• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen (u.a. neuer Themenbereich „Der Peterhof“) @ HANSA-PARK

Coastertraveler

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
460
Dass man aber die Strecke an sich anpasst, das glaube ich eher nicht, warum auch?
Um Platz zu machen für eine Erweiterung von Flucht von Novgorod :D
Nach dem Lifthill hat man so viel Energie übrige, die man so schön noch für 3-4 Elemente hätte nutzen können 😅

Ich hatte mal früher in der Schule sogar Mal eine Skizze gemacht, wo es statt der Linkskurve nach rechts aus dem Gebäude raus geht und über dem see noch etwas weiter geht. Damals habe ich mir ausgesponnen da noch eine Zero-G-Roll, eine Cobra Roll und einen Airtime Hill ranzuklatschen 😅 Alles wäre dann über der Wildwasserbahn und dem See gewesen. Aber das Gelände ist dafür zu schwer zugänglich und würde einen zu hohen Aufwand an Leistung und Kosten bedeuten. Zu dem gilt noch eine alte Maschinenbau-Regel: "Never touch a running system!" 😂

Alles leider nur Wunschdenken in meinem Kopf ^^
 

dashiel

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
61
Im März-Newsletter hat der HANSA-PARK wieder einmal ein paar Baufortschritte gezeigt. Außerdem ist eine 1-minütige Hörprobe zum Soundtrack des neuen Themenbereichs „Peterhof von Novgorod“ downloadbar.

Peterhof von Novgorod
eaf23ca97eddfb9703d151d6351f8b70_209979.jpg
c185f885abf9a395ace5c46d94ca299c99592f365e6461895491241df47406ee.jpg4dd1860ef239700385a64f83bb16dd3e_231538.jpg

Hanse in Europa
c840ed4f150cc75b4f22fa4e28c26663_170831.jpg
b1f888e0851f3390b2b94b6ec6c2506f_240683.jpg1fa3c84d1affc79e4e9fe2958890f24c_114173.jpga3e45dea8355ef5c6b8f66e4459642a8_131155.jpg

Quelle

Weiterhin ist nun der Öffnungszeitenkalender online, es wird Schließtage im April, Mai und September geben.

Auf dem Parkplan sind einige Namensänderungen ersichtlich:
  • Themenbereich Holzfällerlager -> Peterhof von Novgorod
  • Kiosk am Holzfällerlager -> Kiosk im Peterhof
  • Bahnhof Holzfällerlager -> Bahnhof Peterhof von Novgorod
  • General Store -> Dr. Kaufmann's General Store
  • Western-Saloon "Last Chance" -> Western-Saloon "New Chance"
  • Joe's Cowboy Cookout Barbecue -> Joe's Grill 'N BBQ
 

haparkfan

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
370

DeMan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
509
Schick schick schick. Die Tierfiguren gefallen mir sehr. Jetzt wo ich das große Fundament der Hansekogge so sehe, bin ich mir sicher, dass es das neue Wahrzeichen und Fotopunkt Nummer 1 im Park sein wird. Mit dem Looping, dem Scotsman und dem Highlander im Hintergund. Genial. Existiert der Fischbrötchenstand daneben noch? Sehe den leider nicht auf den Bildern. Bin gespannt ob und wie das Fleetschlössschen genutzt werden wird. Für die Comics, kleine Shows, Sitzgelegenheiten, Aussichtspunkt für die Paraden ... oder es jetzt gibt es dort die Fischbrötchen. ;)
 

Rock 'n' Roller Coasterer

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
59
Die Tierfiguren gefallen mir sehr.
Mir auch. Der Hansa Park entwickelt sich wirklich seit Jahren kontinuierlich weiter und wird immer besser. Wenn man den Eingangsbereich von heute mit jenem vor zehn Jahren vergleicht, glaubt man wirklich, es seien zwei verschiedene Parks.

Die Musik - die irgendwie an Efteling erinnert auf positive Art
Wie eine Mischung aus dem Vliegenden Holländer und der Bobbahn im Heide Park. Gefällt mir auch sehr gut.
 

Coastertraveler

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
460
Die Hansa Park Fan Gruppe war zum Saisonstart im Hansa Park und hat ihre Mitglieder gut mit neuen Bildern zu den Neuheiten & Veränderungen geteilt. Mit freundlicher Unterstützung darf ich die Bilder aus dem Park hier teilen.

In der Gruppe werden immer die Mitglieder auf dem neusten Stand gehalten. Falls das was für euch ist, könnt ihr hier gerne einmal vorbei schauen: https://www.facebook.com/groups/279442315450742


Holzfällerlager:

Peterhof: Der Bereich ist noch nicht ganz fertig, aber die beiden neuen Fahrgeschäfte (Turntable Carousel "Tierkinder vom Peterhof" von Wood Design Amusement Rides B.V. und der Hubseilturm "Turm vom Peterhof" von Sunkid Heege) sind in Betrieb:
01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
06.jpg
07.jpg
08.jpg
09.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg


Wildwasserfahrt - Der Wasserwolf am Ilmensee: Bei der Wildwasserbahn wurden einige Änderungen vorgenommen. So wurden die Zäune am Wasser neu gebaut, die Kamera wurde in einem kleinen Häuschen untergebracht und kleinere Details ergänzt. Der Bereich ist auch noch nicht ganz fertig gestellt. Da bleibt der Hansa Park seinem Motto "Thematisierung im Laufe der Saison" treu. Hut ab! 😅
13.jpg
14.jpg
15.jpg
16.jpg
17.jpg
19.jpg


Diese Hütte sieht so aus, als würde dort etwas Thematisierung oder ein Automat kommen, um seine Fotos dort zukaufen:
18.jpg



New Lübeck:

Neuer Themenbereich New Lübeck:
Aus alt mach neu! Der Western-Themenbereich wurde im Zuge der Umgestaltung des Parks zum Thema "Hanse in Europa" auch einem neuen Konzept unterzogen. So wurde aus dem Bereich "New Lübeck". Im Gesamten Bereich wurden die Details und Schilder dahingehend geändert:
30.jpg

20.jpg
21.jpg
22.jpg
24.jpg
25.jpg
28.jpg


Christmas Shop: Ganz neu in dem Bereich ist der "Christmas Shop", in dem man eine Shop-Idee in das Portfolio aufgenommen hat. Dort kann man u.a. Weihnachtsdeko kaufen ... klar, wer will das nicht mitten im Sommer? 😅
23.jpg
26.jpg
27.jpg
31.jpg
32.jpg
33.jpg



Hanse in Europa:

Hanse-Kogge und Fleetschlösschen:
während das Fleetschlösschen noch komplett eingerüstet ist, kann man schon einen Teil der noch nicht fertiggestellten Kogge einsehen.
34.jpg
35.jpg
36.jpg
38.jpg
39.jpg


Hier kommen noch Stufen dazwischen aber nur in der Mitte bzw. An der Seite. Die großen "Stufen" sollen dann als Sitzbänke für die Lichterparade dienen:
37.jpg


Piraten-Camp: das Piraten-Camp ist ein komplett umgestalteter Bereich neben dem Restaurant Weltumsegler. Dort findet man die Beach-Trucks, eine Spielelandschaft und eine kleine Theke. Mit bunten Lichtern wird der ganze Bereich aufgewertet:
40.jpg
41.jpg
42.jpg
43.jpg
44.jpg
45.jpg
46.jpg
47.jpg
48.jpg



Fietsa del Mar:

Patio del Mar: Neu dieses Jahr ist der Inklusionsspielplatz neben den Barcos del Mar bzw. dem Ausgang von Fluch von Novgorod. Dort gibt es mehrere Spielgeräte und Spiele für Kinder:
51.jpg

50.jpg
52.jpg
53.jpg
54.jpg
55.jpg
56.jpg
57.jpg


Quelle: Hansa Park Fan Gruppe


Meine Meinung: es ist nicht weltbewegend viel, aber dennoch sehr schön anzusehen, dass auch der Hansa Park wieder an vielen Ecken und Kanten gleichzeitig werkelt. Gerade für kleinere Kinder wurde viel Neues gezaubert, was mir persönlich auch schon reicht. 😁
 

stefan 95

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
260
Ist wirklich schön geworden. Ich bin schon gespannt wann die nächste größe Attraktion angekündigt wird.
 

Ceddynator

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
884
Also ich finde das verdammt viel, für einen Familienen geführten Park. Der Christmas Shop ist Mega und hebt sich bei der Idee von anderen parks ab! Schließlich kann man im Baumarkt auch zu Weihnachten zubehör für seinen Pool kaufen. Wer kennt es nicht zu Weihnachten kurz in den Pool zu hüpfen😁
 

DeMan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
509
Schick schick. Fehlt nur noch die Verkleidung von der Autoscooter Wellblechhalle und der Gebäude neben dem Hansapark Shop, dann ist das Bild dort komplett. Es ist sehr viel passiert. Die Wasserwolfbahn mit der Felsgestaltung sind mega. Ob dort noch mehr passieren wird? Eine Höhle mit Figuren, wie bei Awilda oder sowas? Wir sind vielleicht im Sommer mal wieder da. Schön zu sehen, dass Altes erneuert wird.
 

DeMan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
509
Schaut schon super aus. Das Loch mit der Leiter finde ich allerdings seltsam.
Wie weit ist die Kogge inzwischen?
 

Sk8

First Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
3
Hi, leider gibt es nicht nur positive News. Wir sind seit Ostern täglich im Park und müssen feststellen:
- Kletterpark in New Lübeck geschlossen
- BBQ Restaurant in New Lübeck geschlossen
- Pizzeria geschlossen
- Zugang vom Hansapark Resort geschlossen
- Aussichtsturm geschlossen

Eher Kuriosum
Bei vielen Attraktionen fehlt gerne mal die Musik, beim Fluch wird die Story nur noch sehr selten erzählt oder ist ganz abgeschaltet. In der Bimmelbahn läuft das Band völlig quer und beschreibt Bereiche die man noch gar nicht sehen kann oder benennt sie beim alten Namen :) Beim Fluch durften wir fast täglich technische Probleme erleben und mussten den Wartebereich verlassen. Bei Kärnan gab es heute Probleme beim „Bann-Raum“, es fand keine Zuordnung statt und plötzlich kam schon die nachfolgende Gruppe in den Raum. Scheinbar funktioniert heute der Zufall nicht. Bei 4 Fahrten war die Zuteilung der Reihen immer gleich, wir standen 4x in der zweiten Reihe von Links aus gesehen und sind 4x in die erste Reihe gekommen.

Trotzdem schön das der Park auch für die kleineren Gäste investiert. Im ehemaligen „Definarium“ (oder wie auch immer das hieß) ist jetzt auch eine Wasser Show drin. Habe sie aber noch nicht gesehen.
 
Oben