Top Thrill Dragster (Cedar Point)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

80 Millionen Euro Investitionsplan für den Holiday Park – Die Schlümpfe ziehen 2025 ein

Betreiber Plopsa investiert kräftig in den Holiday Park: Der Investitionsplan ist auf eine Gesamtsumme von 80 Millionen Euro erweitert worden. Ein großer Wasserpark, mehrere neue Themenbereiche, neue Kinderhelden und Attraktionen erwarten Euch in den nächsten Jahren. Zudem wird das aktuelle Angebot im Park weiter aufgewertet und in die Infrastruktur investiert. Die Schlümpfe ziehen dafür erst 2025 in die ehemalige Burg Falkenstein ein.

Die Investitions-Offensive von Plopsa für den Holiday Park nimmt weiter Fahrt auf: „Wir investieren in die Zukunft, um ein noch besseres Gästeerlebnis zu schaffen. Mit 80 Millionen Euro kann einiges realisiert werden“, verspricht Carl Lenaerts, CEO von Plopsa.

Neuer Wasserpark

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Haßloch entsteht unter anderem am Standort des Badeparks Haßloch ein neuer, hochmoderner Wasserpark mit thematisierten Erlebnisbecken, aufregenden Wasserrutschen, Sportbecken und Spielelementen für Kinder. Der neue Wasserpark mit einem Investitionsvolumen von ca. 40 Millionen Euro soll mit seinen großen Indoor- und Outdoorbereichen neue Maßstäbe für erfrischenden Wasserspaß setzen und zusammen mit dem Holiday Park auch überregional Gäste anziehen.

Die Schlümpfe übernehmen 2025 das Kommando

„Mit 40 Millionen Euro fließt der Großteil des Investments auch in neue Attraktionen für den Holiday Park selbst, sowie in die Infrastruktur“, sagt Bernd Beitz, Director Germany von Plopsa.

Die für dieses Jahr geplante Themenfahrt zur TV-Serie „Die Schlümpfe“ wird allerdings erst im Frühjahr 2025 eröffnet. In verschiedenen Szenen taucht Ihr in die Welt von Papa Schlumpf, Schlumpfine und Gargamel ein. Dabei könnt Ihr eine unvergessliche Fahrt durch das Schlumpfland erleben und die blauen Bewohner dabei hautnah kennenlernen.

Fahrsystem Die Schlümpfe HP
Tomorrowland Themenbereich kommt 2026

Für das Jahr 2025 sind darüber hinaus weitere neue Attraktionen in Planung. Ebenfalls in der ersten Bauphase befindet sich aktuell das Großprojekt eines neuen Themenbereiches am Holiday Park See. Zusammen mit dem beliebten Musikfestival Tomorrowland plant der Park hier ein einzigartiges Erlebnis und eine spektakuläre Großattraktion für die Saison 2026, die sich vor allem an Erwachsene und Teenager richten soll (wir berichteten). 

Live today. Love tomorrow. Unite forever.

Überraschungen zur Saison 2024

Aber auch schon 2024 wird es zwei neue Fahrgeschäfte im Holiday Park geben. „Diese werden in diesem Sommer eröffnen“, verrät Beitz. Welche dies genau sind, wird bei der offiziellen Saisoneröffnung am 23. März bekannt gegeben. Bereits zum Saisonstart fertig sein soll eine neue morgendliche Begrüßungsshow mit der Biene Maja und ihren Freunden. Ebenfalls wird dieses Jahr die erste Bauphase eines neuen Themenbereiches abgeschlossen, dessen endgültige Fertigstellung für 2025 geplant ist. Eine neue Fahrattraktion komplettiert dann den Bereich.

Was sagt Ihr zu den vorgestellten Investions-Plänen?

Quelle: Plopsa, Holiday Park

Tags: Plopsa, Holiday Park, Die Schlümpfe

Im Forum kommentieren

Im Forum kommentieren

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.