• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Seaworld: Neuer Coaster 2009

PeterKa

CF Team Redaktion
Teammitglied
Mitglied seit
2007
Beiträge
1.981
Hallo


Gestern hat Seaworld bestätigt das ein neuer Coaster für 2009 in Bau ist.
Genaue aussagen um was für einen Coaster es sich handelt wurden noch nicht gemacht.

Gerüchteweise wird ja von einem B&M Flyer geredet.
Allerdings habe Ich jetzt bei Coastersandmore.de - Achterbahn Magazin: Achterbahnneuheit fr Sea World Orlando offiziell angekndigt gelesen das es eventuell ein Premier Rides mit LIM Antrieb wird der auf das Mummy fahrsystem setzt.

Was dafür spricht ist das der Fahrgast während eines Darkride Parts mitten in das Reich des Ozean eintreten soll.

Das ganze ist die größte jemals getätigte einzel Investition von Seaworld Orlando.

Hier noch ein Englischer Bericht vom Orlando Sentinel
SeaWorld unveils costliest thrill ride - part roller coaster, part animal adventure -- Recreational and Sporting Goods Industry, SeaWorld, Harry Potter -- OrlandoSentinel.com


So dann warten wir mal ab wenn genaueres bekannt gegeben wird.

Und Irgendwie bekomme Ich gerade das Gefühl spätestens schon 2009 nach Florida zu müssen. :eek:


GRuß

Peter
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.165
Habe jetzt auch mal ein bisserl nachgeforscht und finde es schon erstaunlich das Busch Entertainment da nicht mehr Infos verraten hat.

Fakt ist, dass es wohl eine Kombi zwischen Dark-Ride und Coaster wird, wobei der Schwerpunkt wohl eher auf den Dark-Ride Teil liegen dürfte, nachdem man offiziell von Coaster-Elementen und nicht von Dark-Ride Elementen spricht!

Sicher ist ja die Einbindung in das Marine Tierleben - und das zugleich auch schon in der Warte-Q.
Das spricht dann wohl deutlich für ein enormes Aquarium, was man durchwandern und wohl auch durchfahren wird.
In Florida wird gemunkelt, dass es sich wohl hierbei um Rochen handeln dürfte - so wird auch schon der Name "Manta" bzw. "MantaRay" als Attraktionsname diskutiert.

Das Gerücht des B&M Flyers hält sich wirklich noch immer. B&M ist ja schon seit Jahren der Haus-und Hof Lieferant für Busch, sodaß dies wirklich Sinn machen würde. Auch mein persönlicher Traum eines Flyers mit Dark-Ride Elementen, den ich mir für den Europapark wünsche, könnte ja dann Realität werden.
Der Launch des Coasters ist aber das 2. Gerücht und das spricht widerrrum gegen B&M, da diese eigentlich nicht so gerne Launchen.

Bin ja mal gespannt ob der Nils von coastersandmore Recht behält mit Premier, die sich mit dieser Attraktion weiter für ausgefallene Coaster etablieren könnten.
@Jochen: Du als coastersandmore Chef kannst ja vielleicht mal schreiben wie sicher Eure bzw. Nils Informationen sind.

Ich freue mich jedenfalls über eine wahrscheinlich grandiose, innovative Bahn. Und Peter, auch wenns kribbelt - 2010 kommt bestimmt (ich habe mir da schon mal ein paar leckere Gedanken für die coasterfriends gemacht ;)). Dann auch noch Harry Potters Welt, dem neuen Universal Coaster (http://www.coasterfriends.de/forum/...aster-fuer-die-universal-studios-orlando.html) und noch weiteren Highlights wie Toy Story Mania.
 

PeterKa

CF Team Redaktion
Teammitglied
Mitglied seit
2007
Beiträge
1.981
Ich freue mich jedenfalls über eine wahrscheinlich grandiose, innovative Bahn. Und Peter, auch wenns kribbelt - 2010 kommt bestimmt (ich habe mir da schon mal ein paar leckere Gedanken für die coasterfriends gemacht ;)). Dann auch noch Harry Potters Welt, dem neuen Universal Coaster (http://www.coasterfriends.de/forum/...aster-fuer-die-universal-studios-orlando.html) und noch weiteren Highlights wie Toy Story Mania.


Du Weißt doch, 2009 schliest 2010 nicht aus :Dk:-)

Hi hi

Gruß

Peter
 

Adi-Coaster

Gesperrt
Mitglied seit
2007
Beiträge
475
Klar hat Seaworld gute Erfahrungen B&M gemacht, natürlich Premier Rides würde auch in das Concept passen. Aber es könte genau so gut ein Mack Coaster werden, denn das Vorhaben ähnelt doch schon etwas dem im Europapark und Seaworld hat ja auch gute Erfahrungen mit Mack Rides gemacht. Also ich würde mich da in der Herstellerfrage noch nicht so fest legen. Man darf also gespannt sein.
 

PeterKa

CF Team Redaktion
Teammitglied
Mitglied seit
2007
Beiträge
1.981
Habe jetzt auch mal ein bisserl nachgeforscht und finde es schon erstaunlich das Busch Entertainment da nicht mehr Infos verraten hat.

Fakt ist, dass es wohl eine Kombi zwischen Dark-Ride und Coaster wird, wobei der Schwerpunkt wohl eher auf den Dark-Ride Teil liegen dürfte, nachdem man offiziell von Coaster-Elementen und nicht von Dark-Ride Elementen spricht!

Sicher ist ja die Einbindung in das Marine Tierleben - und das zugleich auch schon in der Warte-Q.
Das spricht dann wohl deutlich für ein enormes Aquarium, was man durchwandern und wohl auch durchfahren wird.
In Florida wird gemunkelt, dass es sich wohl hierbei um Rochen handeln dürfte - so wird auch schon der Name "Manta" bzw. "MantaRay" als Attraktionsname diskutiert.

Das Gerücht des B&M Flyers hält sich wirklich noch immer. B&M ist ja schon seit Jahren der Haus-und Hof Lieferant für Busch, sodaß dies wirklich Sinn machen würde. Auch mein persönlicher Traum eines Flyers mit Dark-Ride Elementen, den ich mir für den Europapark wünsche, könnte ja dann Realität werden.
Der Launch des Coasters ist aber das 2. Gerücht und das spricht widerrrum gegen B&M, da diese eigentlich nicht so gerne Launchen.

Bin ja mal gespannt ob der Nils von coastersandmore Recht behält mit Premier, die sich mit dieser Attraktion weiter für ausgefallene Coaster etablieren könnten.
@Jochen: Du als coastersandmore Chef kannst ja vielleicht mal schreiben wie sicher Eure bzw. Nils Informationen sind.

Ich freue mich jedenfalls über eine wahrscheinlich grandiose, innovative Bahn. Und Peter, auch wenns kribbelt - 2010 kommt bestimmt (ich habe mir da schon mal ein paar leckere Gedanken für die coasterfriends gemacht ;)). Dann auch noch Harry Potters Welt, dem neuen Universal Coaster (http://www.coasterfriends.de/forum/...aster-fuer-die-universal-studios-orlando.html) und noch weiteren Highlights wie Toy Story Mania.

ALoha

Also Laut Sreamscape , der mit dem Vice President ofDesign and Engineering at Busch Gardens Africa, geredet hat soll es doch ein B&M FLyer werden.

Genauere Details sollen in ca. einem Monat kommen.


Gruß

Peter
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.165
Da screamscape das ja aus erster Hand hat sollte es nun wirklich fix sein.
Ist wohl auch die allerbeste Entscheidung - ist es doch der erste Flyer für Florida. Und das Gleitgefühl passt auch 1:1 zum gewünschten "Manta" Theming. Und das man sich bezüglich der Bezeichnung "coaster" noch ein bisserl ziert, ist wohl auch ein eindeutiger Hinweis, dass der Park mehr Wert auf das Thematische Gleiten durch die Attraktionswelt als auf die Coasterelemente legt.
Ich bin schon wirklich auf die ersten Renderings gespannt!
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.165
Nun sind Sie also da, die ersten Artworks zum neuen Sea World Coaster.
Obwohl es noch keine offizielle Pressemitteilung gibt, scheint es wirklich ein Flyer zu werden.
Den Darkride Part kann man in den Gebäude im Hintergrund vermuten, der aber anscheinend nun doch kleiner ausgefallen ist.
Interessant dürfte auch die Wasserberührung des "Mantas" werden.

Einen dicken Applaus für Busch Gardens app:-)

manta1.jpg


manta2.jpg


manta3.jpg


copyright der Artworks bei Busch Entertainment
 

PeterKa

CF Team Redaktion
Teammitglied
Mitglied seit
2007
Beiträge
1.981
Aloha


Sieht sehr schön aus das Ding.

Und wenn man sooo nah ans wasserkommt ist das mit sicherheit das Erlebnis.
Bin mal gespannt wenn es da bisle stürmisch ist wie hoch dann der nässe Faktor ist :)

Und was für Tiere sind im See, Haie? Das wär doch noch ein wenig zusatz Thrill :D


Gruß

Peter
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.165
Wenn das erste Artwork der Wahrheit entsprechen würde, dann kann man sich aber einen Taucheranzug anziehen :D
 

belli

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
422
Wow, sieht wirklich super aus! Man hat bei den Artworks schon so ein "gleitendes Gefühl" findet ihr nicht. Wirkt absolut harmonisch. Eben wie ein
Manta unter Wasser! Und auch die Größe beeindruckt! Das wird mit Sicherheit eine tolle neue Attraktion! app:-)
 

PeterKa

CF Team Redaktion
Teammitglied
Mitglied seit
2007
Beiträge
1.981
Hallo


Gestern hat Seaworld bestätigt das ein neuer Coaster für 2009 in Bau ist.
Genaue aussagen um was für einen Coaster es sich handelt wurden noch nicht gemacht.

Gerüchteweise wird ja von einem B&M Flyer geredet.
Allerdings habe Ich jetzt bei Coastersandmore.de - Achterbahn Magazin: Achterbahnneuheit fr Sea World Orlando offiziell angekndigt gelesen das es eventuell ein Premier Rides mit LIM Antrieb wird der auf das Mummy fahrsystem setzt.

GRuß

Peter

Aloha

Coastersandmore haben Ihren Artikel jetzt auch angepasst. Der Premier Rides Coaster soll in Seaworld SanDiego gebaut werden.

Gruß

Peter
 

skydiver

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2007
Beiträge
114
Manta wird um den schwarz makierten Bereich entstehen. Hier konnte man auf jeden Fall schon letzte Woche den Bauzaun bewundern.
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.165
Servus Skydiver,

Merci für die Grafik.
Irgendwie passt der Coaster da auch wunderschön rein - Spitze!
 
Oben