• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022 Neuheit: Taka Waka (neue Achterbahn) @ Freizeit-Land Geiselwind

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.134
Ich hab mich gerade bei SBF nochmal etwas umgesehen, solange hier keiner aus der Gegend um Geiselwind mal ein Bild beisteuert, wenn man die Bahn wohl von der Autobahn sieht...

So nun darf ich endlich, die NEUE Anlage, die eine Achterbahn wird findet Platz im Safari-Land :)Anhang anzeigen 1265889

...und wenn ich da mal bei den Family Coasters so gucke, wie die jeweiligen Standardgondeln laut SBF Homepage so aussehen und was da zum Safari-Land passen würde (man darf sich halt nicht vom "polynesischen" Tiki-Logo irritieren lassen, da Safaris selten nach Polynesien, Ozeanien oder Hawaii führten... ;-) ...

Ist denn nun eigentlich bekannt, um was für eine Bahn es sich bei Taka-Waka handelt?

...ist mein educated guess ein Cyclone. Ich bin gespannt :cool:
testata-cyclon.jpg

Quelle
 

Mini_kirmes_land

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
39
Ich hab mich gerade bei SBF nochmal etwas umgesehen, solange hier keiner aus der Gegend um Geiselwind mal ein Bild beisteuert, wenn man die Bahn wohl von der Autobahn sieht...



...und wenn ich da mal bei den Family Coasters so gucke, wie die jeweiligen Standardgondeln laut SBF Homepage so aussehen und was da zum Safari-Land passen würde (man darf sich halt nicht vom "polynesischen" Tiki-Logo irritieren lassen, da Safaris selten nach Polynesien, Ozeanien oder Hawaii führten... ;-) ...



...ist mein educated guess ein Cyclone. Ich bin gespannt :cool:
testata-cyclon.jpg

Quelle
Das würde ich auch sagen. 😉
Laut einem Kommentar auf Instagram soll es stimmen. Und das würde der im Parkplan eingezeichneten Bahn am nächsten kommen...
 

Freudenreich

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
79
Persönlich finde ich, wenn es die Anlage wirklich ist, es sehr schade. Dann doch lieber ein Bobsled von Gerstlauer oder etwas kleines von Vekoma.

SBF Anlagen finde ich keinen Mehrwert in einem Freizeitpark. Eventuell noch wenn man einen Tierpark hat und etwas ergänzen möchte.

Eventuell sollte man im Management nicht überlegen eine Dauerkirmes aus Geiselwind zu machen.

Bisher entstehen ja nur Kirmesanlagen.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.134
SBF Anlagen finde ich keinen Mehrwert in einem Freizeitpark.
Ich liebe ja selber auch gern plakative Aussagen, aber wir hatten das auch in diesem Thread weiter oben schon: Ist doch immer eine Frage, für welche Zielgruppe eine Attraktion gedacht ist. Sicher, thrillverliebte Jugendliche und irgendwelche Coasterenthusiasten lockt man damit nicht hinter dem Ofen vor, aber für Familien mit kleinen-mittelgroßen Kindern ist der ganze "SBF-Standard-Attraktionspark" (der Zug, das Pferdereiten, kleinere Achterbahnen, ...) ja erstmal ok - und gleichzeitig vermutlich vom Einkaufspreis her leichter stemmbar als hochwertigere Alternativen.
 

Freudenreich

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
79
Ich bin bei deiner Aussage bei dir. Natürlich sind die SBF Anlagen deutlich günstiger als die anderen.

Das soll jetzt auch nicht als bashing rüber kommen. Denn mein Eindruck nach dem ersten Jahr Mölter war sehr positiv. Aber bisher wurde für mich bis auf ein paar Verbesserungen, nichts besonderes gemacht.

Man hat das alte Konzept, man stelle irgendwo Kirmesattraktionen wohin fortgeführt. Und hat diese in "Themenbereiche" kategorisiert.

Aber auch andere kleine Parks zeigen doch, dass es auch anders geht, trotz kleinen Budgets. Siehe Karls, Tripsdrill, Plohn, Bayern Park.

Für mich ist der Skyline Park, der ja ein ähnliches Konzept anbietet einfach sympatischer. Man macht es nicht so auffällig und wenn, dann ohne Übertreibung.
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.894
Sollte @Floooooo 's Vermutung stimmen, würde ich das nicht schlimm finden. Der Coastertyp erfreut seit Jahrzehnten Generationen von Menschen und hat eine - in meinen Augen - sehr ästhetische Form, die an die Anfänge der ersten großen - auch reisenden - Anlagen erinnert. Ich bin in so einem Kinderland mal einen SBFvisa Cyclon gefahren und die Dinger machen wirklich Spaß. Am Ende ist es noch ein bisschen die Frage der eingestellten Block- und Schlussbremse und wie viele Wagen man parallel fahren lässt, aber die Anlage macht jung und alt Spaß und bietet mit den 4er Familiengondeln ebenso Corona-Sicheren Fahrspaß für fast alle Altersgruppen. -- (Und seien wir mal ehrlich: Wer an einen Gerstlauer Bobsled dachte, leidet leider an ein wenig Realitätsverlust. Aber ein Hoffnungs-Umärmchen gibt's trotzdem von mir oben drauf... 😘 ...vielleicht bauen andere Parks bald mal wieder neue Bobsleds...)
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.295
Ich freue mich das in Geiselwind überhaupt etwas neues entsteht.
Lange genug hat der Park ja nur vor sich hin vegetiert

Es tut sich was in Geiselwind und das ist auch gut so.
Natürlich ist das nicht der Coastertyp den sich viele erwartet hatten. Aber finanziell wohl auch eines der wenigen machbaren Dinger. Und für die Zielgruppe, Familien mit Kinder, meines erachtens nach genau das richtige. Mutter, Vater, Kind oder evtl auch die Großeltern können dort fahren und Spass haben.

Also ziemlich viel richtig gemacht, falls es so eine Anlage werden sollte. ;)
 

KaLLi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.089
Grundsätzlich ja, für Familien mit Kindern ist es schon eine passende Attraktion aber eben nicht "die" Neuheit. Daher wird es wohl auch kaum beworben.
Im Vergleich zur Konkurrenz ist halt die Frage, ob auch im Hinblick auf das neue Resort sich der Einzugsbereich derart vergrößert (Preisdiskussion lass ich jetzt mal außenvor).
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.295
Wieso die Neuheit nicht beworben wird kann ich mir nur damit erklären, dass man hier evtl erst 1 Woche vor Saisonstart ins "Marketing" geht.

Evtl wird es auch nicht beworben, weil sie nicht wissen ob zum Saisonstart die Bahn an Start geht.
Ich kenne jetzt weder Bilder noch anderes davon. Aber es könnte evtl eine Möglichkeit sein
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
35
Ich verstehe immer nicht, wieso eine Anlage wie ein Bobsled Coaster von Gerstlauer für das Freizeitland Geiselwind als unrealistisch angesehen wird?
Eine Anlage wie die „Gold Rusher“ im Tatzmania halte ich durchaus für möglich. Der Park in Löffingen setzt ja sonst auch sehr viel auf SBF Visa und bewegt sich meiner Ansicht nach (ohne die Zahlen zu kennen), in einem ähnlichen finanziellen Rahmen. Ich vermute eher, dass man sich in Geiselwind denkt, dass die Werbewirksamkeit und Zufriedenheit der Gäste identisch ist, egal ob man bei Gerstlauer oder SBF Visa einkauft. Was auch gut sein kann, da er kein Vergleichsobjekt vor Ort hat.
Ich vertrete aber die Meinung, dass auch ein normaler Gast bewährte Qualität bewusst, oder auch unterbewusst (wie zum Beispiel durch das Fahrgefühl) wahrnimmt. Man vergleiche hier mal den Spaßfaktor eines SBF Visa Drop‘n Twist Towers und eines Zierer Family Towers. Da braucht man glaube ich niemanden fragen, in welchen er nach einer Fahrt auf jedem der Türme lieber einsteigen würde.

Ich habe die Entwicklung in Geiselwind immer sehr begrüßt und finde es auch weiterhin total spannend, wie schnell sich der Park entwickelt und an wie vielen Stellen sich im Park etwas tut. Leider schmälert diesen Eindruck aber etwas die Kommunikation der vergangenen Wochen in den sozialen Medien.
Aber warten wir mal ab, wie und ob ein Cyclone Coaster den Weg in den Park findet.

Man muss dazu sagen, dass ich das letzte Mal nach der einjährigen Übernahme durch Herrn Mölter im Park war und mir daher keine wirkliche Meinung bilden möchte, wie es inzwischen im Park aussieht. Ich werde dem Freizeitland in den nächsten Jahren nochmal einen Besuch abstatten und mir mein eigenes Bild machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.428
Ich verstehe überhaupt nicht was an einem Cyclon so kritikwürdig ist. Das ist schon eine ordentliche Größe für eine Familienbahn, das macht, wie eKs schrieb, seit Jahrzehnten Spaß. Wenn ich mir das Achterbahnangebot im Park anschaue ist das eine tolle Ergänzung nach oben hin - der Boomerang ist natürlich größer, aber im Familiensegment erweitert die Bahn das Angebot sehr gut.
 

Fiorell

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
985
Finde auch dass ein Cyclon ein sehr guter Coaster ist - fahre ich sehr gerne, vor allem wenn das (wie im Bild von Floooooo oben) neue Züge ohne Schulter-Quetscher und Ohr-Wärmer sind.

Weiß eigentlich jemand was der Unterschied zwischen einem Zyklon und einem Galaxi ist? Sind die beide identisch und nur von unterschiedlichen italienischen Herstellern?
 
Zuletzt bearbeitet:

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.428
Zyklon ist von Pinfari, Galaxi ist von S.D.C.
Die Galaxi erkennt man ganz gut an der breiteren Spur.
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.295
Könnte es sein das es evtl. auch ein Family Launch Coaster wie im Skyline Park wird?
 
Oben