• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023: Neuheiten und Veränderungen (u.a. neue Kulisse für Stunt Show & erste Winteröffnung) @ Movie Park Germany

miki

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
728
Also den ganzen Abriss-Prophezeiungen hier mal entgegenzuwirken, die Bahn ist vielleicht nicht im perfekten Zustand, aber weit entfernt von einen Abriss der Anlage.
Die Prophezeiungen gab es ja auch schon über Bandit mehr als zu genüge und was soll ich sagen, sie steht immer noch.

Die Stunt-Show und die Details sehen toll aus, wie ich bereits sagte, man gibt sich bei Details mühe die eigentlich keiner sieht, aber das zeigt dass das Team sehr authentisch dahinter steht. Auch die Toiletten sehen toll aus, ich habe grundsätzlich bei glänzenden Fliesen insbesondere bei öffentlichen Toiletten immer die
langfristige Befürchtung dass die Putzkolonnen sich beim Betreiber bedanken werden für die Mehrarbeit und grundsätzlich sieht man auf diesen den Dreck
und Schmieren schneller als bei anderen Fliesen. Optisch sieht das aber wirklich gut aus und erinnert mich sofort am Universal Cabana Beach Resort Orlando im Stil der 60-80er Jahre in modern. Auch die neuen Pflanzen & Bäumchen sind positiv, allein für Betonwüste Nickland zwar aktuell noch ein Tropfen auf den heißen Stein aber insbesondere beim Anstehen für Kinder & Familien deutlich entspannter als in der prallen Sonne durchgehend zu stehen.
 

MadCoaster

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
258
Ich meine auch irgendwo gehört zu haben das die neuen Vekoma Züge schonmal da waren aber keine Freigabe vom TÜV bekommen haben

Wo hast du das denn gehört? Vom Park wurde als mit dem Umbau zu Lucky Luke gestartet wurde ausdrücklich gesagt, dass es zunächst keinen neuen Zug geben wird. Und dass neue Vekoma Züge auch keinen TÜV bekommen würden, bezweifle ich stark..
 

Alex-Mahli

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
32
Hallo erstmal in der Runde. Bin neu hier :) Ich schreib einfach mal meinen ersten Beitrag und lege direkt los.

Um auf das Thema zurück zukommen wegen dem neuen Eingang am MP-Express. Meine Frau und ich waren heute am MP spazieren.
Und man konnte dort was erkennen wo der Eingang ist vom MP-Express. Sieht wirklich aus wie ein neue Eingang. Nur man konnte es nicht ganz erkennen. Wir sind aber auch nicht näher dran gegangen, da wir keine Lust hatten quer über den Parkplatz zu laufen :-D Es sah bisschen wie ein Westerntor aus. Möchte mich da aber nicht festlege.

Hier ein Bild:

Anhang anzeigen 1287888
Ja das sah so aus bin gespannt was für ein Thema kommt kann ja nur besser aussehen also wie es jetzt ist
 

ParkFreak96

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
38
Hallo erstmal in der Runde. Bin neu hier :) Ich schreib einfach mal meinen ersten Beitrag und lege direkt los.

Um auf das Thema zurück zukommen wegen dem neuen Eingang am MP-Express. Meine Frau und ich waren heute am MP spazieren.
Und man konnte dort was erkennen wo der Eingang ist vom MP-Express. Sieht wirklich aus wie ein neue Eingang. Nur man konnte es nicht ganz erkennen. Wir sind aber auch nicht näher dran gegangen, da wir keine Lust hatten quer über den Parkplatz zu laufen :-D Es sah bisschen wie ein Westerntor aus. Möchte mich da aber nicht festlege.

Hier ein Bild:

Anhang anzeigen 1287888
Erinnert mich persönlich mit dem Balken Links an das Studio Tour Tor ich gehe davon aus dass sich der Park einfach stück für stück weiter der Studio Thematik anpasst und das würde auch zum MpXpress passen da es eine Attraktion ist die u.A. den Namen ,,Movie Park" beinhaltet genauso wie die Movie Park Studio Tour das wäre so meine logische Erklärung dazu.
 

davidbibo

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
308
So steht es tatsächlich auch in der neuen Pressemitteilung, dass die Moviepark Studios sich wie ein Roter Faden durch die zukünftigen Neuheiten ziehen werden!

"Auch zukünftig sollen S.A.M. als Figur und die Movie Park Studios als Brand und roter Faden, der sich durch alle zukünftigen Neuheiten im Park ziehen wird, weiter etabliert werden."

Quelle
 

Alex-Mahli

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
32
So steht es tatsächlich auch in der neuen Pressemitteilung, dass die Moviepark Studios sich wie ein Roter Faden durch die zukünftigen Neuheiten ziehen werden!

"Auch zukünftig sollen S.A.M. als Figur und die Movie Park Studios als Brand und roter Faden, der sich durch alle zukünftigen Neuheiten im Park ziehen wird, weiter etabliert werden."

Quelle
Ja ich finde sowas wirklich Klasse was der Park tut und wenn der weiter so macht dann wird er wieder ein Top Player in Europa
Jetzt muss die Gastro besser werden und dann kann man eigentlich zufrieden sein den alles andere kommt ja mit der Zeit
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Ich will nicht zu viel rumschwurbeln, aber vielleicht wird aus dem MP Express ja eine Art "Studio Stunt Coaster" um die neue Stunt Show zu promoten? Würde auf jeden Fall zum Studiothema passen, zumal die Warteschlange eh aus Wellblech besteht, dass mit entsprechender Beschriftung als kleines Studio durchgehen könnte. Wenn man ein paar ausrangierte Autos, Props aufstellt und die Que etwas thematisiert wäre das Bild schon komplett.
Daneben sind ja auch direkt die Studiohallen, und je nachdem im welchen Winkel der Eingang gebaut wird, könnte er den Bereich vom Westernbereich abgrenzen. Dann hätte man im Park quasi ein Studio West-End und East-End, was auch zum besagten roten Faden passen würde.
 

Chi_Ill_15

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
79
Ich will nicht zu viel rumschwurbeln, aber vielleicht wird aus dem MP Express ja eine Art "Studio Stunt Coaster" um die neue Stunt Show zu promoten? Würde auf jeden Fall zum Studiothema passen, zumal die Warteschlange eh aus Wellblech besteht, dass mit entsprechender Beschriftung als kleines Studio durchgehen könnte. Wenn man ein paar ausrangierte Autos, Props aufstellt und die Que etwas thematisiert wäre das Bild schon komplett.
Daneben sind ja auch direkt die Studiohallen, und je nachdem im welchen Winkel der Eingang gebaut wird, könnte er den Bereich vom Westernbereich abgrenzen. Dann hätte man im Park quasi ein Studio West-End und East-End, was auch zum besagten roten Faden passen würde.
Ein sehr interessanter Gedanke. Das ganze dürfte man auch für (verhältnismäßig) wenig Geld umsetzen können.
 

LiberteToujours

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
144
Ich will nicht zu viel rumschwurbeln, aber vielleicht wird aus dem MP Express ja eine Art "Studio Stunt Coaster" um die neue Stunt Show zu promoten? Würde auf jeden Fall zum Studiothema passen, zumal die Warteschlange eh aus Wellblech besteht, dass mit entsprechender Beschriftung als kleines Studio durchgehen könnte. Wenn man ein paar ausrangierte Autos, Props aufstellt und die Que etwas thematisiert wäre das Bild schon komplett.
Daneben sind ja auch direkt die Studiohallen, und je nachdem im welchen Winkel der Eingang gebaut wird, könnte er den Bereich vom Westernbereich abgrenzen. Dann hätte man im Park quasi ein Studio West-End und East-End, was auch zum besagten roten Faden passen würde.
Also zumindest ein passendes altes Auto haben die noch, das müsste sogar noch den Weg zum SLC kennen. 😁
 

Anhänge

  • Eraser.jpg
    Eraser.jpg
    436,3 KB · Aufrufe: 136

Laubaki11

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
9
Der Movie Park betitelte den MP Express auch mal als Sorgenkind. Ich könnte mir einen Abriss vorstellen, aber auch eine Neuthematisierung. Da bin ich echt gespannt, was der MP daraus macht.
 

Thomas1988

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
191
Der Movie Park betitelte den MP Express auch mal als Sorgenkind. Ich könnte mir einen Abriss vorstellen, aber auch eine Neuthematisierung. Da bin ich echt gespannt, was der MP daraus macht.
Ein Abriss in der nächsten absehbaren Zeit definitiv nicht. Die kompletten Stützen wurden im Corona-Jahr neu grundiert und lackiert. Das kostet enorm viel Geld. Bei so einer großen Anlage sind wir sicher im sechsstelligen Bereich.
 

SethAC

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
266
Eine andere Thematisierung wäre wünschenswert, momentan wirkt der Klotz einfach immer noch irgendwie fehl am Platz.

Gegen einen komplett neuen Namen hätte ich dann auch nichts einzuwenden. Ich meine, verbinden die meisten von uns das Wort "Express" bei Freizeitparks nicht eher mit gemütlichen Transportfahrten?
 
Oben