• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Erweiterung Themenbereich Avalon (u.a. Parachute Tower, Intamin) @ Toverland - Niederlande

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.028
Die Bauarbeiten werden wohl bald beginnen.

Für alle die einen Parkbesuch zwischen dem 5. September und dem 7. Oktober planen die Info, dass laut Looopings.nl Fenix zu der Zeit geschlossen sein wird. Auch nach der Halloweensaison und im Frühjahr kann es wegen den Bauarbeiten zu Schließungen kommen.

 

PATMOUNTAIN82

First Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
16
Weiß man schon was genau gebaut werden soll? Das 4 neue Attraktionen kommen sollen ist ja bekannt-aber mehr wurde meines Wissens noch angekündigt, oder?
 

Fantrilux

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
272
Findet ausser mir noch jemand, dass der Weg vom Eingang nach Avalon ziemlich schmal ist und im Vergleich zum restlichen Park ziemlich eintönig wirkt?Irgendwie scheint der Weg provisorisch. Ist da evt. ein ganz anderes Wegesystem zwischen Laguna und Avalon vorgesehen?
 

CleptoChoC

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
77
Findet ausser mir noch jemand, dass der Weg vom Eingang nach Avalon ziemlich schmal ist und im Vergleich zum restlichen Park ziemlich eintönig wirkt?Irgendwie scheint der Weg provisorisch. Ist da evt. ein ganz anderes Wegesystem zwischen Laguna und Avalon vorgesehen?
Schau doch mal auf Seite 1 dieses Threads, dafür sind verschiedene Phasen vorgesehen. Wird also im Normalfall noch was kommen ;)
 

Rock 'n' Roller Coasterer

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
369
Laut Looopings wird eine der neuen Attraktionen ein Parachute Drop von Intamin. Dieser soll in der Nähe des Restaurants "The Flaming Feather" entstehen. Das dürfte dann auch die "Variante eines Freifallturms" sein, von der in diesem Artikel die Rede war.

Ich freue mich schon dieses seltene Fahrgeschäft (in Europa sonst nur noch im Disneyland Park zu finden) auszuprobieren, auch wenn mir ein echter Free Fall Tower noch lieber gewesen wäre.
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
643
Ein echter Freefall Tower wäre glaube glaube ich wieder an der Zielgruppe vorbei. Fenix hat schon nicht zu einer extremen Steigerung der Besucherzahlen geführt. Ich denke daher, dass man mit Familienattraktionen in dieser Ecke des Parks alles richtig macht. Auf jeden Fall wird die Ecke dadurch mehr belebt. Hinten bei der Flaming Feather war oft gar nichts los. Die Frage ist, wo man die Anlage dann platziert. Hinter dem Spielplatz hat man ja seit letztem Jahr den Zugang zum Halloween Maze gelegt. Und hinter der Flaming Feather verläuft glaube ich eine Straße. Schön wäre, wenn man die Attraktion nah am Wasser platziert.

Ich bin vor allem auf die Thematisierung der Anlage gespannt. Und vielleicht wird die Fahrt ja auch etwas intensiver als im Disneyland.
 

Ingo

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
459
@ colorado fan :Fenix ist vor allem an uns Coasterfans vorbeigegangen, einfach eine schlechte Bahn. Fenix hat so rein gar keinen Hype ausgelöst. Schade, also ein paratower, hatte bis zuletzt auf einen Gyro Drop Tower von Funtime gehofft.
 

Ingo

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
459
Mir nicht, hatte eine heftige Neuralgie im Kopf von Fenix bekommen, dazu die heftige grey out Helix, mit dieser Bahn war ich fertig nach 7 Fahrten.
 

Ingo

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
459
Ja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker, ich liebe Funtime Türme über alles, hatte auf die 100 m Variante gehofft.
 

K-Beat

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
1.133
Die Bremsen mir zu früh und deswegen fehlt mir der Thrillfaktor. Da bin ich eher bei Intamin zu Hause. Aber gut die Hauptsache ist doch das der Park sich weiter entwickelt und das hat er in den letzten Jahren richtig gut gemacht
 

Ingo

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
459
Hund mit Jacke: ja, Avalon ist super schön und Fenix sieht auch gut aus, aber das Fahrerlebnis stimmt für mich nicht.
 
Oben