Taron (Phantasialand)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Enthüllungen, Neuheiten und ganz viele Frontcars - Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando

Aktuell findet in Orlando die IAAPA-Expo 2023 statt. Auf dieser Messe stellen zahlreiche Achterbahnhersteller ihre Neuheiten und aktuelle Projekte vor. Mit Spannung erwartet wurde die Vorstellung des Zugs von der Rekordbrecher-Achterbahn Falcon's Flight. Es gab aber noch weitere spannende Entdeckungen auf der Expo. Coasterfriends.de war für euch vor Ort.

Die International Association of Amusement Parks and Attractions (kurz IAAPA) veranstaltet aktuell in Orlando ihre Expo. Zahlreiche Aussteller aus dem Bereich der Freizeitindustrie präsentieren dort ihre Neuheiten, stellen aber auch Projekte vor die sich aktuell im Bau befinden.

 

 

Mit Spannung erwartet wurde die Vorstellung des Zuges, der gigantischen Achterbahn Falcon's Flight für den Freizeitpark Six Flags Qiddiya City. Dieser kam am Intamin-Stand dann in Form von eines Falkens daher. Das massive Frontcar ist in in blau-goldenen Farben gehalten, besitzt Beckenbügeln und eine Frontscheibe. Diese soll Wind und Sand abhalten, denn erstens entsteht die 195 Meter hohe und 4.250 Meter lange Achterbahn Falcons Flight in der Wüste von Al Muzahimiyah und zweitens soll die Höchstgeschwindigkeit bei rund 250 Km/h liegen.

 

 

 

Ebenfalls für den Park wurden die Züge für die Achterbahn Colossus vom Hersteller GCI vorgestellt.

 

 

Wir bleiben in Saudi Arabien, denn auch der neue Axis Coaster soll dort in den Seven Entertainment Venues entstehen. Die Herstellerfirma S&S, welche den Achterbahntyp mit Loopinggondeln auf den Markt bringen will, stellte auf der IAAPA-Expo 2023 die Sitze der Achterbahn vor. Die in Grün, Silber und Lila gehaltenen Gondeln erinnern direkt an das Design der Tranformerfilme. Dieses passt somit richtig gut in die Hasbro-Themenbereiche der Seven Entertainment Venues in denen der Axis Coaster seine Heimat finden soll.

Enthüllungen Neuheiten und ganz viele Frontcars Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando 7

 

Generell scheint die Freizeitindustrie in Saudi Arabien stark zu wachsen, denn an vielen Ständen waren Projekte in diesem Land ein Thema. So soll der Axis Coaster bereits an 7 Standorten gebaut werden. Generell entstehen in Zukunft wohl 150 neue Attraktionen an 14 verschiedenen Orten in Saudi Arabien.

 

Weitere Enthüllungen – So sehen die Züge von Top Thrill 2, Penguin Treck und co. aus

Zug um Zug geht es weiter durch die Ausstellungshalle. Anzutreffen war hier auch der Lightning Train von Zamperla für die Achterbahn Top Thrill 2 im amerikanischen Cedar Point.

Enthüllungen Neuheiten und ganz viele Frontcars Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando 5 

 

Weitere Neuheiten aus der amerikanischen Parkszene gibt es auch bei Gravity Group zu sehen. Sie stellten ihr Frontcar für die 430 Meter lange, 16,9 Meter hohe und 64 Km/h schnelle Holzachterbahn The Bobcat vor. Diese soll im Jahr 2024 im Freizeitpark Six Flags Great Escape eröffnen.

Enthüllungen Neuheiten und ganz viele Frontcars Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando 8 

 

Der Freizeitpark Holiday World bekommt mit Good Gravy einen neuen Family Boomerang von Vekoma. Auch diese stellten in Orlando ihr Frontcar vor.

Enthüllungen Neuheiten und ganz viele Frontcars Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando 9
 

 

Tatsächlich wurden auf der Expo sehr viele Frontcars gezeigt und so darf der Zug vom neuen Penguin Trek natürlich nicht fehlen. Die Achterbahn soll ab dem Jahr 2024 im Sea World Orlando entstehen.

Enthüllungen Neuheiten und ganz viele Frontcars Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando 10 

 

Von der Hot Wheels-Achterbahn Hot Wheels Twin Mill Racer die im Mattel Adventure Park in Arizona entstehen soll gab es ebenfalls das Frontcar auf der Messe zu sehen. Dieses fällt durch die Motorenoptik auf, welche aus dem Achterbahnzug raus ragen.

Enthüllungen Neuheiten und ganz viele Frontcars Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando 2 

 

Neues Achterbahnkonzept für Wasserparks von Maurer und Söhne

Neben den zahlreichen Achterbahnzügen und Frontcars gab es noch weitere interessante Projekte. So stellte Maurer und Söhne ihr Spike-Achterbahnkonzept vor, mit dem sie die Wasserparks aufpeppen wollen. Am Stand zu sehen gab es ein imposantes Modell des Water Fight. Diese Anlage soll eine Höhe von 30 Metern, eine Streckenlänge von 250 Metern und eine Höchstgeschwindigkeit von 40 Km/h aufweisen.

Enthüllungen Neuheiten und ganz viele Frontcars Ein Rundgang über die IAAPA Expo in Orlando 11

 

Wie gefällt euch das Frontcar von Falcon´s Flight? Welche Enthüllung hat euch am meisten überrascht? Diskutiert über die Neuvorstellungen der IAAPA Expo bei uns im Forum.

 

Quelle und Fotos: Andreas Korb, IAAPA Expo 2023

Tags: Orlando, Falcon's Flight , IAAPA, Expo

Im Forum kommentieren

Coasterfreak91

Coasterfreak91

Mir gefällt tatsächlich das Frontcar von der Achterbahn Bobcat am Besten:D.

Ansonsten schon cool zu sehen wie viele Projekte in Sachen Achterbahn aktuell gebaut werden.
Im Forum kommentieren

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.