Piraten (Djurs Sommerland)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Legoland Billund

Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o1597_Legoland_Billund/content1.jpg
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o1597_Legoland_Billund/content2.jpg
Nur wenigen Minuten vom Stammsitz der Firma Lego entfernt, eröffnete 1968 das erste Legoland der Welt.
Thematisch bietet die Marke Lego natürlich einiges, um einen Park attraktiv zu gestalten. Das Herzstück ist und bleibt aber die Miniaturwunderwelt, die die fleißigen Legobauer stetig erschaffen. Das können Flughäfen sein, große internationale Wahrzeichen oder ganze Dörfer. Das ganze immer garniert mit kleinen Bewegungsaktionen und einer guten Prise Augenzwinkern. Wenn man sich dann aber von den großartigen Bauten wieder losreißt und weiter in den Park eintaucht, entdeckt man dort durchgehend weitere Legomodelle.
 
Das Billunder Legoland bietet mehrere Themenwelten, die optisch teilweise hervorragend angelegt sind und nette Fahrgeschäfte bieten.
Während das Duploland (2001 ergänzt) ganz auf die kleinsten Besucher setzt, erleben die Größeren in der Lego City (seit 2003) einen Ritt auf der Mack Wilden Maus namens X-treme Racers sowie die mittlerweile schon legendären Roboterarme der Power Builder Attraktion. Hier kann man sich die Heftigkeit des Abenteuers sogar selbst programmieren. Direkt daneben befindet sich die Falck Fire Brigade, ein Wettbewerbsspaß für die ganze Familie.
 
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o1597_Legoland_Billund/content3.jpg
Das Adventure Land (zwischen 2000 und 2002 entstanden) setzt auf tolle Jungle Optik mit entsprechend reicher Fauna, sowie den Wasserspaß Jungle Racer. Das 1997 eröffnete Knights Kingdom bietet mit Dragen einen weiteren Coaster, hierbei handelt es sich erneut um eine Mack Bahn, diesmal als angetriebene Version. Seit 2006 ergänzt ein Raft Ride den Themenbereich. Direkt daneben steht der 2008 eröffnete Splash Battle, der aufwendig thematisiert wurde und den 1990 eröffneten Piratenbereich ergänzt. Der fünf Jahre nach Eröffnung hinzugefügte Bereich Legoredo bietet dann viele weitere Attraktionen, wie einen Zierer Kiddie-Coaster, einen Western Bereich, Themenfahrten usw.
 
Der Park bietet noch ein 4-D Kino, sowie seit 2007 eine kleine Unterwasserröhre - das ganze nennt sich Atlantis by Sea Life und war die erste Kooperation mit der gleichnamigen Kette, die seit 2005 zum selben Konzern gehört.
Mit dem Polar Explorer steht seit 2012 eine Achterbahnen mit einem besonderen Spezialeffekt im Park. Lasst euch überraschen!
Ebenfalls nicht verpassen sollten die Fans von interaktiven Darkrides "Ninjago the Ride" einem 3D-Darkride bei dem es gilt verschiedene Ziele während der Fahrt zu treffen.

Drucken

Captain's Meinung

Der Park bekommt bei den Attraktionen vier Sterne, auch wenn nicht alles für jede Zielgruppe zu erleben ist. Der dänische Park ist bei der Optik und Thematisierung der schönste Park und mittlerweile schön ein gewachsen - deswegen hier tolle vier Sterne. Die Freundlichkeit war in Ordnung, wenn auch nicht übermäßig. Die Preisgestaltung ist, wie bei seinem deutschen Pendant, deutlich überzogen und somit ergeben sich hier nur drei Punkte. Eine Warnung sei noch ausgesprochen für Besucher die ein Rund-Um-Paket mit dem Legoland Hotel buchen wollen. Dieses ist aufgrund des extremen Preis-Niveaus und seines 70er Jahre Charmes sicherlich keine Empfehlung wert. Das Legoland bietet also allerhand Kurzweil und bedarf auch sicherlich eines vollen Tages, sofern man sich auf die Modellwelt und auf kindlichere Attraktionen einlässt.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Mark84 Bewertet am: 14.08.2018

Größer aber nicht unbedingt schöner wie Legoland G

Wir fanden das Übernachtungsangebot in Bilund nicht so wirklich toll, hier wurde im Legoland Günzburg mehr getan.
ChefLance Bewertet am: 04.11.2017

Das Original

Klassischer Legostyl des original Legolands. Familien können hier schöne Stunden verbringen.
ep_pascal Bewertet am: 21.04.2017

Typisch Lego

Ein sehr schöner Park für die ganze Familie.
Nette und lustige Mitarbeiter und eine Legotypische Parkgestaltung.
War bereits mehrmals dort und besuche den park sicher noch das ein oder andere Mal.
TiMu Bewertet am: 12.03.2017

Typisches Legoland

Für Familien sehr gut geeignet.
MoritzB2000 Bewertet am: 29.01.2016

Für Familien perfekt...

Der Park ist für Familien perfekt und ein Besuch wert, wenn man mit einer Familie reist.
Thrill kann hier nicht erwarten...

Eben wir in Deutschland
Salto19 Bewertet am: 09.01.2016

Ein muss für Legofans

Ein typischer Legopark wenn man kein Legofan ist hat man den Park im Halben Tag durch aber sehr schön thematesiert
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.