisen und Getränke sind mehr als familienfreundlich.
F623 Bewertet am: 26.04.2016

Kleine Perle

Der Park gestaltet sich viel in Eigenregie. Bietet sehr viel Charme dadurch
Howert Bewertet am: 07.02.2016

test

Der Park, daher das er Familien betrieben is, ist er in meinen Augen sehr sehr gut!
Und vorallem in einer wundervollen Lage!
Salto19 Bewertet am: 09.01.2016

Park mit Top Coaster

Kleiner Park mit alleinstellungs Merkmal. Er hat einen der besten Woodys in Europa und ein speziellen Flair im positiven
Coaster-Smitty Bewertet am: 07.04.2015

Der Geheimtipp Deutschlands

Der kleine Park in Sachsen ist immernoch ein Geheimtipp unter den Freizeitparks in Deutschland. Dabei ist der Park landschaftlich schön, teils schnuckelig gestaltet und bietet mit El Toro eine der Top-Achterbahnen Deutschlands. Außerdem besitzt der Park sonst noch ein ordentliches Angebot an allerhand Familienattraktionen und die Preis/Leistung ist auch in Ordnung! Hier kann man definitiv Spaß haben!
Toastybabys Bewertet am: 03.04.2015

Plon = El Toro

Ja der niedliche Park im Osten Deutschlands hat wirklich eine der Besten Holzachterbahnen in Europa. Ansonsten geht es eher Beschaulich zu. Für einen Abstecher ist er aber immer gut.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.