Winjas (Phantasialand)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Neuheiten 17/18 Liseberg - Gyro Swing und Divecoaster






Nachdem "Liseberg" 2014 mit Helix einen absoluten Weltklasse Coaster aus dem Hause Mack eröffnet hatte erwartet uns nun das nächste Highlight in Schweden. Skandinaviens meist besuchter Freizeitpark im Herzen von Göteborg präsentierte heute seine Neuheiten für die Jahre 2017 und 2018.

Zur nächsten Saison wird „Loke“, ein Gyro Swing aus dem Hause Intamin, die bereits in die Jahre gekommene Attraktion "Spinrock" ersetzen. Die Schaukel, welche sich während dem Schwingen zusätzlich im Kreis dreht, bietet Platz für 40 Personen, schwingt um 120° aus und erreicht somit über 40 m Höhe! Das ganze Weltweit erstmals nur durch einen Beckenbügel gesichert!





Die Thematisierung wird sich hierbei an die nordische Mythologie anlehnen. Die Geschichte wird sich um Loke drehen, den nordischen Gott, welcher den meisten aus den Thor und Avangers Filmen bekannt sein dürfte.






Der eigentliche Kracher folgt dann im Jahr 2018. Gerade einmal 4 Jahre nach Helix eröffnet der Park die nächste Achterbahn welche neue Maßstäbe in Europa setzt.
Europas längster Divecoaster hört von da an auf den Namen „Valkyria“, wird einen 50 m hohen Drop erhalten und somit eine Spitzengeschwindigkeit von circa 105 km/h erreichen. Wie bei vielen seiner Artgenossen wird der Drop zudem in einen Tunnel stürzen – ein ordentlicher Adrenalinstoß dürfte somit garantiert sein. Geliefert wird die Bahn von der Schweizer Edelmanufaktur „B&M“. Durch die Lage des Parks dürfen wir uns auf ein besonderes, circa 700 m langes Layout freuen. Ausgestattet wird die Bahn mit 3 Zügen mit jeweils 18 Sitzplätzen (3x6).







Auch hier wird die Thematisierung an die nordische Mythologie angelehnt, handelt es sich bei „Valkyria“, im deutschen bekannt als Wallküre zwar nicht um einen Gott, doch ebenfalls um eine Figur aus der nordischen Mythologie.




Mit den beiden Neuheiten wird der Bereich um die Holzachterbahn „Balder“ eine einheitliche Thematisierung erhalten und sicherlich hervorragend aussehen. Ein Träne wird jetzt dennoch so manch einer vergießen, denn für den neuen Coaster „Valkyria“ muss leider der hydraulische Launchcoaster „Kanonen“ weichen.

Die volle englische Präsentation könnt ihr euch hier ansehen.




Quelle

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.