Takabisha (Fuji-Q Highland)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Eifelpark

Coasterfriends Premium Partner
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o706_eifelpark/content1.jpg
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o706_eifelpark/content2.jpg
Im April 2014 feierte der Eifelpark in Gondorf bei Bitburg seine Neueröffnung unter neuen Betreibern. 
Kurzer Rückblick: Nach sinkenden Besucherzahlen und Streit mit der Gemeinde um Pachtzahlungen musste der alte Betreiber im Dezember 2012 Insolvenz anmelden. Neue Betreiber sind seit Oktober 2013 Nadine Löwenthal (Tochter des Besitzers vom Skyline Park) und Alexander Goetzke. Insgesamt wurden zwei Millionen Euro investiert, um den Park zukunftsorientiert zu gestalten. 
Mit einem großen Tag der offenen Tür wurde der neue Eifelpark eröffnet und bietet den Besuchern einen Mix aus Wildpark und Freizeitpark. Das Highlight unter den Fahrattraktionen ist zweifelsohne der Alpine Coaster "Eifel Coaster". Als Besonderheit bei diesem Exemplar kann diese Allwetterrodelbahn auch nur für eine Bergfahrt verwendet werden, um den höher gelegenen Teil des Parks ohne langen Fußmarsch zu erreichen.
 
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o706_eifelpark/content3.jpg
Die zweite Achterbahn "Eifel Blitz" ist eine Kinderachterbahn von einem türkischen Hersteller. Auch die weiteren Attraktionen richten sich eher an Familien mit kleineren Kindern, sei es das Kettenkarussell im Pilz-Stil, die Einschienenbahn mit Pferden oder die 2015er Neuheit - ein Splash Battle im Mini-Format. Im Wildpark sind neben Rehen und Wildschweinen auch Bären, Wölfe und Greifvögel beheimatet.

Drucken

Captain's Meinung

Der Park bietet so viel mehr als nur Wildgehege. Nach und nach sind hier mehr Attraktionen entstanden, sodass nun die ganze Familie Ihren Spaß haben kann. Die Thematisierung entspricht dabei noch immer den eines gepflegten Wildparks. Preis/Leistung und Freundlichkeit sind in Ordnung.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Tobias95 Bewertet am: 07.10.2019

Schöner Wildpark

Der Park ist für Familien gut geeignet. Die großen Wildgehege zum durchlaufen haben mir besonders gut gefallen, da man den Tieren doch sehr nah gekommen ist. Die Attraktionsauswahl ist aber recht überschaubar, die teilweise Ansätze von Thematisierung aufweisen. Insgesamt ein netter Park mit drei Achterbahnen.
Nite_Owl Bewertet am: 19.08.2019

Netter Wildpark Plus

Der Eifelpark verfolgt das Wildpark Plus Konzept: Einfach zu haltende, heimische Tierarten und ein paar Coaster und Freizeitpark-Attraktionen.
Für Familien ein kurzweiliges Vergnügen und auch für den geneigten Counter ein netter Halbtagesausflug, den man nicht bereuen muss (es sei denn man hat keinen Schirm im Wald und es fängt an zu regnen)...
Jurek Bewertet am: 19.05.2019

Schön angelegter Wildpark

Der Eifelpark ist wirklich ein sehr schöner Wildpark. bereits am Eingang kann man Hirsche beobachten. Generell wurde der Park sehr schön in die Natur eingefügt und eingepflegt. Attraktionen, welche neben den Tieren im Park vorhanden sind, wurden nicht einfach reingebaut, sondern es wurde versucht, dies verträglich mit der Natur zu machen. Dies hat auch sehr gut funktioniert. Dies hat den Vorteil, dass nicht alles auf einen Haufen ist und man auch mal ein bisschen vom Trubel durchatmen kann und den Nachteil, dass man teils längere und steile Wege absolvieren muss. Da muss wohl jeder selbst entscheiden was ihm/ihr am liebsten ist. Neben dem tollen Alpine der durch die hiesige Flora und Fauna fährt kann man noch einen Würmling sowie die ehemalige Wilde Autofahrt aus dem Holiday Park auf Achterbahnseite aufzählen. Doch daneben gibt es noch eine ehemalige Kirmes-Wasserbahn, viele Abenteuerspielplätz, einen Streichelzoo und an jeder Ecke kleines und großes zu entdecken. Für einen Besuch mit einer junge Familie ein ideales Ausflugsziel (auch mit dem Hintergedanken, dass die kleinen etwas über Wiese, Wälder und Tiere lernen könnten)
Coasterfreak91 Bewertet am: 12.04.2019

Purzel und Tatze begeistern: Tolles Ausflugsziel

Was für ein toller Start in die Saison. Mir hat der Eifelpark sehr gut gefallen. Klar, riesige Attraktionen darf man nicht erwarten, aber die Mischung aus Wildpark und Fahrattraktionen ist echt gut. Auch wirkt der Park sehr sympathisch. Das Personal, egal ob Kassenpersonal, Operator, Tierpfleger oder Imbissverkäufer waren alle super nett.

Der Park selbst ist schön in die Landschaft eingebettet und ein tolles Ausflugsziel für Menschen die in der Region Urlaub machen, oder einfach einen netten Tag verbringen wollen.
Was ich jedoch sehr schade fand, waren die Dekorationen im Piratenbereich. Hier sind einige Themen-Ansätze zu sehen, aber die Geschäfte wirken recht kahl und einfach wie abgestellt. Auch waren im Tierhaus an der Purzelgasse etwas kleine Gehege zu finden und der Eintrittspreis ist für eine ganze Familie dann doch etwas zu hoch,meiner Meinung nach.

Wir selbst hatten einen wunderbaren Tag bei Purzel und Tatze und auch wie der Park in die Saison startete war grandios. Es funktionierte alles, alle Geschäfte waren in Betrieb und Ausfälle gab es bei unserem Besuch keine. Ein sehr sympathischer Park, welcher nicht nur dank seinem Ohrwurm in Erinnerung bleibt.

Hier bist du wild und bärenstark,
komm mit in den Eifelpark!
CoaStar Bewertet am: 07.05.2018

Großer Wildpark mit Benefits

Ich hatte ehrlich gesagt nicht viel von diesem Park erwartet. Jedoch hat er mich sofort an den Kurpfalz Park in Wachenheim erinnert. Allerdings mit einem Unterschied: Der Eifelpark war schöner, freundlicher, größer und hat mehr Spaß gemacht!

Allein das Angebot an Tiergehegen ist eine Wucht. Wir sind die Gehege nur mit der Bimmelbahn abgefahren und haben 20 Minuten dafür gebraucht. Man kann die Wege auf laufen. Wer das möchte, sollte auf jeden Fall Zeit mitbringen.

Die Wilde Maus aus dem Holiday Park steht hier nun. Aufgehübscht mit neuen Wägen und neuer Lackierung. Was die Fahrt selbst betrifft: Sie schlägt nicht mehr, aber die neuen Wägen sind beengter und die Bremsen sind absolut bescheide und viel zu hart eingestellt. Hinzu kommt, dass glaube ich eine weitere Bremse während der Fahrt eingebaut wurde, auf die ich nicht vorbereitet war. Ich sage nur "Autsch".

Ansonsten kann man den Park für Familien echt empfehlen. Es wird viel für Kinder geboten und sogar verkleidete Bären unterhalten vor Ort die Kinder oder stetzen sich gerne mal in einen Alpine Coaster um diesen selber zu fahren.

Das kulinarische Angebot im Park kann sich wirklich sehen lassen.
ChefLance Bewertet am: 05.11.2017

Kinderpark

Geeignet für kleine Kinder
ep_pascal Bewertet am: 03.07.2017

Für Familien mit kleinen Kindern

Der Park ist im Prinzip ein kleiner Wildpark mit ein paar (Kirmes-) Attraktionen.
Thematisierung fehlt so gut wie komplett, die Bahnen stehen teilweise lieblos in der Landschaft.
Familien mit kleinen Kindern können sicherlich einen schönen Tag verbringen, ansonsten nur zum Counten geeignet.
Freundlichkeit der Mitarbeiter ist gut, Eintrittspreis etwas hoch, ansonsten Preis-Leistung in Ordnung.
Manti Bewertet am: 14.03.2017

Für Familien einen Ausflug wert!

Ganz netter Park der für Familien sicherlich gut geeignet ist hier ein paar schöne Stunden zu verbringen.
Der Tierpark ist schon sehr weitläufig und man legt schon einige Meter zurück.
Zwei Counts für die Counter, das wars.
Salto19 Bewertet am: 09.01.2016

Countpark

Kleiner Park für kleine Kinder mit paar Coastern aber nichts besonderes
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.