• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Alpine Coaster Projekte weltweit!

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
348
Im Zuge des neuentstehenden Entertainment Komplexes "Skyland Ranch", welche durch eine Kooperation mit Rowdy Bear Ridge Amusement Parks in Sevierville, Tennessee (Pigeon Forge Gegend) verwirklicht wird, wird ebenfalls ein neuer Wiegand Alpine Coaster dieses Jahr eröffnen. Dieser soll laut Social Media Aussage der längste Alpine Coaster in Amerika werden und somit den Cliffside Coaster am Mount Van Hoevenberg in New York mit seinen 1.43 Meilen, bzw. 2.31 Kilometer ablösen. Die dortenstehende Bahn wird den Namen 'The Wild Stallion Mountain Coaster' tragen.
Who is ready to ride the Wild Stallion?
The longest mountain coaster in America!
The Wild Stallion will be a 12+ minute ride and over a mile and a quarter long!
#mountaincoaster #mountainfun #greatsmokymountains
Screenshot 2022-05-04 at 22-19-08 Skyland Ranch (@skyland.ranch) • Instagram-Fotos und -Videos.png

Quelle
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.406
Die Eigenwerbung sagt "over a mile and a quarter long" - wenn die 1,43 Meilen der anderen Bahn übertrumpft würden wäre das eine ungewöhnlich zurückhaltende Formulierung. Sind die 1,43 Meilen denn belastbar belegt?
 

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
348
Ja das habe ich mir auch gedacht. Naja was heisst belastbar belegt, das ist zumindest die Streckenlänge welche auf RCDB angegeben ist und das kommt auch hin mit der Länge der Olympischen Bobbahn Strecke (1.47 Meilen) welche der Alpine Coaster entlang fährt. Hätte dann auch eher mit "just short/almost 1.5 miles" geworben. Kann natürlich auch sein, dass sie sich mit dem Statement nur auf Wiegand Alpine Coaster (unwahre Rekorde im Marketing sind ja nichts neues) beziehen. Bei Wiegand ist der nächstlängste Alpine Coaster in Amerika, Outlaw Moutain Coaster im Steamboat Resort in Colorado 1.91km bzw. 1.19miles lang und würde somit mit eineinviertel Meilen den "Rekord" ablösen.
 

ktowncoaster

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
991
Neu ab Sommer 2022: Ein Alpine Coaster in Schweden!

D7E49C04-5388-4165-B657-7C6BCAFC30D6.jpeg


Tatsächlich habe ich die Bahn heute zufällig entdeckt, beim Spazieren gehen durch Stockholm. :D
Gebaut wird die Anlage aktuell am Hammarbybacken, einem Hügel etwas abseits der Innenstadt, auf dem im Jahr 2019 sogar ein Ski Alpin Weltcup Rennen ausgetragen wurde.

Laut der englischsprachigen Homepage wird die Eröffnung am 1. Juli sein, während die schwedische Seite den 24. Juni angibt.


Der Lifthill befindet sich gerade im Bau
F25BB7DB-31EB-44C7-BBE3-7389DBECAE4A.jpeg


Hier führt die 800m lange Strecke hinab
591F2DEF-F578-454B-97DE-69241F2E5F01.jpeg


Auf dem Gipfel liegen Schienen bereit
62EA18A7-834D-4802-9B47-0C381EE8EF62.jpeg


Laut Übersichtsplan wird es weitere Attraktionen geben, z.B. Summer Tubing und einen Hochseilgarten.
D318A970-0EF3-41DF-A37F-44E57943DF19.jpeg
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.795
Neu ab Sommer 2022: Ein Alpine Coaster in Schweden!

Tatsächlich habe ich die Bahn heute zufällig entdeckt, beim Spazieren gehen durch Stockholm. :D
Gebaut wird die Anlage aktuell am Hammarbybacken, einem Hügel etwas abseits der Innenstadt, auf dem im Jahr 2019 sogar ein Ski Alpin Weltcup Rennen ausgetragen wurde.

Laut der englischsprachigen Homepage wird die Eröffnung am 1. Juli sein, während die schwedische Seite den 24. Juni angibt.

Weitere Eindrücke der Bahn:

Mal sehen ob die Anlage dann wirklich schon in drei Tagen ihren Betrieb aufnimmt :)
 

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
348
Der Touristenpark "Anakeesta" in Gatlinburg, Tenessee welcher vielen durch den Brandauer Alpine Coaster 'Rail Runner' bekannt sein dürfte erhält, für voraussichtlich nächste Saison, einen weiteren Alpine Coaster [dieses mal jedoch von Wiegand] sowie eine großen Abenteuerspielplatz und vermutlich ein neues Restaurant + Shops. Die ersten Bodenarbeiten haben auch schon begonnen.

Unbekannt - Anakeesta (Gatlinburg, Tennessee, United States) - Google Chrome 21.06.2022 12_11_36.png

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.795
Nach dem Prototypen in Berlin hat die Stahl-Hacksteiner-Metall GmbH nun den zweiten Rollbob ausgeliefert.

Die Bahn wird vom Betreiber "Venet Bergbahnen" betrieben und steht dort auf der Gipfelspitze des gleichnamigen Tiroler Berges.

Anhang anzeigen 641316

Ein Video der Anlage:

Quelle

Da die Anlage immer wieder mit technischen Problemen zu kämpfen hatte, haben sich die Betreiber nun für den Rückbau der Anlage entschieden...
5.JPG


Keine gute Werbung für den Rollbob - Wiegand wird es sicher recht sein... :p

Quelle
 

Markus mit k

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
96
Da die Anlage immer wieder mit technischen Problemen zu kämpfen hatte, haben sich die Betreiber nun für den Rückbau der Anlage entschieden...
Anhang anzeigen 1276332

Keine gute Werbung für den Rollbob - Wiegand wird es sicher recht sein... :p

Quelle

Ui, da habe ich ja dann einen ultraseltenen Credit 🙄.

Ich habe mir das aber bei meiner Fahrt vor ca. 2 Jahren auch schon gedacht: Die Bobs sind die coolsten, die es gibt, aber der Rest war doch irgendwie wie bei Wish bestellt: Extrem rumpelige Fahrt (manche Schienen wirkten wie von Hand gebogen) und warum man für so eine Bahn unbedingt einen 4-geteilten Kettenlift mit einer entsprechend komplexen Steuerung braucht, wird wohl niemand beantworten können. Wahrscheinlich waren noch Fördermittel übrig. Auch damals lief er nur stundenweise, weil sich immer die Sicherungssteuerung aufgehängt hat. Aus meiner Sicht war das Projekt einfach unnötig kompliziert, bei einer kaum erprobten Technik. Trotzdem schade, ich denke schon das die Dinger Potential haben, wenn man mal die Kinderkrankheiten abgestellt hat. Aber dafür war das Projekt einfach zu überambitioniert.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.795

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.795
Im Zuge des neuentstehenden Entertainment Komplexes "Skyland Ranch", welche durch eine Kooperation mit Rowdy Bear Ridge Amusement Parks in Sevierville, Tennessee (Pigeon Forge Gegend) verwirklicht wird, wird ebenfalls ein neuer Wiegand Alpine Coaster dieses Jahr eröffnen. Dieser soll laut Social Media Aussage der längste Alpine Coaster in Amerika werden und somit den Cliffside Coaster am Mount Van Hoevenberg in New York mit seinen 1.43 Meilen, bzw. 2.31 Kilometer ablösen. Die dortenstehende Bahn wird den Namen 'The Wild Stallion Mountain Coaster' tragen.

Anhang anzeigen 1273850
Quelle

In diesem Video gibt es ein paar Impressionen vom Bau der Bahn zu sehen:
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.795
Neu ab Sommer 2022: Ein Alpine Coaster in Schweden!

Tatsächlich habe ich die Bahn heute zufällig entdeckt, beim Spazieren gehen durch Stockholm. :D
Gebaut wird die Anlage aktuell am Hammarbybacken, einem Hügel etwas abseits der Innenstadt, auf dem im Jahr 2019 sogar ein Ski Alpin Weltcup Rennen ausgetragen wurde.

Laut der englischsprachigen Homepage wird die Eröffnung am 1. Juli sein, während die schwedische Seite den 24. Juni angibt.
Weitere Eindrücke der Bahn:

Mal sehen ob die Anlage dann wirklich schon in drei Tagen ihren Betrieb aufnimmt :)

Onridevideo der Bahn:

Wie ich auf Instagram gesehen habe, sind auf der gerade zu Ende gegangenen Nordic Tour die Teilnehmer auch mit der Bahn gefahren :)
 
Oben