• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2015 Neuheit: Kids-Farm / Water Splash (Splash Battle, SBF Visa) @ Skylinepark

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.265
Bis 2015 soll eine weitere Grossattraktion und ein Badesee mit Rutschen entstehen.

Ich finde es super, dass man wieder investiert und bin gespannt ob es sich um einen größeren Flatride, einer weiteren Achterbahn (Indoor wäre ja mal nicht schlecht) oder was ganz anderes handelt.

Auch der Badesee wird sicher viele Freunde finden und zu regelmäßigen besuchen einladen. :)

Quelle: Sky Spin Presseeröffnung am 05.07.2013 | Skyfans | Die offizielle Skyline Park Fanpage

Gruß Steffen
 

wolfskehln

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
12
habe gerade noch weitere Infos gefunden. Die neue Großattraktion soll wohl sechs mal (!) so groß werden wie Sky Spin! Und der Parkchef kündigt einen "echten Knaller" an. (Quelle: Skyline Park – Pläne bis 2015: Badesee mit Rutschen und neue Großattraktion | ************)

Hier gibt es auch die Worte direkt vom Parkchef zu hören

 

FireRed

Stammgast
Mitglied seit
2012
Beiträge
115
das wären dann ca 90 meter oder?
Hört sich an wie ein Tower... ich schätze mal vllt ein Starflyer oder sowas in der Art
Einen Freefall hat der Park ja schon
 

Chrissi95

Re-Rider
Mitglied seit
2010
Beiträge
82
das wären dann ca 90 meter oder?
Hört sich an wie ein Tower... ich schätze mal vllt ein Starflyer oder sowas in der Art
Einen Freefall hat der Park ja schon

Ich würde eher sagen, dass es hier um die Fläche der Attraktion geht!!
Der Sky-Spin hat ungefähr eine Fläche von 1000m[SUP]2[/SUP]. Also müsste die Attraktion über einen halben Hektar groß werden.
 

Conny

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.377
Das klingt ja schon mal interessant. Ich denke auch, dass er von der Fläche gesprochen hat, und ich denke auch, dass die nen coaster hinstellen, weil für ein Rundfahrgeschäft würden die ja keine 2 Jahre brauchen und so viele Besucher wie ein coaster würde es ihnen auch nicht bringen. Ich bin gespannt!
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.218
Ich denke auch er spricht von der Fläche.

Welche Bahn ist den momentan in einen schlechten Zustand und wird verkauft :rolleyes:
 

Marius F.

Stammgast
Mitglied seit
2010
Beiträge
385
Vielleicht haben sie sich den EuroStar geschnappt :D wäre mega geil aber leider unrealistisch :( Ich bin sehr gespannt wie sich der SkylinePark die nächsten Jahre entwickelt. Ich habe mich ja ein bisschen in das Flair des Parks verliebt als ich vor zwei Jahren dort war. Langsam wird es zeit, dass ich ihn mal wieder besuche...
 

Chrissi95

Re-Rider
Mitglied seit
2010
Beiträge
82
Ich hab mir die Worte von Herrn Löwenthal noch einmal genauer angehört. Er sagt, dass die Attraktion ungefähr so groß wie Trikor wird. Die Fläche kann er damit nicht gemeint haben, dafür ist die Fläche des ganzen Komplexes zu groß. Das Gebäude von Trikor ist ungefähr 30 Meter hoch und meiner Meinung nach deuten die Handbewegungen von Herrn Löwenthal auch auf die Höhe hin :D
 

wolfskehln

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
12
Was ist denn Trikor im Skyline Park? :confused:

Von der Höhe her sollte es das sein, ja. Aber bei der Fläche ging er schon den Vergleich mit dem Sky Spin ein ("diese Anlage"). Hmm, echt schwierig so freie Worte zu deuten! :D
 

Mister_Sir

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
76
Also ich habe das so verstanden: "Das ist dann ähnlich groß, fast so groß wie Trikor auf der anderen Seite, von der Fläche eher von der länge, vergleichbar mit dieser Anlage warscheinlich, sechsmal so groß..."

Ich denke er meint, dass es von der länge vergleichbar mit trikor wäre und ungefär sechsmal so groß wie sky spin (bezogen auf die fläche)...

Aber mal was anderes: Ist das jetzt die Anlage aus dem Camelot Park? und warum hat der park den ruf alte bahnen zu kaufen? war das schon öfters der fall?
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.324
Du kannst ja mal überlegen wann die letzte Neuheit im Park direkt aus der Fabrik kam. 2005 ist da ein heisser Tip :)
 

Frisbee

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.018
Wer sich etwas mit dem Park beschäftigt wird schnell feststellen, dass die Eigentümer - Familie Löwenthal - selbst Schausteller sind. Deshalb sind einige Fahrgeschäfte, mit denen die Löwenthals auf Reise waren, heute im Skylinepark zu finden. Wer also bisher 4,- für eine Fahrt auf der Wildwasserbahn gezahlt hat, kann nun im Skylinepark beliebig oft damit fahren. Ist doch ne schöne Sache. Von den 5 Achterbahnen im Skylinepark sind übrigens 3 Stück (Skywheel, Bob Racing und Skyrider) "fabrikneu".

Es ist auch völlig normal, dass Parks gebrauchte Fahrgeschäfte aufkaufen. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Holidaypark, Fort Fun, Walygator, Heide Park haben ebenfalls gebrauchte Attraktionen. SixFlags hat das austauschen von Attraktionen quasi zum Geschäftsmodell gemacht. Dort wandern die Attraktionen regelmäßig hin und her. Ein ganz normal er Vorgang also von dem manche Parks mehr und andere Parks weniger Gebrauch machen.

Das bedeutet also nicht, dass diese Attraktionen "alt" oder "in schlechtem Zustand" sind. Es ist vielmehr eine Möglichkeit, den Gästen regelmäßig neue Attraktionen zu bieten. Und das ist doch ein guter Ansatz.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.324
Also die Bobkart-Bahn ist nun wirklich keine Achterbahn. Beim Rest kann ich dir zustimmen, Gebrauchtgeschäfte ermöglichen eine Neuheitendichte die kein anderer Park in der Größenordnung sonst bieten kann.
 
Oben