• Wir aktualisieren die Forensoftware, daher steht das Forum am Mittwoch, 19.01.2022 zwischen 10 und 11 Uhr zeitweise nicht zur Verfügung. ⚠️ Danke für Euer Verständnis! 🚧
  • Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022/23 Neuheit: Josefinas kaiserliche Zauberreise (Umbau Dschungel-Floßfahrt zu Sisi Thema) @ Europa-Park

Volker

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
333
Man könnte daraus ne art Fantasyattraktion machen. In dem man einfach Nessie dem Monster aus dem Loch Ness ausweichen muss. Das würde sogar besser zum Europapark passen, als ne Dschungelfloßfahrt.

Es wäre dann wohl eher ein Schottland-Bereich, aber mit Deinem Hinweis, dass Loch Ness besser zum EUROPA-PARK passt als eine Dschungelfahrt magst Du Recht haben. Schottland würde sogar gut in eine „Linie“ mit dem Irland- und dem England-Bereich passen. Allerdings müsste man dann die African Queen und die beiden Restaurants im Abenteuerland ebenfalls umthematisieren. Ich glaube aber kaum, dass ein schottisches Restaurant mit Haggis besonders erfolgreich wäre lach:-).
 

parkfan46

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
355
Es wäre dann wohl eher ein Schottland-Bereich, aber mit Deinem Hinweis, dass Loch Ness besser zum EUROPA-PARK passt als eine Dschungelfahrt magst Du Recht haben. Schottland würde sogar gut in eine „Linie“ mit dem Irland- und dem England-Bereich passen. Allerdings müsste man dann die African Queen und die beiden Restaurants im Abenteuerland ebenfalls umthematisieren. Ich glaube aber kaum, dass ein schottisches Restaurant mit Haggis besonders erfolgreich wäre lach:-).
Auf Haggis kann ich auch gerne verzichten. z:-)
 

Fabregasser13

First Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
11
Dann erkläre mir mal, wie du die Fahrmanöver des Rocking Boats realistisch auf einem See darstellst? Aus welchem Grund sollte ein Boot auf einem ruhigen See abrupte Bremsungen, Auffahrten, Richtungswechsel, usw. vornehmen?
Ja das rb ausgelegt für 80-90% im wasser zu fahren und somit wird ein see benötigt.. du kannst locker ein paar felsen einbauen, kleine drops, rückwärtsfahrten ect machen.. perfekt auf dem see.. mit darkrideparts.. das rb wird aus meiner sicht zu 100% dort kommen und macht auch sinn. Loch ness wäre perfekt. Wieso sollten die extra irgendwo anders einen see anlegen? Einzig ein kompletter darkride würde irgendwo anders sinn ergeben mit RB, aber nach pib wird dies definitiv nicht kommen. Somit ist für mich klar RB kommt auf den see
 

Nite_Owl

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
183
Wäre es vielleicht langsam an der Zeit, diese (sehr interessante) Diskussion in einen neuen Thread auszulagern und sich hier auf das Wesentliche, die neue Achterbahn, zu konzentrieren (die ja wahrscheinlich nur den Abbau von Ikarus und dem Traumzeitdome tangiert, nicht aber die Bootsfahrt)?

Was eine gänzliche Umgestaltung des Rides angeht: ganz so viel müsste da nicht gemacht werden. Die African Queen umbauen (wurde ja schon einmal gemacht), die ehemalige Colonial Bar gehört ja schon zu Spices, was eh einen Sonderstatus einnimmt. Bleibt nur noch der Imbiss und die Toiletten, aber das sollte schon gehen. Und beim Wasserspielplatz ist es eh egal, wie der aussieht. Denke ein endgültiger Abschied vom Abenteuerbereich wäre machbar, wird aber nicht kommen...
Eher noch wird der Bereich zu einem Sammelbecken für den Adventure Club of Europe. Und das ist dann auch mein Tipp, in welche Richtung die Floßfahrt gehen wird!
 

Colorado-Fan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
425
@Fabregasser13 Aus deiner Sicht kann viel passieren, aber der Park hat ja schon an anderer Stelle mitgeteilt, dass das Rocking Boat nicht auf den See kommt. Von daher scheint man es ja auch so zu sehen, dass deine Ausführungen eher nicht zum ruhigen See passen.
 

Flix

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
154
Die Floßfahrt war ja an sich immer schon sehr beliebt, merk ich auch an meinen Eltern die immer einmal damit fahren wollten bei einem Besuch. Ich denke man wird die Floßfahrt unter anderem auch deshalb durch etwas vergleichbares/ruhiges ersetzen.
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
77
Reine Spekulation meinerseits: Bei 0:47 ist links eine Österreich-Flagge und gleich darauf bei 0:58 ist links im Haus ein Portrait von Sissi (?) zu sehen. Ausserdem fährt bei 1:15 genau der rot-weisse EP-Express-Zug ins Bild, den - soweit ich mich richtig erinnere - sowohl die Österreichische und die Schweizer-Flagge ziert.
Könnte mir also vorstellen, dass die Fahrt/der See mehr dem Österreichischen Themenbereich zugeordnet wird und thematisch dahingehend umgestaltet wird. Aber vielleicht wurde ich dadurch auf auf eine komplett falsche Fährte gelenkt. 😁
 

Fabregasser13

First Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
11
Reine Spekulation meinerseits: Bei 0:47 ist links eine Österreich-Flagge und gleich darauf bei 0:58 ist links im Haus ein Portrait von Sissi (?) zu sehen. Ausserdem fährt bei 1:15 genau der rot-weisse EP-Express-Zug ins Bild, den - soweit ich mich richtig erinnere - sowohl die Österreichische und die Schweizer-Flagge ziert.
Könnte mir also vorstellen, dass die Fahrt/der See mehr dem Österreichischen Themenbereich zugeordnet wird und thematisch dahingehend umgestaltet wird. Aber vielleicht wurde ich dadurch auf auf eine komplett falsche Fährte gelenkt. 😁
Nein es ist so. Aber wieso man auf einem See, welcher soviel Potenzial hat, ein solches thema (Sissi in ehren) realisiert, ist mir nicht klar.. Sissi hat 0% mit einem See, Flossfahrt, Wasser zu tun.. Für Sissi können sie eine Kutschenfahrt bauen, aber doch keine Flossfahrt
 

Flix

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
154
Ich finde Sissi als Thema für den Floßfaht Ersatz echt ne tolle Sache. Das könnte ja fast schon bedeuten dass das unpassende Adventureland endlich mal weg kommt.
 

Nite_Owl

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
183
Es macht in meinen Augen absolut Sinn, wenn Österreich als Themenbereich mit dieser Fahrt aufgewertet werden würde. Den Raddampfer könnte man da auch zuschlagen. Österreich ist bislang einer der eher schwachen Themenbereiche, da sehe ich Potenzial. Hauptsache das ungeeignete Adventureland aus den Anfangstagen kommt weg!
Was Sissi angeht: Da passt sicher die Kutsche besser, aber kann man bestimmt mit einer fiktiven Donaufahrt o.ä. umsetzen - warum nicht?
Das Thema selbst spricht mich jetzt nicht so an, aber das ist schon okay. Es passt zum Park und zum Themenbereich und wird sich sicher einiger Beliebtheit erfreuen.
Aber was anderes: Ist das denn schon bestätigt?
 

mydarkestdays

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
346
Nein es ist so. Aber wieso man auf einem See, welcher soviel Potenzial hat, ein solches thema (Sissi in ehren) realisiert, ist mir nicht klar.. Sissi hat 0% mit einem See, Flossfahrt, Wasser zu tun.. Für Sissi können sie eine Kutschenfahrt bauen, aber doch keine Flossfahrt
Doch Sissi ist total gerne auf dem Wasser gefahren und war ein grosser Fan von Seen und Meeren und hatte sogar einen Anker auf dem Rücken Tatoowiert. Was für die Zeit besonders war.
 

Cloudy

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
92
Sissi hat sich doch auch mit König Luggi auf der Roseninsel im Starnberger See (damals noch die Insel Wörth im Würmsee) getroffen bzw. dort heimliche Briefe ausgetauscht. Dort fuhr auch der Raddampfer "Tristan" - passt also alles perfekt in den See 👍
 

Ninwed

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
4
Noch ein paar mehr Details aus einem Artikel der BNN:
Details nennt das Team des Vergnügungsparks aktuell noch nicht. Nur so viel: In zwei Stufen ist der Umbau geplant. Endgültige Fertigstellung: „Voraussichtlich zur Saisoneröffnung 2023“, teilt die Parksprecherin mit. „Die Gäste dürfen aber bereits zum Saisonstart 2022 auf erste Neuerungen gespannt sein.“
Heißt man nimmt sich ca. 15 Monate Zeit für den kompletten Umbau, was doch relativ vielversprechend ist! Stellt sich natürlich nur die Frage, ob auch während der Öffnungszeiten gebaut wird und falls ja, wie groß die Einschränkungen im Bereich sein werden.

Quelle
 

Flix

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
154
Ich frag mich aber was mit dem restlichen Abenteuerland passieren wird, wenn die Floßfahrt umthematisiert wird. Es macht ja kaum Sinn den Rest des Abenteuerlands dort stehen zu lassen, das ist ja selbst mit der Floßfahrt ziemlich klein und deplatziert. Vor allem wurde dort ja erst vor ein paar Jahren das Restaurant Spices eröffnet.
 
Oben