• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023: Neuheiten/Veränderungen @ Heide Park

NiklasHP

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
251
Aus "LIMIT" wird "TOXIC GARDEN"!

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) wurde bekanntgegeben dass Limit in dieser Saison ein Makeover bekommen wird.
"Die 1999 im Park eröffnete Hängeloopingbahn "Limit" erhält in dieser Saison den neuen Namen "Toxic Garden" und eine neue Thematisierung, wodurch die Attraktion sich noch besser in den Themenbereich Transsilvanien einfügen soll."

Hierzu passen auch ganz gut neue Drohnen-Fotos auf dem Instagram-Profil von Evan Kooistra (ek.graphics) wo man unter anderem gut erkennt dass sich rund um Limit bereits etwas tut und mehrere Teleskopsteiger rund um Limit positioniert wurden, der Rasen scheinbar größtenteils abgetragen wurde und auch der MiG-21 bereits vom Dach der Station entfernt wurde.

Limit.jpg


Bleibt abzuwarten welche Veränderungen uns am Ende genau erwarten werden. Ich persönlich rechne damit dass Limit einen neuen Anstrich erhalten wird und vor allem die Station thematisch an den Themenbereich angepasst wird. Ob es auch einen neuen Soundtrack geben wird bleibt abzuwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

YellowPhoenix18

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
71
Aus "LIMIT" wird "TOXIC GARDEN"!

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazin „EuroAmusement Professional“ (EAP) wurde bekanntgegeben dass Limit in dieser Saison ein Makeover bekommen wird.


Hierzu passen auch ganz gut neue Drohnen-Fotos auf dem Instagram-Profil von Evan Kooistra (ek.graphics) wo man unter anderem gut erkannt dass sich rund um Limit bereits etwas tut und mehrere Teleskopsteiger rund um Limit positioniert wurden, der Rasen scheinbar größtenteils abgetragen wurde und auch der MiG-21 bereits vom Dach der Station entfernt wurde.

Anhang anzeigen 1288328

Bleibt abzuwarten welche Veränderungen uns am Ende genau erwarten werden. Ich persönlich rechne damit dass Limit einen neuen Anstrich erhalten wird und vor allem die Station thematisch an den Themenbereich angepasst wird. Ob es auch einen neuen Soundtrack geben wird bleibt abzuwarten.
Das klingt doch zumindest mal nach etwas größerem im Heide-Park für dieses Jahr, definitiv besser als das erwartete: "Es kommt leider wieder nichts".

Ich denke mit deiner Stations-Theorie wirst du auch recht behalten. Auf dem Drohnen-Foto liegt der Jet, der früher auf der Station angebracht war bereits auf der Kart-Strecke.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.786
Ist ja noch nicht ausgeschlossen, dass auch neue Züge kommen, oder?

Dass die Umgestaltung kommt ist grundsätzlich gut. Warum man schon wieder krampfhaft an das Transsilvanien Thema anknüpfen muss, verstehe ich nicht. Außer beim Flug der Dämonen, wird das Thema nirgendwo überzeugend umgesetzt, weil schon die Art der Attraktionen überhaupt nicht dazu passt. Bin gespannt, wie viel Phantasie man dieses Mal haben muss, um die Bahn in Transsilvanien zu sehen... :D
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.155
Wäre schön, Domi. Würde die Fahrt mit Sicherheit aufwerten. Wir hoffen einfach mal. Dann wäre wieder ein SLC bei uns fahrbar.
Man sieht ja an Energylandia, wieviel Spaß ein (alter) neuer SLC machen kann.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.225
Warum man schon wieder krampfhaft an das Transsilvanien Thema anknüpfen muss, verstehe ich nicht. Außer beim Flug der Dämonen, wird das Thema nirgendwo überzeugend umgesetzt, weil schon die Art der Attraktionen überhaupt nicht dazu passt. Bin gespannt, wie viel Phantasie man dieses Mal haben muss, um die Bahn in Transsilvanien zu sehen... :D
Hey! Vielleicht kommt ja hier auch endlich eine winkende Vampirpuppe wie bei Big Loop oder ein paar Werwolffahnen wie bei der Bobbahn...
Spaß bei Seite: Ich gebe auch die Hoffnung nicht auf, dass man sich vielleicht mal an "richtige" Thematisierung wagt - dass Merlin das prinzipiell kann, zeigen sie ja regelmäßig in Alton Towers (hier schiele ich aktuell auf den Curse of Alton Manor.... wenn man designmäßig mit der Limit-Station was Ähnliches machen würde, wäre das mega...) oder Chessington...
 

rct800

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
391
Ich finde Toxic Garden ist ein ziemlich schlechter Name, der 0815-Besucher wird sich darunter erstmal eine Gartenanlage und keine Großachterbahn vorstellen. Aber ansonsten sind das doch gute Nachrichten, wenn die Thematisierung stimmig wird könnte man dadurch endlich die thematische "Lücke" im Park zwischen Hügel und See schließen, die durch die einfach auf die Wiese geklatschte Limit bisher da war.
 

Pr1nZ_iVe

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
137
Ich verstehe auch den Zusammenhang nicht. Was hat Toxic Garden mit Transsilvanien zu tun? Die Region ist nicht für giftige Pflanzen bekannt und in den Dracula Geschichten kann ich mich an sowas auch nicht erinnern.

Bei dem Namen denke ich eher an den Alnwick Poison Garden, der liegt aber in England.
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
122
Kann jemand auf dem Foto erkennen, ob der alte Ausgang der Bahn und der Foto-Shop wieder aktiviert wird?
Sieht so aus als würde da alles neu gepflastert werden.
Ich bin froh, dass man an Limit festhält und sie uns erhalten bleibt.
Ich verbinde viele schöne Erinnerungen aus Kindertagen mit der alten Dame.
Ich finde es nur komisch, dass man sich ausgerechnet dieses Jahr für ein Limit-Makeover entscheidet wo doch direkt nebenan eine noch viel ältere Dame dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Dieses Jahr sollte eigentlich ganz im Zeichen von Big Loop stehen.
Ich freue mich für Limit, hoffe aber, dass Big Loop dieses Jahr nicht vergessen wird.
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
337
Vor ein paar Jahren hieß es von Seiten des HP noch, das neue Züge für Limit zu teuer wären und es sich nicht lohnen würde. Den neueren SLC im Energylandia bin ich noch nicht gefahren, aber die alte Gurke im Walibi Holland mit den neuen Zügen fährt sich genauso schlecht wie vorher, nur das man keine Ohrenschellen mehr abbekommt. Es sind halt alte Bahnen bzw.alte Schienen. Weiß jemand noch ob die SLC's Anfang der 2000er, als die noch neu waren, gut fuhren?
 

Marcelk12321

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
7
Vor ein paar Jahren hieß es von Seiten des HP noch, das neue Züge für Limit zu teuer wären und es sich nicht lohnen würde. Den neueren SLC im Energylandia bin ich noch nicht gefahren, aber die alte Gurke im Walibi Holland mit den neuen Zügen fährt sich genauso schlecht wie vorher, nur das man keine Ohrenschellen mehr abbekommt. Es sind halt alte Bahnen bzw.alte Schienen. Weiß jemand noch ob die SLC's Anfang der 2000er, als die noch neu waren, gut fuhren?
Selbst zwar nicht gefahren. Habe allerdings gehört, dass sie sich besser fuhren. Angeblich so, wie Black Mamba sich jetzt fährt.
Ich verstehe nicht warum der HP erst kurz vor der Saison mit Thematisierungsarbeiten anfängt.
Ich glaube schon, dass man bereits vor einigen Wochen mit den Arbeiten begonnen hat.
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
337
Dann denke ich auch nicht, das dort neue Züge kommen. Der Mehrwert ist einfach nicht groß genug. Teuer, nur geringe Verbesserung der Fahreigenschaften.
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
122
Ich kenne nur Limit aus der Zeit und ja sie fuhr sich deutlich besser.
Über die letzten zwei Jahrzente hat sich da viel getan.

Vampire, auch 1999, aus dem Walibi hingegen scheint dem Zahn der Zeit irgendwie besser stand gehalten zu haben.
Die Züge können die Fahreigenschaften auch nicht verbessern.
Man müsste die Bahn dazu komplett retracken wie den Great Nor'Easter vom Morey's Piers.
Ich bin den selber nicht gefahren aber das soll echt ein Quantensprung sein.

Man sollte auch nicht immer den SLC aus Energylandia und die 90er SLCs in einen Topf werfen.
Der aus Energylandia war 2015 der allerletzte SLC der vom Band ging. Da liegen Welten an Fertigungs-Technik dazwischen.

Ende der 90er war Limit hier in Deutschland schon ein großes Ding. Es gab nichts spektakuläreres zu der Zeit.
Das man heute nur ein müdes Lächeln und ein paar ausgelutschte Prügel-Witze für sie übrig hat, wird ihr nicht gerecht.
Ob man will oder nicht, Limit, und SLCs im gesamten, sind ein Stück Achterbahngeschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben