• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Technische Unfälle/Vorfälle in Freizeitparks, auf Volksfesten etc.

Zocker1998

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2020
Beiträge
372
Mittlerweile wurde Fury wieder repariert :D

Screenshot_2023-07-01-18-32-47-067_com.instagram.android.jpg
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
718
Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wie manche Personen einen Alpine Coaster in Schneckentempo herunterfahren. Das ist A saugefährlich, und B geht da der Spaß doch komplett verloren. Man muss ja nicht permanent durchdrücken, aber manche bleiben sogar stehen.
 

Dr. Slide

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
475
Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wie manche Personen einen Alpine Coaster in Schneckentempo herunterfahren. Das ist A saugefährlich, und B geht da der Spaß doch komplett verloren. Man muss ja nicht permanent durchdrücken, aber manche bleiben sogar stehen.
Ist mir auch unverständlich. Hatte genau so einen Unfall auch schon mal, weil eine Idiotin in einer uneinsehbaren Kurve angehalten hat. Ergebnis war ein gebrochener Ellbogen mit wochenlangen Schmerzen durch den Aufprall meines Arms auf den Bremshebel.
 

LuckyCoasterLuke

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.752
Gröna Lund wird bis zum 5. Juli für Besucher geschlossen, bis zu diesem Zeitpunkt werden an 17 Attraktionen zusätzliche Inspektionen durchgeführt.
Zudem wird der Park am Montag, den 3. Juli nachmittags ohne Attraktionen und Verkaufsstände mit freiem Eintritt öffnen für alle Besucher, die "den Park in Stille erleben möchten".

Hier der komplette Text, der von der Homepage (auf schwedisch) angezeigt wird, mit deepl übersetzt:
Update 30. Juni

Gröna Lund wird am Montag zu einem Wanderparkplatz


Für uns in Gröna Lund und insbesondere für die Opfer und ihre Familien wird es am 25. Juni immer ein Vorher und ein Nachher geben. Viele von uns sind erschüttert von diesem schrecklichen Unfall.

Seit Sonntag ist Gröna Lund geschlossen, um für die Angehörigen da zu sein und die Mitarbeiter zu unterstützen. Darüber hinaus haben wir die schwedische Unfallkommission und die Polizei bei ihren Ermittlungen unterstützt. Unsere Gedanken sind weiterhin bei den Opfern und ihren Familien.

Bevor wir Gröna Lund öffnen, möchten wir allen die Möglichkeit geben, für einen ruhigen Moment in den Park zu kommen. Zeit, um über das Geschehene nachzudenken, den Betroffenen Unterstützung und Liebe zu zeigen und, wenn Sie möchten, eine Blume zu hinterlassen.

Am Montag, dem 3. Juli, von 15.00 bis 19.00 Uhr, öffnet Gröna Lund seine Türen und wird zu einem Spazierpark für alle, die den Park in Stille besuchen möchten. Es werden keine Attraktionen, Spiele oder Verkaufsstellen betrieben. 
Wir sind offen für alle und der Eintritt ist frei. Für Angehörige und Opfer gibt es ein Krisentelefon, Tel.: 010-708 9890.

Gröna Lund wird dann am Mittwoch, dem 5. Juli, für Besucher geöffnet. In der Zeit vor der Eröffnung führen wir zusätzliche Kontrollen an den Attraktionen durch. Darüber hinaus führen externe, unabhängige Prüfingenieure zusätzliche Inspektionen an 17 Attraktionen durch.

Für uns ist die Sicherheit unserer Besucher und aller, die hier arbeiten, das Wichtigste. Dennoch ist am Sonntag passiert, was nicht passieren sollte. Deshalb führen wir vor der Öffnung zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen durch. Wir möchten, dass unsere Besucher die Gewissheit haben, dass wir alles getan haben, um den Besuch von Gröna Lund sicher zu machen.

Gröna Lund hat sich immer darum bemüht, ein Ort zu sein, an dem Jung und Alt gleichermaßen glückliche Erinnerungen mit Familie und Freunden schaffen können, und wir hoffen, dass wir wieder dorthin kommen können.



Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.034
Coaster Hub hat gestern via Facebook gemeldet, dass scheinbar das Kabel vom Launch von Kingda Ka gerissen ist.
Laut der Quelle wurden keine Personen verletzt. Wann die Bahn wieder eröffnet wird, weiß man derzeit noch nicht.

Wie verlässlich die Quelle ist weis ich nicht.

Quelle
Oh nein...das große Highlight unserer Tour fällt damit auch ins Wasser
Ich bin auch im Juli in den USA unterwegs und mir graut es wirklich schon davor, binnen weniger Tage vor geschlossenen Kingda Ka und Top Thrill Dragster zu stehen.
Vor ca. 3-4 Jahren gab es mal bei Kingda Ka oder TTD ein Seilriss und da hatten die nach nur einer Woche die Bahn wieder im Betrieb.
Wenn die Teile also da sind kann es durchaus recht schnell gehen, wenn der Park das auch will.
Um nach dem tragischen Unfall wieder von guten Neuigkeiten berichten zu können: Bei Kingda Ka laufen wieder die ersten Tests...

Die Bahn läuft wieder - das ging dann doch alles verhältnismäßig flott!

@ktowncoaster - drücke Dir die Dauen, dass das mit der Fahrt dann klappt, wann seid ihr genau dort?
 

max.grr

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
246
Wurde es geschweißt und anschließend mit schützender Klebefolie ummantelt?
Glaube nicht, man sieht ja noch den Versatz der Stützen. Denke es wird nur als Provisorium so sein damit keine Feuchtigkeit oder andere äußere Einflüsse einwirken können. Das schweißt man nicht Mal eben so, vorallem mit dem Hintergrund, dass es bestimmt Untersuchungen an der Bruchstelle geben wird, sollte und darf bei dem Alter der Anlage eigentlich nicht passieren.

Sind aber alles nur Mutmaßungen von mir. Bin da nicht so im Thema. Sollte aber im Interesse von Park und Hersteller sein wie es dazu kommen konnte um es in Zukunft zu verhindern.
 

Flash

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
744
Wurde es geschweißt und anschließend mit schützender Klebefolie ummantelt?

@ max.gr war hohl etwasa schneller :D
Wohl eher nein. Die Klebefolie dient eher dafür, dass keine Feuchtigkeit in die Stütze gerät und möglichen Rost zu vermeiden.
Zudem kann ich mir vorstellen, dass man die auffällige Stelle tarnen möchte um keine neuen Blicke auf sich zu ziehen, was denk ich mal schlechte Promotion für den Park bedeuten könnte.
 

ktowncoaster

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.017
Die Bahn läuft wieder - das ging dann doch alles verhältnismäßig flott!

@ktowncoaster - drücke Dir die Dauen, dass das mit der Fahrt dann klappt, wann seid ihr genau dort?

Genau heute in zwei Wochen.

Auch wenn mir schon mehrere Leute gesagt haben, dass eine geöffnete El Toro wesentlich wichtiger ist: Ich freue mich noch mehr auf Kingda Ka. Seit ich im frühen Jugendalter Bilder und Videos von Achterbahnen angeschaut habe, möchte ich diese Bahn fahren. Denke das geht vielen so.

Also wunderbar, dass Kingda Ka so schnell repariert wurde. :cool:
 
Oben