• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Storm the Dragon Legend (Launched Inverted Coaster, Gerstlauer) @ Tusenfryd - Norwegen

Malefiz

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
398
Ich denke, dass es aufs Budget ankommt und auf das was in Parks generell gerade angesagt ist, sprich wie das Publikum drauf abfährt.
Wir als Coasterfriends haben interessenbedingt ja viel mehr Einsicht als der Otto Normalparkbesucher und wenn da ein neuer Coaster steht ist das erstmal gut.
Dann kommt es bestimmt noch darauf an, wie weit Parks voneinander entfernt sind mit "ähnlichen" Anlagen.
Aber selbst da denke ich, dass es dem Durchschnittsparkbesucher relativ schnuppe ist ob er jetzt den x-ten Boomerang, SLC oder Pendellauncher fährt.
Bei den Leuten bleibt glaub ich kaum Layout, Name, Hersteller, etc. hängen wie bei uns... 😉
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.669
Was wäre die Alternative? Eine Bahn mit gleicher Schienenlänge wie jetzt, aber ohne Pendellaunch und ohne zweite Runde wäre eine sehr kurze Thrillbahn, die vermutlich keinen zufriedenstellt, oder eine ganz ordentliche Familienbahn. Da man hier aber in den Thrillsektor mit Inversionen wollte, was wäre hier eure Lösung bei gleichem Budget gewesen?
 

Sir Horatio

Stammgast
Mitglied seit
2010
Beiträge
100
Was wäre die Alternative? Eine Bahn mit gleicher Schienenlänge wie jetzt, aber ohne Pendellaunch und ohne zweite Runde wäre eine sehr kurze Thrillbahn, die vermutlich keinen zufriedenstellt, oder eine ganz ordentliche Familienbahn. Da man hier aber in den Thrillsektor mit Inversionen wollte, was wäre hier eure Lösung bei gleichem Budget gewesen?
Ein Park, der einen Intamin-Launch-Coaster, einen Terrain-Holzcoaster und einen Indoor-Ride mit “echtem” Tunnelbau hat verkündet, dass er die teuerste Investition seiner Geschichte anlegt, dann kann man glaube ich etwas anderes erwarten als ein halbes SLC-Layout, was zweimal durchfahren wird.
Aber wahrscheinlich ist es wie immer: drinsitzen und fahren wird die Lösung sein und dann kann man weiter diskutieren 😉
 

Braumeister

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.949
Bei teuersten Investition in der Geschichte muss man aber einfach auch die Marktlage mit in Betracht ziehen.
Die Inflation schlägt in der Branche noch viel mehr zu als sonst. Man benötigt viele Bauteile und Materialien die einfach derzeit Mangelware und dementsprechend teuer sind.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.391
Bilder vom Eingangs- und Wartebereich der Bahn:
351422117_839352954436411_808916718284763453_n.jpg
351240593_559764056347524_4680475677734281096_n.jpg
351194951_5769906673109955_145756893186289440_n.jpg
350996470_631141768647127_1840432808745176250_n.jpg


Quelle
 

DeMan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
530
Endlich! Sieht gut aus, den Reaktionen nach zu urteilen sogar mit guter Airtime zwischendrin.

Ich dachte mir aber beim anschauen, dass es irgendwie rucklig aussieht. Nachdem er gesagt hat: "it's a bit shaky", hat sich das wohl bewahrheitet.

Wir haben von einer Freundin die im Urlaub damit gefahren ist erfahren, dass die Bahn deutlich ruckelt. Kann das jemand bestätigen oder ist hier jemand auch schon damit gefahren?
 

Top-Spin

CF Guru
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.396
Ich bin heute Storm gefahren, aufgrund von Defekten und schlechter Abfertigung leider nur einmal in der vorletzten Reihe, direkt am morgen.

Die Bahn ruckelt schon ordentlich. War kein vibrieren, eher ein hin und her gewerfe. Die Elemente fuhren sich aber cooler als gedacht, gab gute Hangtime und gute Airtime. Außerdem sind die Sitze und Bügel ganz angenehm. Mir hat die Bahn trotz des ruckeln Spaß gemacht.

Die Gestaltung der gesamten Ecke ist auf jeden Fall ganz nett. Sieht gut aus, fügt sich super in den Park und die Landschaft ein und auch die musikalische Untermalung gefällt. Leider ist das warten bei 30°C auf einer unüberdachten Betonplatte nicht gerade angenehm.

Jedenfalls keine schlechte Investition vom Park. Aber ist es nun ein "Highlight"? Da bin ich mir selber nicht ganz sicher.

Als Tipp: Es gibt eine Single Rider Line. Hätte bei mir allerdings keinen Vorteil gebracht.
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
252
Der Park hat in seiner Instagram-Story informiert, dass Storm bis auf weiteres wegen technischer Probleme geschlossen bleibt.

Storm ist leider bis auf Weiteres wegen betrieblicher Probleme geschlossen. Wir werden Sie informieren, sobald die Attraktion wieder in Betrieb ist. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Screenshot_20230619-171641.png

Quelle: instagram.com/tusenfrydas
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.391
Oben