Anubis the Ride (Plopsaland De Panne)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Eine Maus hat Geburtstag. Fakten über Disney





Als Walt Disney vor 85 Jahren eine kleine Comic Figur namens Mickey Mouse erschuf, hätte er sich wohl niemals ausmalen können, welchen Erfolg diese Maus haben wird und was sie alles mit sich bringt. Auf ihr basiert nun einer der größten Unterhaltungskonzerne der Welt, der u.a. unzählige Filme und TV Produktionen sein Eigen nennen kann und natürlich die sehr beliebten Disney Themenparks besitzt. All dies ist für uns ein Grund, euch heute ein paar interessante Fakten über Disney zu präsentieren:



  • Es gibt mittlerweile 5 Disney Resorts auf der Welt. Das erste enstand in Anaheim/ Kalifornien. Daraufhin folgten Orlando/ Florida, Tokyo/ Japan, Paris/ Frankreich und das Resort in Hong Kong. Im Jahr 2016 wird das neue Megaprojekt in Shanghai seine Tore für Besucher öffnen.
  • Zählt man alle Themenparks zusammen, kommt man auf stolze 11 Stück.
  • Die Eishockeymannschaft der Anaheim Ducks, wurde von Disney gegründet und jahrelang geführt. Mittlerweile gibt es aber einen neuen Besitzer.
  • Der Name des Zaubermeisters in Disneys Filmklassiker Fantasia ist Yen Sid. Und ist ganz einfach Disney, rückwärts geschrieben.
  • In Toy Story 3 gibt es insgesamt 302 Charaktere.
  • Einige Kinofilme basieren auf Attraktionen aus Disneyland. Dazu zählen die Geistervilla mit Eddie Murphy, oder auch die berühmte Fluch der Karibik Reihe.
  • Das Magic Kingdom in Orlando, Florida, besitzt ein Untergrundsystem, mit Verbindungswegen, in jeden Themenbereich. So wird u.a. verhindert, dass Charakter im falschen Themenbereich auftauchen.
  • Der höchste "Berg" in Florida, steht im Animal Kingdom und beinhaltet die Attraktion "Expedition Everest". Eine Achterbahn mit In- und Outdoor Part.
  • Walt Disney hat phasenweise im Disneyland, Kalifornien gelebt. Er bezog ein Apartment im "Firehouse" am Anfang der Mainstreet. Noch heute leuchtet Tag und Nacht ein Licht im Fenster des Gebäudes, in Gedenken an Walt Disney.
  • Pluto, der Hund von Mickey Maus, wurde nach dem Planeten benannt. Pluto und Pluto, wurden im gleichen Jahr entdeckt bzw. gezeichnet.
  • Die maximale Anzahl an Punkten, die man in "Buzz Lightyear's Astro Blasters" erreichen kann ist: 999.999.
  • Die Autorin von Mary Poppins, war mit der Umsetzung des Films nie wirklich zufrieden, auch wenn er mit 5 Oscars ausgezeichnet wurde. Vorallem die damals innovativen Comicsequenzen mochte sie überhaupt nicht.

Bildquelle
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.