Skyrush (Hersheypark)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Universal Studios - Islands of Adventure

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o2917_universal_studios_islands_of_adventure/content1.jpg
Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o2917_universal_studios_islands_of_adventure/content2.jpg
Im Mai 1999 öffnete dieser Park seine Tore und war die Antwort der Universal Macher auf die Expandierungswut der Disney-Verantwortlichen, die ein Jahr zuvor den vierten Park (Animal Kingdom) ihrer magischen Welt dem Publikum präsentierten.
Direkt neben seinem Schwesterpark, den Universal Studios Florida, befindet sich Islands of Adventure mit direktem Anschluss an den City Walk, der auch nach Parkschluss zum Essen, Shoppen und Feiern einlädt. Ebenfalls in unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das weltgrößte Hard Rock Café.
Wendet man dem bunten Treiben auf dem City Walk nun den Rücken zu und passiert den mediterran gestalteten Eingang der Islands, heißt es: „the adventure begins“.
Islands of Adventure (IoA) bietet ein wunderbar erdachtes Layout, denn die einzelnen „Abenteuerinseln“ befinden sich logisch im Kreis um einen großen See, den man durch eine arabisch gestaltete Mainstreet erreicht.
Gegen den Uhrzeigersinn kann man nun Seuss Landing, den Lost Continent, Jurassic Park, Toon Lagoon und Marvel Super Hero Island erkunden. Seit Frühjahr 2010 entstand zwischen dem Lost Continent und Jurassic Park ein weiteres Themengebiet: die Zauberwelt von Harry Potter - das neue Highlight des Parks. Nun aber zu den einzelnen Attraktionen:
Seuss Landing ist ein knallbuntes Kinderland, mit Fahrgeschäften für die Kleinen sowie für alle Junggebliebenen. Dahinter bietet der Lost Continent seit den großen Umbaumaßnahmen nur eine Indoor Vorführung mit "Poseidons Fury" und eine Stuntshow mit Sindbad Storyline. 
Folgt man dem Straßenzug, baut sich plötzlich vor einem das riesige Schloß Hogwarts auf. Mit absoluter Detailtreue wurde hier das Wahrzeichen der Harry Potter Welt zur Realität. Als wäre das noch nicht genug, beinhaltet es einen High Tech Darkride, wie es ihn (noch) kein zweites Mal gibt. 
"Harry Potter and The Forbidden Journey" setzt neue Maßstäbe in Sachen Technik und Thematisierung und entführt den Fahrgast vier Minuten zu einem dynamischen, perfekten Harry Potter Erlebnis - mehr sei nicht verraten. 2014 wurde der Bereich um einen Bahnhof erweitert, mit dem "Hogwarts Express" kann man direkt zur Haltestelle "King´s Cross"im Nachbarpark fahren und befindet sich dann mitten in der Diagon Alley. Natürlich gibt es auch während dieser Zugfahrt einiges zu erleben, vorausgesetzt man hat Tickets für beide Parks. Zudem befindet sich eine Achterbahn im Bereich, die eine magische Motorrad Tour mit Hagrid simuliert. 

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o2917_universal_studios_islands_of_adventure/content3.jpg
Ein paar Schritte weiter wird es tropisch, denn man befindet sich im Dschungel des Jurassic Park, wo man beim gleichnamigen Abenteuer zunächst eine Expedition durch die Dino Welt und anschließend einen adrenalinhaltigen Absturz ins kühle Nass erlebt. Außerde, gibt es noch einen Coaster-Credit mit Namen "Pteranodon Flyers", der offiziell nur für Kinder mit Begleitung vorgesehen ist. Mit ein bisschen Glück kann man aber auch als Erwachsener über den Dschungel fliegen (wobei große Wartezeiten lohnen sich hier nicht, denn die Fahrt ist wirklich kurz). Für die älteren Gäste wird es in naher Zukunft eine neue Großachterbahn mit passenden Dino-Theming geben. In unmittelbarer Nähe zu Jurassic Park befindet sich die Attraktion "Skull Island: Reign of Kong", eine wilde Abenteuerfahrt durch eine mysteriöse Höhle. Wenn man nun den Themenbereich verlässt steht man in der Toon Lagoon, die vielleicht zwei der besten Wasserfahrgeschäfte der Welt verbirgt – oder zumindest die zwei mit den sperrigsten Namen: "Dudley Do-Right's Ripsaw Falls" und "Popeye und Bluto's Bilge-Rat Barges"!

Dudley ist dabei ein Log-Flume mit toller Themenfahrt, bei der man ziemlich, ziemlich nass raus kommt. Popeye hingegen ist ein Raft-Ride, bei dem das Wort "nass" noch eine schmucke Untertreibung wäre. Kleiner Tipp: Locker mieten und dort trockene Klamotten verstauen.
Wer nun diese nassen Rides hinter sich lässt, dem bietet das Marvel Land ein ebenfalls buntes Bild und drei sehenswerte Attraktionen. Ist "Dr. Dooms Freefall" noch eher „normal“, bietet der tolle B&M Coaster "The Incredible Hulk" ein Fahrvergnügen der Extraklasse – inklusive Katapultstart in den Himmel über Florida und 7 Inversionen. Mit "The Amazing Adventures of Spider-Man" hat man im Park einen Darkride erschaffen, der vor Harry Potter als der beste der Welt galt. Schnell verschmelzen hier bei einer actionreichen Fahrt die echten Kulissen, die 3D- und Filmbilder sowie die wieder echten Effekte miteinander. 

 

 

Drucken

Captain's Meinung

Die Attraktionsvielfalt ist perfekt - die besten Darkrides gepaart mit den besten Waterrides, dazu noch tolle Achterbahnen und auch für die Kleinen gibt es genug zu entdecken. Volle Punktzahl in diesem Bereich. Die Thematisierung sucht ihresgleichen - der Ausdruck "Themenpark" ist hier in Perfektion verwirklicht. Die Preise sind nicht billig, aber man bekommt viel für sein Geld. Und gerade die Mehrtagestickets senken das Vergnügen auf einen verträglichen Eintrittspreis. Die Freundlichkeit kommt ganz amerikatypisch dabei niemals zu kurz. Islands of Adventure bietet alles, was man für einen perfekten Tag braucht: Tolle und einzigartige Fahrgeschäfte, weltklasse Theming und natürlich das herrliche Klima von Florida. Besser geht es nicht!

Impressionen

Usermeinungen

Petsch Bewertet am: 26.06.2020

krizzzler Bewertet am: 18.06.2020

Mazteclapd Bewertet am: 21.05.2020

absolut TOP

Universal Studios bleiben das Maß aller Dinge für Freizeitparks! Top Dark Rides!!
christsche Bewertet am: 12.05.2020

RedWhite Bewertet am: 12.05.2020

Passie Bewertet am: 23.02.2020

Einer meiner Lieblingsparks

Für mich ist hier fast alles perfekt. Hier gibt es eine Sensation nach der anderen. Mit Harry Potter und Spider Man hat man zwei unglaublich gute Dark Rides. Außerdem steht hier die beste Rafting Anlage die ich gefahren bin, denn mit Popey hat man bei Unmengen an Wasser nur ein Lächeln im Gesicht. Diesen Park sollte jeder Freizeitpark Fan unbedingt mal besucht haben.
alexander1970 Bewertet am: 23.01.2018

Urlaub 2017/2018

Tolle Rides und mit Hulk ein Kracher.
Harry Potter konnte mich hier leider auch nicht überzeugen.
ChefLance Bewertet am: 05.11.2017

Highlight des Universal Resorts

besser als die Universal Studios. Besticht vor allem durch seinen Harry Potter Themenbereich und die guten Darrides. Dazu kommen noch richtige Wasserbahnen, bei denen man nicht trocken bleibt. Einfach klasse. Lohnt sich auch immer weider für Mehrfachbesuche
derFux Bewertet am: 06.11.2016

Islands of Adventure - Selten so naß geworden!

Wenn ich an meinen Besuch in den Island of Adventures denke, dann erinnere ich mich zunächst an die genialen beiden Wasserbahnen. Außer bei RiverQuest im Phantasialand bin ich noch nie so dermaßen nass auf einer Bahn geworden. Aber hier ist es aufgrund der heißen Temperaturen natürlich um Längen angenehmer. Aber auch die Achterbahnen (sowohl Hulk, also auch die Dragon Challenge) sind nicht zu verachten und machen Riesen-Spaß. Absoltes Highlight ist natürlich die neueste Welt rund um Harry Potter. Was hier geboten wird, ist richtig großes Kino. Unbedingt besuchen!
misch70 Bewertet am: 25.09.2016

Immer wieder gerne!

Auch einer meiner Lieblingsparks!
Hier gibt es sehr viel Abwechslung von Highspeed, 3D und die besten (weil nassesten) Wasserrides.
disneyfan5000 Bewertet am: 01.03.2016

Der Schwesternpark

Auch dieser Park hat eine großartige Thematisierung. Besonders Superheroland mit Spider-Man und einem eher enttäuschenden Free-Fall-Tower namens Doom. Das ist aber die einzige Enttäuschung. Mir hat der Harry Potter-Bereich unglaublich gut gefallen, weil er halt so authentisch gestaltet wurde. Und die Hauptattraktion kann man mit Superlativen nicht genügend beschreiben. Das fängt beim Wartebereich an und hört dann mit der Attraktion auf. Ein toller Darkride mit ordentlichen Tempo. Das Ganze macht einfach nur Spass. Eine Warnung möchte ich dann noch loswerden. Wer die Wildwasserattraktionen machen will, muß wissen, das man dort nass wird bis auf die Knochen und das sollte man wirklich nur dann tun, wenn das Wetter heiß und trocken ist. In Florida kanns auch mal regnen. Egal ob bei dem Jurassic Park Adventure, bei den Ripsaw Falls oder bei der Popeye-Attraktion, man wird auf jeden fall Nass. Auch der Park von Universal ist absolute spitze.
Salto19 Bewertet am: 09.01.2016

Klassicher Themenpark

Ein schöner Park mit Super Attraktionen und tollen Coastern. Die Wasserattraktionen sollte man auch nicht unterschätzen ein muss für Harry Potter oder Comic Fans
MaryPoppins Bewertet am: 16.09.2015

Hohe Erwartungen...

...hatte ich. Und diese wurden auch zu 95% erfüllt. Die fehlenden 5% lagen an der Hitze, Streitigkeiten der Kinder und geschlossener oder dreckiger Gastronomie.

Forbidden Journey/Harry P.: gibt nix besseres. Punkt.
Hulk: tat etwas weh, wird ja aber jetzt renoviert
Dragon Challenge: rot etwas besser als blau. Unser erster B&M Inverter (ja, ehrlich) und ich bin begeistert.
Hippogriff: beengt, komische Netze über den Beinen...einmal reicht.
Jurassic Ride: joa, nett, man sieht den "Enddino" etwas zu früh...
Spiderman: ich war begeistert.

Thematisierung ist gigantisch und was man von King Kong bereits sehen kann, läßt einiges versprechen.
chango Bewertet am: 22.06.2015

Ein Highlight jagt das nächste

Von meinen besuchten Parks ist Island of Adventure mein absoluter Lieblingspark von dem ich nicht genug kriegen kann. Hier geht es mir noch nicht einmal um die Coaster an sich sondern die Thematisierungen und die Technik in den Attraktionen und Umsetzungen der einzelnen Fahrten in denen wir in Deutschland noch in Jahren davon träumen können
PeterKa Bewertet am: 22.04.2015

Einer der Top Parks dieser Welt

Einfach ein Top Park mit super Attraktionen und seid Harry Potter 2010 noch besser. Wie gesagt Florida mit all den Parks ist immer ein Besuch wert

Einfach einer der Top Parks dieser Welt
Handballer Bewertet am: 11.04.2015

Staunen mit offenem Mund

Was soll ich sagen. Ich bin nach unsere Florida Reise immernoch mehr als geflasht von dem Park. Was Universal hier in JEDER einzelnen Attraktion auf die Beine gestellt hat, ist einfach nur geil - und da mache ich keinen Unterschied zwischen Island of Adventure und den Universal Studios.

Thematisierung so wie man sie in Europa kaum kennt, und Attraktionen / Shows die einem immer wieder nur staunen lassen. Von mir gibt es die Bestwertung für einen meiner Lieblingsparks!
MusicExpress Bewertet am: 10.04.2015

Islands of Adventure

- schon alleine die Water-Rides rechtfertigen die Höchstwertung
CoaStar Bewertet am: 07.04.2015

Lieblings Park!

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1999, habe ich diesen Park so gut wie jedes Jahr besucht. Massiver Nervenkitzel und Theming stehen hier eindeutig im Vordergrund! Neben Achterbahnen gibt es auch noch besonders gelungenen Dark Rides und die nässesten Wasserattraktionen die ich je kennen gelernt habe. Überall ist das ganze mit Theming und idyllischer Musik verbunden. Besonders im Jurassic Park erleide ich stets selbst an Realitätsverlust und meine auf Isla Nublar zu sein. Auch die Welt von Harry Potter hat mich verzaubert. Seitdem das Land dort steht, bin auch ich ein Potter-Fan geworden. Ein Park mit Liebe zum Detail und bahnbrechenden Attraktionen, die bekannt aus Film- und Fernsehen sind. Mein persönlicher Lieblingspark! Und er wird nie langweilig!
Kodjack Bewertet am: 03.04.2015

Top Park!

Neben Disney Parks einer der besten Theme Parks den ich kenne! Da stimmt einfach alles Top Attraktionen, Top Thematisierung, einziger Minuspunkt sind die wenig vorhanden Shows, wobei hier mehr möglich wäre!!!
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.