Maverick (Cedar Point)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Hersheypark

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o1212_hersheypark/content1.jpg
Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o1212_hersheypark/content2.jpg
Der Hershey Park wurde 1905 als Erholungspark für die Mitarbeiter der Hershey Schokoladenfabrik gegründet. 1923 kam dann die erste Achterbahn hinzu.

Inzwischen bietet Hershey 13 Achterbahnen in neun Themenbereichen. Leider ist das Theming nicht immer ein optischer Genuss, einzig der 2007 eröffnete Boardwalk kann hier überzeugen.

Das Coaster Lineup ist inzwischen durch die 2008 und 2012 neu hinzugekommen Bahnen "Fahrenheit" und "Skyrush" doch sehr brauchbar. So gibt es einen netten B&M Inverter "The Great Bear", einen Schwarzkopf, einen Minenzug und eine wilde Maus, sowie drei ganz ordentliche Woodys, "Comet", "Lightning Racer" und "Wildcat".

Die absoluten Coaster Highlights im Park sind "Stormrunner", ein Launchcoaster der Extraklasse, "Fahrenheit" und der 2012 eröffnete "Skyrush" - alle drei von Intamin.
2013 wurden die Züge, genauer gesagt das Bügelsystem, von "Skyrush" umgebaut, da das alte System teilweise sehr unbequem war und somit für manche wohl die Fahrt eher zur Qual als zur Freude gemacht hat.

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o1212_hersheypark/content3.jpg
Die 2014 Neuheit ist eine kleine Familienachterbahn aus dem Hause Zamperla.
Desweiteren gibt es hier natürlich auch wieder die üblichen Flatrides und einen guten Darkride Shooter! Auch hier ist ein Wasserpark mit Wellenbad integriert.
Auch 2015 kommt eine neue Bahn hinzu. Mit "Laff Trakk" bekommt der Park einen Indoor Spinning Coaster von Maurer Söhne. 2020 eröffnete ein 1413 Meter Langer B&M Hypercoaster. Name der Bahn ist "Candymonium". Die Züge bekommen ein Süssigkeiten Theming.

Was auf keinen Fall vergessen werden sollte: ein Besuch der Hershey Schokoladenfabrik, die nebenan zu einer Fabriktour einlädt (zumindest eine Tour vorgaukelt).

Drucken

Captain's Meinung

Hershey ist für jeden Amerikaner ein klingender Name - so wie sich bei uns ein Milka Park nett anhören würde. Die Auswahl der Attraktionen ist auch top, aber der Park krankt etwas an der wenig durchdachten Thematisierung und vor allen Dingen an der wirklich super schlechten Abfertigung, die jeden Spaß schnell zunichte macht. Der Hershey Park ist sicherlich einen Besuch wert, allein schon wegen der netten Umgebung im grünen Penn State, der kleinen Fabriktour nebenan und dem ein oder anderen interessanten Coaster. Aber im Umkreis von zwei Stunden befinden sich ein paar Megaparks, die den Besucher mit wenig Zeit vielleicht von einem Besuch im Hershey Park zurecht abhalten könnten.

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Floooooo Bewertet am: 16.07.2020

Schokolade wohin man schaut

Netter Park mit guten Coastern - und ganz viel Schokolade
Coasterfreak91 Bewertet am: 19.06.2020

Pech und mehr

Toll war definitiv das Schokoladenmusuem neben dem Park, welches einen tollen Darkride besitzt. Schön war auch der Blick auf die richtige Fabrik. Und der Park?
Naja, der hat sich nicht so mir Ruhm bekleckert als wir da waren. Aufgrund von Regen wurden die Highlightbahnen nicht geöffnet. Darum Parkbewertung ohne Skyrush, Fahrenheit und co.
Jurek Bewertet am: 27.10.2019

Schokofabrik mit tollem Coasterlineup

Ab 2020 15 Achterbahnen, also eine ganze Stange Coaster. Hier geben sich High-Tech Achterbahnen mit alten Holzcoaster die Klinke in die Hand. Das Coaster LineUp hat wohl für jeden etwas zu bieten. Von Thrillmaschinen bis zu den eher softeren Varianten ist alles dabei. Leider sind die Coaster alle kaum thematisiert, was ein kleines Manko im Park ist. Auf jeden Fall sollte man aber auch die Schokoladenfabrik nebenan besuchen und den Darkride machen. Wirklich eine nette Geschichte, die dort erzählt wird. Außerdem kann man im Shop im Prinzip Schokolade in jeglicher Form und Größe bekommen. Die Top Bahnen wie Skyrush, Fahrenheit, Great Bear waren bei unserem Besuch leider aufgrund von Regen allesamt geschlossen, weshalb ich hierzu kein Wort verlieren kann. Trotzdem habe ich den Park mit einem ganz guten Eindruck verlassen. Der Hauptgrund für den Besuch wurde uns leider verwehrt, aber genau deshalb werde ich auch nochmal wieder kommen. Und um 5 Kg Schokolade zu kaufen.
Howert Bewertet am: 07.09.2016

Park Besuch

Ein wirklich spitzen coaster park, der kaum einen wunsch offen lässt!
Manti Bewertet am: 09.02.2016

Top Park!

Ohne wirkliche Erwartungen habe ich diesen Park betreten. Ich kannte nur die Geschichte mit der Schokoladenfabrik nebenan.

Aber was einen hier erwartet ist ein Coaster Line-Up vom feinsten. Einfach nur GEIL!

Skyrush ist hier das absolute Highlight, spielt bei meinen Top-Bahnen ganz ganz vorne mit.
Aber auch Great Bear, Fahrenheit oder Storm Runner machen eine Menge Spaß.
Salto19 Bewertet am: 09.01.2016

Kleiner Trashpark mit Top Flair

Hershey ist eine besonderheit der Park wirk leicht Trashig aber hat Top Coaster wie Skyrusch oder Fahrenheit. Aber man sollte sich nicht vom äußeren der Coaster beeinflussen lassen den sie überraschen ein mehr positiv als sie aussehen
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.