• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022 Neuheit: Sik (10 Inversion Coaster, Intamin, ehemals Hopi Hari) @ Flamingoland - UK

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.782
Der Name der Bahn wurde veröffentlicht - die Bahn wird "Sik" heißen. Die Bahn erhält diesen Namen wegen einem Sponsoring der Modemarke "Sik Silk".

Thrill seekers will soon be able to take a spin on the new ‘Sik’ roller coaster, at Flamingo Land, near Malton. The £18m project has been named ‘Sik’ in honour of Sik Silk, a well-known world fashion brand with local links.

Der Park hat ein Onridevideo der Bahn veröffentlicht:

Quelle
 

Zocker1998

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2020
Beiträge
166
Am Sonntag habe ich auch noch ein paar Bilder von den Testfahrten gemacht :)
1654803549582.jpg
1654803582286.jpg
1654803611084.jpg
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
560
Ist der Begriff "weltrekordverdächtig" geschützt? lach:-)

Einfach mal damit werben und dann im Zweifelsfall einfach behaupten, dass weltrekordverdächtig ja nicht bedeuten muss, dass man die meisten Inversionen hat. Man landet damit eben nur weit oben in einer Rangliste, das ist ja auch schon weltrekordverdächtig....
 

UP87

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
261
Ist der Begriff "weltrekordverdächtig" geschützt? lach:-)

Einfach mal damit werben und dann im Zweifelsfall einfach behaupten, dass weltrekordverdächtig ja nicht bedeuten muss, dass man die meisten Inversionen hat. Man landet damit eben nur weit oben in einer Rangliste, das ist ja auch schon weltrekordverdächtig....
Stimmt. "world record-equalling 10 inversions" heißt übersetzt aber "zieht mit dem Weltrekord von 10 inversionen gleich".

Thorpe Park meldet sich und ignoriert den Smiler auch mal - vermutlich aber etwas ironisch... (attraktive Bilder der Bahn btw)
 

Nite_Owl

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
211
Wir hatten heute das Vergnügen, Sik fahren zu können.
Die Bahn macht wirklich Spaß, ganz anders als Colossos im Thorpe.
Da zeigt sich doch gleich, was gescheitere Bügelsysteme, ein Kabellift und ein besserer First Drop so ausmachen können. In Thorpe hat mir eine Fahrt absolut gereicht, bei Sik sind wir alle gerne mehrfach gefahren.
Die Bahn fährt übrigens butterweich, die jahrelange Odyssee hat ihr offenbar nicht geschadet. Die Ride-OPs waren zwar langsam und sichtlich überfordert, aber das kann sich ja noch einpendeln. Auf jeden Fall die beste Bahn des Parks!
 
Oben