• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Neuheit 202X: Großattraktion im Hansa-Park

Unicorn

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
20
Das der Aussichtsturm weg kommt ist finde ich ein wirklicher Verlust. Das Ersetzt auch der Highländer nicht. Gerade zu Fotografieren ist der Highländer total ungeignet. Ich finde auch das dem Heide Park ein Aussichtsturmfehlt. Naja Slagaren hat noch einen und das Legoland.
Was ich nicht verstehe ist das die Bilder von zwei verschiedenen Orten stammen.
Der Europapark hat auch noch einen Aussichtsturm. Von dort hatte man letzten Herbst einen super Blick auf die Voltron Baustelle.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.846
In diesem Interview spricht Bro von Ride Review mit dem Geschäftsführer von Aufwind Attractions über ein Großprojekt mit 400 Metern Strecke. Die Attraktion soll/kann wohl innen und außen fahren.


Wäre das vielleicht etwas für den Hansa Park 🤔
 

YellowPhoenix18

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
148
In diesem Interview spricht Bro von Ride Review mit dem Geschäftsführer von Aufwind Attractions über ein Großprojekt mit 400 Metern Strecke. Die Attraktion soll/kann wohl innen und außen fahren.


Wäre das vielleicht etwas für den Hansa Park 🤔
Glaube ich eher weniger, dass da so ein Ride hinpasst. 400m Strecke ist schon ordentlich. Wenn man überlegt, wie Groß die Hallen für Rides wie z.B. Symbolica in Efteling sind, wirkt die Baugrube ziemlich klein für mich dagegen. Zudem scheint der Keller von der Größe her eher nur Lager und ggf. Warteschlange zu sein. Ich denke eher, dass wir mit einer Achterbahn hier rechnen können, zumal auch um 2018 rum die Markierungen in der Mitte des Parks gesichtet wurden. Die Neuheit wurde im alten Newsletter auch immer damit beworben, dass sich die Skyline des Parks deutlich verändert. Das Spricht für mich mehr nach Coaster, als einem Darkride
 

Rosenberger

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
204
Wenn man die letzte Minute weglässt, ein sehr gutes Video:
Beide Geschichten klingen gut und würden dem Park stehen. Da geht viel. (Nur halt die letzte Minute, ist etwas Fan-Wunsch-Musik.)

Gebe ich dir Recht.
Allerdings würde ich die Aussage, dass der Ride den Park so krass verändert mit Vorsicht genießen.
Der Turm und Kärnan selbst ist so mächtig, das wird schwer zu toppen.
Vlt wird auch die Festung nachgebaut etc. Wir werden sehen.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Naja wenn man der Aussage glauben schenken darf muss es ja ein Coaster werden alles andere würde nicht die Skyline vom Park verändern. Wird bestimmt wieder eine Gerstlauer Bahn weil bisher ist doch alles von Gerstlauer was neue Coaster sind oder 🤔 Wobei ein Mack Spinner auch sehr geil wäre 😅👌
 

stefzie

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2023
Beiträge
12
Ja, ich halte Gestlauer auch am wahrscheinlichsten, kann mir einen Bobsled Coaster sehr gut vorstellen.

Ein Mack-Produkt wäre zwar nice ist aber mehr Wunschdenken als alles andere. 😅
 

SierksdorferJung

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
63
Wenn es ein großer Coaster werden soll, müssten aber auch bald mal Arbeiten im Park beginnen, oder? Fundamente, Baumfällungen etc. Zumindest, wenn sie schon 2025 eröffnen wollen. Ich hoffe, sie lüften das Geheimnis bald endlich mal, dieses Rätselraten dauert ja schon ewig.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.422
alles andere würde nicht die Skyline vom Park verändern.
Kann mir jemand eine Quelle nennen, wo und mit welchem Wording genau der Hansapark selbst beschrieben hat, wie die Veränderung sein wird?
Im Video ist ja nur von einer "krassen Veränderung" die Rede - und auch überhaupt nicht davon, dass sich die Skyline verändert. "Krasse" Veränderung kann aber auch heißen, dass man in eine ganz neue Richtung geht, die es vorher (im Hansapark) noch nicht gab - also eben z.B. einen State-of-the-art-Darkride mit geilem Fahrsystem & geiler Story. Auf Basis der bisherigen Informationen wäre es für mich noch überhaupt keine ausgemachte Sache, dass da ein neuer Coaster kommt.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Also so ein Gerstlauer Infinity Inverted Coaster würde glaube sehr gut passen und das hat der Park auch noch nicht. Zudem hat der Launch oder Hill was auch gut zum HP Konzept passt. 🤔
 

Anhänge

  • Screenshot_20240312-135622.png
    Screenshot_20240312-135622.png
    834,8 KB · Aufrufe: 156

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Kann mir jemand eine Quelle nennen, wo und mit welchem Wording genau der Hansapark selbst beschrieben hat, wie die Veränderung sein wird?
Im Video ist ja nur von einer "krassen Veränderung" die Rede - und auch überhaupt nicht davon, dass sich die Skyline verändert. "Krasse" Veränderung kann aber auch heißen, dass man in eine ganz neue Richtung geht, die es vorher (im Hansapark) noch nicht gab - also eben z.B. einen State-of-the-art-Darkride mit geilem Fahrsystem & geiler Story. Auf Basis der bisherigen Informationen wäre es für mich noch überhaupt keine ausgemachte Sache, dass da ein neuer Coaster kommt.
Das musst du andere Fragen, hab das nur mal so übernommen hier aus dem Form, das das angeblich der Park so gesagt haben soll. Ebenfalls wird das so im Video auf YT ähnlich dargestellt was hier gepostet wurde. Wo das herkommt und ob das stimmt keine Ahnung. Aber auf der Annahme daß es gegebenfalls stimmt hab ich mir mal so, die Gedanken gemacht. 😜 Dark Ride wäre natürlich auch sehr gut, weil das fehlt dem Park auch noch.
 

dashiel

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
105
Das musst du andere Fragen, hab das nur mal so übernommen hier aus dem Form, das das angeblich der Park so gesagt haben soll. Ebenfalls wird das so im Video auf YT ähnlich dargestellt was hier gepostet wurde. Wo das herkommt und ob das stimmt keine Ahnung. Aber auf der Annahme daß es gegebenfalls stimmt hab ich mir mal so, die Gedanken gemacht. 😜 Dark Ride wäre natürlich auch sehr gut, weil das fehlt dem Park auch noch.

Newsletter September 2022:
Bildschirmfoto 2024-03-12 um 14.21.39.png


Newsletter Oktober 2022:
Bildschirmfoto 2024-03-12 um 14.11.05.png

Außerdem gibt es noch die Aussage: "In den nächsten Jahren entsteht im Eingangsbereichs des Parks etwas Neues und ganz Großes!".

Das mit der "veränderten Skyline" wurde parkseitig zumindest offiziell nirgends niedergeschrieben.

Alle aktuellen Entwicklungen sind auch bei HaPaGuide nachvollziehbar.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Ja hab ich ja auch nie gesagt, das der Park das gesagt hat. Zumindest hab ich das so in Foren gelesen und so mal übernommen. Nicht mehr und nicht weniger, weiß jetzt nicht was man sich daran jetzt so aufhalten kann. 😅
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.018
Und genau da liegt das Problem. Der nächste schnappt auf, dass da eine Achterbahn gebaut werden soll und so machen die Falschinformationen ihre Runde. Da ist es doch nur sinnvoll nochmal kurz zu rekapitulieren, was wirklich bisher vom Park bestätigt, bzw. veröffentlicht wurde und was nicht.
Stand jetzt ist also weder eine Achterbahn bestätigt noch dementiert worden.
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
125
Ja, ich halte Gestlauer auch am wahrscheinlichsten, kann mir einen Bobsled Coaster sehr gut vorstellen.

Ein Mack-Produkt wäre zwar nice ist aber mehr Wunschdenken als alles andere. 😅
Bei "mehr Wunschdenken als alles andere" denke ich eher an Intamin, Rmc oder S&S.
Mack wäre da ziemlich weit hinten auf der Liste.

Denke aber nicht dass es eine Achterbahn wird.
In dem Newsletter ist die Rede von Attraktionen "die es im Hansa Park bisher nicht gibt".
Das sollte Achterbahnen und Flat Rides ausschließen.

Könnte wirklich ein kleiner Darkride über mehrere Etagen sein.
Wird die Zeit zeigen.
 
Oben