• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Bis 2023: Große Erweiterung des Hong Kong Disneyland - China

Volker

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
1.002
Disney hat neue Arworks veröffentlicht:

Frozen Ever After


2893ruh2y4oghio24g.jpg


nrfwofahkd48905705773611.jpeg


Wandering Oaken’s Sliding Sleighs



nrfwofahkd48905705773612.jpg


nrfwofahkd48905705773613.jpeg


nrfwofahkd48905705773614.jpeg


Golden Crocus Inn


nrfwofahkd48905705773615.jpeg


Tick Tock Toys & Collectibles


nrfwofahkd48905705773616.jpeg


Playhouse in the Woods



nrfwofahkd48905705773617.jpg


Quelle
 

Tobby

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2020
Beiträge
40
Weiß jemand, ob die schon mit der Avengers Attraktion, die für 2023 angekündigt wurde und an der Stelle der alten Autopia gebaut werden sollte, angefangen haben?
 

Mimimimi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
3.106
Ab heute könnte man einen 5 Jahres-Countdown zählen und hoffen, dass die Bahn - ja, so kurz sie ist, dennoch eine tolle Familienbahn - denn dann würde das Exklusiv.Recht auf die Bahn erlöschen und wie TRON aus Shanghai nach Orlando kam, könnte die Vekoma-Bahn nach Paris kommen... wäre eine tolle und Werbewirksame, gleichzeitig für Disney recht günstige Erweiterung dann so 3 Jahre nach Eröffnung des Themengebiets. *Daumen-Drück*
 

casabo

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
88
Bitte auf gar keinen Fall! Ich bin so froh, dass diese Bahn nicht in Paris gebaut wurde.
Ja, die Bahn sieht optisch gut aus und rundet das Mini-Land sehr gut ab. Ich finde es auch gut, dass es eine Familienachterbahn ist, fast jeder sie fahren kann.
ABER nicht einmal 30 Sekunden Fahrzeit nach dem Lifthill bis Schlussbremse sind VIEL zu kurz. Du musst bedenken, dass wir uns hier in einem Disney-Park befinden, d.h. die Wartezeiten sind gut und gerne mal 1-2 Stunden. Für eine "normale" Achterbahn mit 2/3/4 Minuten Fahrzeit noch okay, aber bei einer derart kurzen Bahn geht das gar nicht. Wie enttäuscht müssen die Besucher sein, die lange anstehen und nach 30 Sekunden wieder in der Schlussbremse stehen? In meinen Augen ist diese Bahn eine Fehlkonstruktion, so schön sie auch aussieht. Hätte man hier die Strecke einfach deutlich verlängert, wäre es eine tolle Bahn geworden.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.675
ABER nicht einmal 30 Sekunden Fahrzeit nach dem Lifthill bis Schlussbremse sind VIEL zu kurz.

Die anderen Disney-Juniorcoaster haben alle grob diese Fahrzeit, bei Universal sieht es auch nicht anders aus. In Paris fehlt es bei den Achterbahnen noch an einem Juniorcoaster, wie es jetzt fast alle Disney-Resorts haben, da wäre das daher doch eine ganz sinnvolle Ergänzung.
 

Malefiz

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
401
Die anderen Disney-Juniorcoaster haben alle grob diese Fahrzeit, bei Universal sieht es auch nicht anders aus. In Paris fehlt es bei den Achterbahnen noch an einem Juniorcoaster, wie es jetzt fast alle Disney-Resorts haben, da wäre das daher doch eine ganz sinnvolle Ergänzung.
Meinst du um die Lücke zwischen Big Thunder Mountain und Casey Junior zu schließen? 🤔
 
Oben