• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023: Neuheiten und Veränderungen @ Phantasialand

Alex-Mahli

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
32
Bei meinem gestrigen Abendspaziergang konnte ich zuerst keine großen Veränderungen und Bautätigkeiten im Park feststellen. Auf dem Parkplatz vor dem China Eingang und auf der Straße vor dem Haupteingang stehen mehrere Entsorgungscontainer, was aber auf die üblichen Off-Season Bautätigkeiten hinweist.

Deutlich sichtbar ist allerdings, dass die Fläche von der Berggeiststraße kommend mit Beginn an Black Mamba bis zum Beginn der Einhausung entlang des Lenterbachsweg komplett gerodet wurde. Oben auf der Mauer stand ein Bagger und der Bereich wirkt jetzt recht leer. Wie weit die freigeräumte Fläche in den Themenbereich hineinragt ist nicht sichtbar.
Vermutlich wird hier eine neue Wegführung zwischen den beiden Brücken entstehen, wobei es natürlich auch baulich möglich wäre den gesamten Lenterbachswegs einzuhausen und so in diesem Bereich Fläche zu schaffen... Hierzu kenne ich aber nicht die Grundstücksrechte und daher ist dies rein spekulativ.

Anhang anzeigen 1287173
Ich glaube das gehört den Phantasialand aber es gibt ja Gerüchte mit den Abriss von China oder die Schließung von der Geister Ritschka
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
722
Auf dem Stück ist doch auch die Bremse, Wartung und Station der Mamba.

Ich weiß nicht in wie weit das PHL da beim Bau die Statik mitberechnet hat um da evtl ein weiteres Fahrgeschäft drauf zu platzieren.

Vielleicht gibts auch "nur" eine neue Bepflanzung oder halt nur eine Erweiterung vom Trail?
 

maschal

CF Team
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
503
Wir waren vergangenen Dezember im Phantasialand und da ist mir etwas aufgefallen, was mir vorher noch nie aufgefallen war. Gerne würde ich dazu mal eure Meinung hören bzw. vielleicht weiß jemand ja sogar mehr. Auf dem Weg vom Tacana rüber nach Klugheim befindet sich auf der rechten Seite eine Wand mit Holzverkleidung. Dahinter befindet sich eine doch relativ große Halle, ich denke sie ist mir so das erste Mal aufgefallen da in der Halle das Licht brannte. Von der Lage her befinden wir uns hier, ich habe es mal eingezeichnet. Der rote Strich stellt die Holzwand dar.

Unbenannt.1png.png


Durch Schlitze konnte man direkt ins Innere der Halle sehen. Sie war größtenteils leer, einige Animatronics lagen herum. Sie sahen für mich so aus, als könnten sie noch von der Silbermine stammen? Ich habe versucht ein paar Bilder zu machen.

IMG_6492.png
IMG_6494.png

IMG_6493.png


Weiß jemand für was diese Halle genutzt wird? Ist sie nur eine Abstellfläche? Oder hat bzw. hatte sie mal einen anderen Zweck? Da das Phantasialand so große Platzprobleme hat kann ich mir nur schwer vorstellen dass sie eine solche Halle einfach so rum stehen lassen? Sie könnte evtl. auch bei einer Umgestaltung des China Bereichs mit einbezogen werden... Oder aber es ist wirklich nur Lagerfläche. Zumindest geht sie mir seit dem Besuch nicht mehr aus dem Kopf ... :LOL:
 

Jokie

Airtime König
Mitglied seit
2017
Beiträge
394
Genau, da war die obere Ebene der Silbermine drin. Wurde seit der Schließung als Lager und Werkstatt genutzt.
 

maschal

CF Team
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
503
Genau, da war die obere Ebene der Silbermine drin. Wurde seit der Schließung als Lager und Werkstatt genutzt.
Ah, alles klar. Das ergibt Sinn. Irgendwie hatte ich die Halle von der Lage her weiter in Richtung runter zum jetzigem Klugheim in Erinnerung. Aber klar, man ist ja damals auch einige Stufen zum Einstieg hoch gegangen und der Ride an sich ist soweit ich mich erinnern kann im Inneren ja auch etwas hoch gefahren.
Danke, da hat sich mein Knoten im Kopf schon gelöst. Trotzdem bleibt noch die Annahme, dass man mit so einer Halle doch besseres anfangen könnte als ein paar verschrottete Animatronics da drin zu lagern. Eventuell wird sie ja bei einer China Umgestaltung wirklich nochmal von Bedeutung.
 

Prada79

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
28
Eventuell wird sie ja bei einer China Umgestaltung wirklich nochmal von Bedeutung.

Da gehe ich von aus. Im Moment hat man wirklich zwei Stellen mit krasser Platzverschwendung fürs PL: Hollywood Tour und eben diese Halle. Es bleibt spannend, wo als nächstes ein großer Umbau stattfindet.
 

appz

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
343
Diese Halle wird auch als Lagerort für viele Wintertraum-Dekorationselemente verwendet. Und seien wir mal ehrlich, da ist so viel Ramsch bei, da benötigt das Phantasaliand auch wirklich viel Platz für. Dementsprechend gehe ich davon aus, dass Lagerfläche in dieser Größe durchaus auch langfristig benötigt wird. Vielleicht wird dies ja in die nächste Neuheit integriert etc...
 

MadCoaster

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
234
Diese Halle wird auch als Lagerort für viele Wintertraum-Dekorationselemente verwendet. Und seien wir mal ehrlich, da ist so viel Ramsch bei, da benötigt das Phantasaliand auch wirklich viel Platz für. Dementsprechend gehe ich davon aus, dass Lagerfläche in dieser Größe durchaus auch langfristig benötigt wird. Vielleicht wird dies ja in die nächste Neuheit integriert etc...

Der Lagerplatz muss ja nicht zwangsweise im Park liegen, dafür könnte man sich auch einfach extern eine kleinere Halle anmieten/bauen. Gerade an die Wintertraum-Deko muss man nicht so häufig dran.
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.357
Der Lagerplatz muss ja nicht zwangsweise im Park liegen, dafür könnte man sich auch einfach extern eine kleinere Halle anmieten/bauen. Gerade an die Wintertraum-Deko muss man nicht so häufig dran.
1 mal im Jahr raus und dann wieder rein.
Eine externe Halle kostet Geld incl. den Transport. Also LKW kaufen oder anmieten.
Noch dazu wird da mit Sicherheit noch andere Deko und Krimskrams drin rum liegen.

Da ist dann die Überlegung schon da ob man die im Park belässt oder nicht.
 

wodanfan

Stammgast
Mitglied seit
2012
Beiträge
65
Bei meinem gestrigen Abendspaziergang konnte ich zuerst keine großen Veränderungen und Bautätigkeiten im Park feststellen. Auf dem Parkplatz vor dem China Eingang und auf der Straße vor dem Haupteingang stehen mehrere Entsorgungscontainer, was aber auf die üblichen Off-Season Bautätigkeiten hinweist.

Deutlich sichtbar ist allerdings, dass die Fläche von der Berggeiststraße kommend mit Beginn an Black Mamba bis zum Beginn der Einhausung entlang des Lenterbachsweg komplett gerodet wurde. Oben auf der Mauer stand ein Bagger und der Bereich wirkt jetzt recht leer. Wie weit die freigeräumte Fläche in den Themenbereich hineinragt ist nicht sichtbar.
Vermutlich wird hier eine neue Wegführung zwischen den beiden Brücken entstehen, wobei es natürlich auch baulich möglich wäre den gesamten Lenterbachswegs einzuhausen und so in diesem Bereich Fläche zu schaffen... Hierzu kenne ich aber nicht die Grundstücksrechte und daher ist dies rein spekulativ.

Anhang anzeigen 1287173
Kurze Update zum Bereich Afrika:
Von der Straße aus sieht man jetzt in dem freigeräumten Bereich einige Metallstützen aus dem Boden ragen, welche relativ verstreut angebracht sind. Darüber hinaus wird weiter an den Felsen gearbeitet, sonst ist da noch nichts passiert. An dem Weg von Krokas Lodge zum Mamba Eingang sind überall Gerüste und es wird ebenfalls an den Felsen gearbeitet.
Auch an der „Brücke“ vom Matamba zum Liftgebäude wird fleißig gearbeitet. Früher war ja mal geplant genau dort eine Bar hinzusetzen mit eigenem Hotelzugang. Wer weiß, wer weiß...
Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber vielleicht wird auch endlich der Rohbauzustand des oberen Bereichs des Lifthills beseitigt :)

Die Fassaden in Berlin sind ebenfalls eingerüstet, sieht nach einem frischen Anstrich aus. Und der LingBao Pool hat noch eine Whirlpool Ecke bekommen.
 
Oben