• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022 - Cross America Tour

Truzer21

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
25
Soeben ist die Bestätigung angekommen und nun freue ich mich nach der Ostküsten Tour 2019 auf die Cross America Tour in 2022. Einige Leute sieht man dann ja wieder hallo:-) beer:-)
 

Philipp K

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
11
Diese Woche die Bestätigung bekommen, bin gespannt wird meine erste Coaster Tour und dann noch gleich in die USA. Ich freue mich wie ein kleines kind auf weihnachten. 💪
 

RetroSasZ

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2021
Beiträge
45
Hallo zusammen,
da die Tour im Shop noch auf Grün steht, habe ich heute direkt mir mal einen Platz gebucht. Ich hoffe das dies kein Anzeigefehler war :oops:

EDIT: Bestätigung bereits bekommen! Super Happy right now! 😊
 
Zuletzt bearbeitet:

TOMM

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
371
Hallo zusammen,

ich freue mich sehr auf die Tour und bin überhaupt das erste mal in den USA.
Sind hier vielleicht ein paar Veteranen, die sich auskennen?

Mich interessieren Dinge wie Einreiseformalitäten, braucht man ein Visum und wann und wie muss man es beantragen, welche Impfungen (außer Corona) werden empfohlen, gibt es spezielle Datentarife für den Internetzugang (mobil) in den USA ... usw. usw. ....

Wahrscheinlich wird Andy 99,9% meiner Fragen rechtzeitig im Vorfeld beantworten ... denke ich ... neugierig bin ich aber trotzdem ;-)
 

cfpascal

CF Team IT Administration
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
344
Hallo zusammen,

ich freue mich sehr auf die Tour und bin überhaupt das erste mal in den USA.
Sind hier vielleicht ein paar Veteranen, die sich auskennen?

Mich interessieren Dinge wie Einreiseformalitäten, braucht man ein Visum und wann und wie muss man es beantragen, welche Impfungen (außer Corona) werden empfohlen, gibt es spezielle Datentarife für den Internetzugang (mobil) in den USA ... usw. usw. ....

Wahrscheinlich wird Andy 99,9% meiner Fragen rechtzeitig im Vorfeld beantworten ... denke ich ... neugierig bin ich aber trotzdem ;-)
Du beantwortest deine Fragen eigentlich schon selbst mit dem letzen Satz 😉
Es gibt rechtzeitig vor der Reise eine ausführliche Mail mit all diesen Informationen.
Also konkret wie und wo du das ESTA Visum beantragen musst, was aktuell bezüglich Corona zu beachten ist und bei USA auch welche Möglichkeiten es für eine SIM Karte gibt.

Von daher mach dir mal keine Sorgen, bei Andy bist du immer gut informiert 🙂

Und wenn du dich dennoch vorab informieren willst - zur Einreise und auch empfohlenen Impfungen gibts beim auswärtigen Amt eine gute Übersichtsseite: Klick
 

Adler

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
57
Hallo,

Danke cfpqscal, dass wäre nämlich auch meine Frage gewesen. Das ist nämlich auch die erste Tour und generell das erste Mal, dass ich bei den coasterfriends dabei bin. Ich freu mich total drauf und bin sehr gespannt.
 

TOMM

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
371
Das wird meine vierte CF Tour und ich muss sagen, dass Andy das alles absolut perfekt im Griff hat. Das liegt ihm einfach im Blut und es ist noch nie etwas schief gegangen!! Ich habe auch nur aus persönlicher Neuigier gefragt ...
 

TOMM

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
371
Ich möchte noch einmal neugierig sein, weil ich einer Bekannten, die auch schon mal bei einer Tour dabei war, versucht habe die US Tour schmackhaft zu machen. Sie möchte allerdings gerne wissen was in Bezug auf die Kosten für das Essens-Paket zu erwarten ist. Gibt es Erfahrungswerte von den US-erfahrenen Coasterfriends? OK, mir ist klar, dass ein 1000 Euro Paket (um nur mal irgendeine Zahl zu nennen..) in 2022 auch schnell mal etwas teurer werden kann. Die derzeitige Inflation macht ja auch in den Staaten den Leuten das Leben schwer ....

In der Tourbeschreibung steht ca. 600 Euro ... das finde ich relativ wenig - daher frage ich lieber nochmal hier ;-)
 

Travis

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
260
Ich möchte noch einmal neugierig sein, weil ich einer Bekannten, die auch schon mal bei einer Tour dabei war, versucht habe die US Tour schmackhaft zu machen. Sie möchte allerdings gerne wissen was in Bezug auf die Kosten für das Essens-Paket zu erwarten ist. Gibt es Erfahrungswerte von den US-erfahrenen Coasterfriends? OK, mir ist klar, dass ein 1000 Euro Paket (um nur mal irgendeine Zahl zu nennen..) in 2022 auch schnell mal etwas teurer werden kann. Die derzeitige Inflation macht ja auch in den Staaten den Leuten das Leben schwer ....

In der Tourbeschreibung steht ca. 600 Euro ... das finde ich relativ wenig - daher frage ich lieber nochmal hier ;-)

Das ist natürlich aktuell alles recht spekulativ - aus der Erfahrung von 3 US-Touren kann ich dir aber sagen, dass das immer so um die 600€ war. Ist natürlich auch immer ein wenig von der Länge der Tour abhängig - ich bin aber relativ sicher, dass es sicher nicht 4-stellig ist.

Ist aber alles nur meine subjektive Vermutung..
 

TOMM

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
371
Das ist natürlich aktuell alles recht spekulativ - aus der Erfahrung von 3 US-Touren kann ich dir aber sagen, dass das immer so um die 600€ war. Ist natürlich auch immer ein wenig von der Länge der Tour abhängig - ich bin aber relativ sicher, dass es sicher nicht 4-stellig ist.

Ist aber alles nur meine subjektive Vermutung..
VIelen Dank - ich lege das natürlich auch nicht auf die Goldwaage!
 

Mathez

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.101
Auf der East-Coaster 2019 Tour lag das Essenspaket auch bei ca. 600 €, womit sehr viele Essen abgedeckt wurden. Snacks oder Mittagsessen während man Sightseeing macht sind nicht immer enthalten, dafür gibt es dann solche "Essens-Sachen" weil man eine Pizza-Tour durch NYC macht....
Aber in dem Essenspaket sind alle Frühstücke und Essen in den Parks definitiv enthalten oder zum Abend hin leckeres BBQ, etc.

Daher, plane ein Tick mehr ein, aber 4-stellig wird es definitiv nicht!
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.175
Ich gebe zu jeder Tour in den FAQs immer den ungefähren Preis eines Essenspakets an, damit alle Mitfahrer keine bösen Überraschungen erleben.
Der Preis hängt dann immer stark vom Zielmarkt ab und beinhaltet entsprechend auch mal mehr oder weniger - das steht aber auch oft dabei.
Wenn also wie in dem Fall 600 Euro dabei stehen weiche ich davon selten stark ab. Und da die Tour ja schon für letztes Jahr geplant war kann ich sagen das im Paket so viel Essen inkludiert ist das die weiteren Nebenkosten fürs Essen sich im Rahmen bewegen (ich denke so ca. 70 Prozent der Essen werden abgedeckt sein).
 
Oben