• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Neuheit: 3 neue Areas (Marvel, Frozen + N.N.) @ Disney Adventure World (ehemals Disney Studios) - Frankreich

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Ist dem tatsächlich so, dass die Versionen in Paris bzw. Hongkong gleich der Fahrt aus Epcot sind bzw. sein werden? Ich habe mir noch kein Onride zu Frozen in Hongkong angeschaut, weil ich mich nicht spoilern lassen wollte, aber wenn es sich dabei um die gleiche Attraktion, wie in Orlando handeln sollte, dann wäre das doch sehr schwach. Zumal es sich bei Frozen in Orlando um einen Umbau einer bestehenden Attraktion handelt, während in Hongkong und Paris extra dafür ein Showbuilding gebaut wird.

Kann sich eventuell jemand dazu (spoilerfrei) äußern, der die Version in Hongkong und in Orlando kennt?

Nein es ist kein Klon aus Orlando die Bahn wird nur ein Klon von Hong Kong und die Bahn ist komplett anders als in Orlando. Und technisch weit überlegen. Hongkong kenne ich jetzt nur vom Videos und Orlando von selbst und kann dir sagen Paris bekommt eine bessere Version als Orlando.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Ich gehe auch eher von 2026 aus, da der vordere Bereich, der momentan renoviert wird, erst laut Homepage Ende 2025 fertig sein wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die den Boulevard zum See feierlich eröffnen, wenn der Bereich davor noch eine Baustelle ist.

Das stimmt aber nicht laut Disney sind die Umbauarbeiten im Frontbereich Frühjahr 2025 fertiggestellt. Und somit wird Frozen irgendwann 2025 eröffnet. Das ist eigentlich relativ sicher auch wenn man die Baumbilder sieht. Das was am längsten dauert ist eigentlich fast abgeschlossen im Schloss wurden ja auch schon Schienen und so weiter eingebaut. Die Außenfassade dauert auch nicht wirklich lange das sind fast alles Fertigbauteile. Die nur zusammengesteckt werden. Zudem kommt jetzt die warme Jahreszeit, da geht der Bau auch schneller als in den Wintermonaten, wo man vieles schlicht nicht machen kann wenn Minus Grade sind. In Hong Kong ging es dann auch relativ zügig in den Endspurt.

2024 hat man ja eh noch kein Problem da wird man erst mal schon die Gäste der olympischen Spiele abgreifen soweit wie möglich. Da ist die Eröffnung 2025 ohne große Veranstaltung in Paris natürlich sinnvoller. Auch wenn wir das schneller oder am besten gestern gehabt hätten 😅🫣😅
 

Tobby

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2020
Beiträge
53
Dann schaue dir die offizielle Seite von Disneyland Paris an. Dann wirst du feststellen, dass dort Ende 2025 steht, nicht mehr Anfang 2025.
Und das was am längsten dauert, ist noch nicht fast abgeschlossen. Das ist nämlich der See.
 

Seregon

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
172
Ich finde eine Arendelle Eröffnung im Winter (am Besten noch mit Schnee) wäre eine schöne und passende Sache ;-)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.846

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Dann schaue dir die offizielle Seite von Disneyland Paris an. Dann wirst du feststellen, dass dort Ende 2025 steht, nicht mehr Anfang 2025.
Und das was am längsten dauert, ist noch nicht fast abgeschlossen. Das ist nämlich der See.
So viel zum Thema See 😜 Was auf der Webseite steht ist naja nicht wirklich immer die Wahrheit, da steht viel wenn der Tag lang ist und auch gerne immer mal was anderes und vor allem je nach angezeigter Sprache und Übersetzung eine ander Auslegung. Laut Insidern und den Disney Experten sagen eigentlich alle 2025 im Laufe des Jahres. So sieht auch die Baustelle aus. Zumal man versucht die Bauarbeiten vor allem im Eingangsbereich so schnell wie möglich zu erledigen, da es den kompletten Park einschränkt optisch wie technisch.

Zudem sind bis Ende 2025 fast 2 Jahre und da wird der Bericht meiner Meinung locker fertig sein. Persönlich gehe ich sogar Frühjahr/ Sommer 25 als späteste Eröffnung aus.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Dann schaue dir die offizielle Seite von Disneyland Paris an. Dann wirst du feststellen, dass dort Ende 2025 steht, nicht mehr Anfang 2025.
Und das was am längsten dauert, ist noch nicht fast abgeschlossen. Das ist nämlich der See.

Zudem steht's ich auf der Website vom Disneyland Paris nicht das was du sagst:

Wann beginnen die Bauarbeiten und wie lange werden sie dauern?

Die Bauarbeiten im Walt Disney Studios Park beginnen im Oktober 2023. Sie umfassen Arbeiten am Bodenbelag, für die phasenweise zwischen Oktober 2023 und Ende 2025 mehrere Bereiche des Walt Disney Studios Parks abgesperrt werden. Zudem wird Disney Studio 1 einschließlich aller dort gebotenen Services von Ende April 2024 bis Frühjahr 2025 für Umbauarbeiten geschlossen.

Bis Ende 2025 werden auch andere Teile des Parks renoviert aber der neue Eingang und die Umgestaltung des Studios steht wie geplant für Frühjahr 2025! Somit steht der Erweiterung nichts im Weg für 2025 nach der Eröffnung des Eingangs, Studio 1 und Hauptplatzes.
 

Redwolve

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
206
Zudem steht's ich auf der Website vom Disneyland Paris nicht das was du sagst:

Wann beginnen die Bauarbeiten und wie lange werden sie dauern?

Die Bauarbeiten im Walt Disney Studios Park beginnen im Oktober 2023. Sie umfassen Arbeiten am Bodenbelag, für die phasenweise zwischen Oktober 2023 und Ende 2025 mehrere Bereiche des Walt Disney Studios Parks abgesperrt werden. Zudem wird Disney Studio 1 einschließlich aller dort gebotenen Services von Ende April 2024 bis Frühjahr 2025 für Umbauarbeiten geschlossen.

Bis Ende 2025 werden auch andere Teile des Parks renoviert aber der neue Eingang und die Umgestaltung des Studios steht wie geplant für Frühjahr 2025! Somit steht der Erweiterung nichts im Weg für 2025 nach der Eröffnung des Eingangs, Studio 1 und Hauptplatzes.
Ich hab es damals auch nicht auf der Homepage gefunden. Wieso der See das längste sein soll weiss ich auch nicht.

Der See ist ja schon ausgebaggert und Wasser einlassen dauert bei der grösse jetzt auch keine 2 Jahre.

Wenn man sich die Baubilder anschaut kann man schon mit einer Fertigstellung mitte 2025 rechnen.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Ich hab es damals auch nicht auf der Homepage gefunden. Wieso der See das längste sein soll weiss ich auch nicht.

Der See ist ja schon ausgebaggert und Wasser einlassen dauert bei der grösse jetzt auch keine 2 Jahre.

Wenn man sich die Baubilder anschaut kann man schon mit einer Fertigstellung mitte 2025 rechnen.
Sehe ich auch so zumal der Rest fast alles nur noch Fertigbauteile und fertige Fassaden sind die nur zusammengesteckt werden und etwas angemalt werden. Zumal der See ja jetzt schon eingelassen wird und so groß beziehungsweise tief ist der auch nicht. Der ist nicht mal so groß wie der See beim New Port Bay Hotel davon etwas mehr als die Hälfte.
 

parkfan46

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
881
Das es bei dem See noch so lange dauert bis er fertig ist, kann ich mir nicht vorstellen. Ich meine das Loch für den See, werden sie ja wohl schon gegraben haben und auch sonst werden sie ja schon längst alle Vorbereitungen getroffen haben um termingerecht Wasser in den See zu lassen. Auch das dürfte auch nicht allzulange dauern. Ich hoffe das das Ganze im Laufe des Jahres 25 fertig ist. Ich glaube in diesem Jahr lohnt es sich kaum die Disney Studios zu besuchen, bei all den Baustellen im Park. Oder?
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.422
Ich glaube in diesem Jahr lohnt es sich kaum die Disney Studios zu besuchen, bei all den Baustellen im Park. Oder?
Wieso nicht? Aktuell "fehlt" ja nichts? Die Großbaustelle ist ja - aus heutiger Sicht - hinter dem Park. Im vorhandenen Park werden derzeit ab und an verschiedene Bereiche abgesperrt, die neu gepflastert werden, aber die Attraktionen sind ja alle vorhanden. (Wir waren auch grad erst im DLP, haben in beiden Parks viel Zeit verbracht - es fährt ja eh keiner "nur" für den Studiopark dorthin)
 

parkfan46

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
881
Wieso nicht? Aktuell "fehlt" ja nichts? Die Großbaustelle ist ja - aus heutiger Sicht - hinter dem Park. Im vorhandenen Park werden derzeit ab und an verschiedene Bereiche abgesperrt, die neu gepflastert werden, aber die Attraktionen sind ja alle vorhanden. (Wir waren auch grad erst im DLP, haben in beiden Parks viel Zeit verbracht - es fährt ja eh keiner "nur" für den Studiopark dorthin)
Ja nicht nur, ist halt aber auch nicht schön, wenn man an abgesperrte Bereich vorbei geht. Okay, 2025 soll ja alles fertig sein. Da sind die Studios vielleicht mehr ein Grund, nur deswegen hinzufahren. Vor allen Dingen , wenn man mal neue oder neuere Attraktionen im DLP erleben will. In den Disneyland Park werden ja auf unbestimmte Zeit keine neuen Fahrattraktionen kommen.
 

Tobby

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2020
Beiträge
53
Kann es sein, dass die noch gar nicht mit den Bergen sowie das Eisschloss von Elsa angefangen haben?
Auch wurde mit dem englischen Park noch gar nicht angefangen, oder?
Bin mal gespannt, wie lange es noch alles dauert. Ich glaube eher an den Gerüchten 2026. Besonders wenn Disney sagt, dass der vordere Bereich und Studio 1 im Mai 2025 fertig sein wird, was wird dann bis Ende 2025 wie angekündigt gemacht? Ich könnte mir vorstellen, dass dann die Wege vom Toy Story Land, Cars und dem Avengers Campus zum neuen Bereich gemacht werden, dass die dann 2026 öffnen können und die Wege einheitlich aussehen.
Der See ist noch nicht fertig, wenn das Wasser drin ist. Kenne aber auch nicht die aktuellen Pläne. Ursprünglich hieß es, dass dort eine spektakuläre Abendshow dann installiert wird und tagsüber mehrmals täglich etwas kleines stattfindet. Ich könnte mir so etwas wie die Dubai Fountain vorstellen. Das wird auch noch eine zeitlang dauern.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Wieso nicht? Aktuell "fehlt" ja nichts? Die Großbaustelle ist ja - aus heutiger Sicht - hinter dem Park. Im vorhandenen Park werden derzeit ab und an verschiedene Bereiche abgesperrt, die neu gepflastert werden, aber die Attraktionen sind ja alle vorhanden. (Wir waren auch grad erst im DLP, haben in beiden Parks viel Zeit verbracht - es fährt ja eh keiner "nur" für den Studiopark dorthin)
Aktuell lohnt sich ein Besuch überhaupt nicht! Alles sieht scheiße aus! Ja die Attraktionen sind offen und auch die Shows aber sonst besteht der komplette Park nur aus Palisaden Kilometerlang und alles ist Einbahnstraße. Toiletten sind geschlossen und auch das Studio 1 inklusive der kompletten Infrastruktur und auch der fliegende Teppich ist abgebaut und so weiter! Dann ist das komplette Villige im Umbau und auch alles mit Palisaden Kilometerlang zugemauert.

Im Disneyland sind auch viele Einschränkungen wie das geschlossene Piratenschiff, die Bootsfahrt ist geschlossen wegen Renovierung, 3 Shops, BTM ist bis auf weiteres geschlossen wegen Renovierung und so weiter! Eigentlich kann man nur fern belieben und das sagen schon die Fan Seiten.

 
Oben