Flug der Daemonen (Heide Park)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Neuer Coaster für Bush Gardens Williamsburg angekündigt



„MMXX“ also 2020 in römischen Zahlen, war der Projektname der neuen Großattraktion die Busch Gardens Williamsburg heute offiziell enthüllt hat. Ein erster Hinweis, auf die Kräfte welche die römischen Götter hier entfesseln werden: Im kommenden Jahr erweitert der in Virginia an der Ostküste der USA liegende Park sein Achterbahnangebot ein weiteres Mal. Nach den eher kleiner ausfallenden Coaster-Neuheiten Tempesto und InvadR in den vergangenen Jahren präsentiert man nun endlich wieder einen Echten Kracher: Pantheon

Bei der im italienischen Bereich des Parks angesiedelten Neuheit handelt es sich um einen Multi-Launch Coaster der Superlative. Das Ankündigungsvideo verspricht den schnellsten Multi-Launch Coaster in den USA der gleichzeitig spektakuläre Elemente und „epische Thrills“ bieten wird. Dazu werden unter anderem ein 95° steiler Drop, ein nach außen geneigter Airtime Hügel und ein Zero-G-Stall beitragen, ein Hügel, den man kopfüber schwebend überfährt. Niemand geringeren als die Liechtensteiner Achterbahndesigner von Intamin hat man sich dafür ins Boot geholt, deren Coaster immer wieder mit kraftvollen Layouts und einem kompfortablen Fahrerlebnis überzeugen.

Das Prinzip des Multi Launch Coasters funktioniert hier wie es beispielsweise von Star Trek im Movie Park bekannt ist. Durch zweimaliges Pendeln über die Beschleunigungsstrecke wird die Maximalgeschwindigkeit erreicht. Besonderheit von Pantheon ist, dass es bereits vor der Pendelstrecke einen Abschnitt mit eigenem Launch gibt, was das Fahrerlebnis noch einmal verlängert. Die Bahn verspricht somit Adrenalin von Anfang bis Ende.

Thematisch symbolisieren die verschiedenen Streckenabschnitte 5 der römischen Götter. So soll man während der Fahrt den Kräften von Pluto, Minerva, Neptun, Merkur und natürlich Jupiter ausgesetzt sein. Ob dies auch durch gestalterische Elemente umgesetzt wird bleibt abzuwarten.

Neben dem Giganten Griffon, und den Dauerbrennern Apollo‘s Chariot, sowie Alpengeist und Verbolten wird 2020 die nächste Achterbahn auf Weltniveau in Busch Gardens Williamsburg einziehen.




Quelle: Bush Gardens Williamsburg

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.